Veggie-Fischsteaks von Vantastic Foods

Menschen, die auf Fisch verzichten, den Meeresgeschmack aber nicht missen wollen, finden derzeit kaum Alternativprodukte. Doch allmählich kommen in Deutschland auch rein pflanzliche Fischalternativen auf den Markt - und werden immer schmackhafter. Früher hatten Veganer und Vegetarier grade einmal die Wahl zwischen, stark öl- und algenhaltiger Sojafaser und Tofuprodukten, die zwar optisch ähnlich aussahen wie "echte" Fisch-Fertigprodukte - vom Geschmack aber weit davon entfernt waren. Heute bekommt man - zumindest im Onlineversand - schon eine kleine Auswahl an Fischalternativen.

Natumi Dinkel- und Haferdrinks
100% vegan. 100% regional. 100% bio.
Anzeige www.natumi.com

Die Veggie-Fischsteaks von Vantastic Foods zum Beispiel. Sie basieren auf Sojaeiweiß und Seetang. Ob gebacken, gebraten oder als Finger-Food und Brotbelag: die zarten Filets sind auf jeden Fall einen Versuch wert.

Zugegeben: die ersten Bissen schmecken noch nicht all zu fischig. Doch der asiatische, würzig-süße Geschmack macht die Steaks definitiv zum Leckerbissen. Eine Packung Veggie-Fischsteaks kostet ca. 5,60 Euro und enthält 300 g.

Suchen nach: fischalternative, fisch | recycled:

Wie hat's Ihnen gefallen?

5/5 Sterne (1 Bew.)

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie einen Kommentar!



Produktvorstellungen und -bewertungen geben allein die Meinung des Autors wieder.
Kommentare

Kommentare

Draeger Nils
Kommentar #1 08.01.2012, 11:12 Uhr
Neuerdings gibt es auch "lachsfilets" der gleichen Firma. Diese sind schon enorm nah dran. Ebenso gibt es "Thunfisch" und auf Pizza oder in Tomatensauce schmeckt dieser hervorragend.

Ihre Meinung:
Name (Anmelden/Login)
eMail (optional)
Website (optional)
Ihr Kommentar:


SPAM-Schutz - bitte geben Sie die Wörter ein:
Der Betreiber behält sich vor, Kommentare zu veröffentlichen.