Arsen auch in Kuhmilch

15.07.2017, von , 2 Beiträge
Benutzerbild von kilian
Arsen auch in Kuhmilch

Hallo,
vor einiger Zeit ging ja der erhöhte Arsen-Gehalt in Reis durch die Nachrichten.
Allerdings enthalten auch andere Lebensmittel Arsen, darunter auch Kuhmilch. Und da der Otto-Normalverbraucher davon oft mehr verzehrt als Reis, könnte die aufgenommene Arsen-Menge sogar noch höher sein.
Das ist offenbar ziemlich untergegangen.
Als Erklärung kann ich mir vorstellen, dass Nutztiere eben arsenhaltige Futtermittel erhalten und sich das Element darüber anreichert.
http://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zu_arsengehalten_in_reis_und_reisprodukten-194346.html
Viele Grüße
Kilian
"Von nichts sind wir fester überzeugt als von dem, worüber wir am wenigsten Bescheid wissen" (Michel de Montaigne)
Benutzerbild von Kerstin
Supporter: Optimist

Ist schon echt komisch, dass das in den Medien nicht so breit gelatscht wird (Ironie aus) ;)
LG,Kerstin
„Das beste Fleisch ist immer noch Fruchtfleisch.“
» Antwort erstellen
Vegan-Newsletter
» Mehr Infos