Gute Nachrichten

Erstellt 07.10.2016, 22:11 Uhr, von Sunjo. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 18 Antworten.

18.04.2018, 23:44 Uhr
Teil 3 der Serie über das Veganexperiment der Volleyballer: https://www.br.de/mediathek/video/vegane-ernaehrung-teil-3-studie-vegan-essen-fit-im-sport-av:5ad738e388840400170e76c5

dieses Mal nur zum Teil positiv - es gibt nicht bei allen Unterstützung aus der Familie, nicht bei allen die nötige Abwechslung, bei einigen bereits Ausnahmen, mindestens einen Abbrecher (bei dem leider keine echte Begründung mitgeliefert wurde, denn dass es ihm gesundheitlich nicht gut ging, kann an falscher Ernährung liegen, aber das ist ja nicht die Schuld der veganen Ernährung).
Hoffen wir, dass dieser negative Einschub nur für den Spannungsbogen der Serie wichtig ist ;-) (nee, ich glaube schon, dass das realistisch ist).
Immerhin sagt der Trainer, dass die Jungs fitter und konzentrierter sind.

Aber so schön die Fernsehbeiträge auch sind, wirklich wichtig ist ja die wissenschaftliche Auswertung am Ende.

"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
28.08.2018, 21:48 Uhr
Lesenswerter Artikel aus der ZEIT: https://www.zeit.de/zeit-magazin/2018/32/vegan-leben-fleisch-tiere-tierschutz/komplettansicht
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
29.08.2018, 07:45 Uhr
Guten Morgen!

@Sunjo: das ist wirklich ein ganz ausgezeichneter Bericht, dank für s Verlinken! :thumbup: :star:
Vegan ist nichts für Feiglinge

antworten | zitieren
29.08.2018, 10:09 Uhr
Liebe Sunjo, :wink:

dankeschön für den verlinkten Artikel.

Übrigens kennt ihr schon dieses Video?

https://www.youtube.com/watch?v=bLeLQ2EUv_E

Veg-Badge

Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.

Mahatma Gandhi

1x bearbeitet

antworten | zitieren
30.08.2018, 23:16 Uhr
ZDF, auch recht wohlwollend: https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/vegane-ernaehrung-bei-kindern-100.html

Und hier noch einer von der Deutschen Welle: https://www.dw.com/de/ein-wahrer-tierfreund-isst-keine-tiere/a-45034470
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

1x bearbeitet

antworten | zitieren
31.08.2018, 08:40 Uhr
Hallo,
es ist schon erstaunlich, wie sehr man sich darüber freuen kann, wenn ein TV-Sender journalistisch ausgeglichen berichtet. :) .
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
17.11.2019, 12:27 Uhr
Die Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen und der dort gefasste Beschluss zu V40

https://antraege.gruene.de/44bdk/Klimaziele_ernst_nehmen_Agrarwende_ermoeglichen_mehr_Pflanzen_auf_die-50071?fbclid=IwAR2epQV_7TaTWJaMagM8P6rXbN-6AlctLWcxoYMKBcfXPP98Z8pCnf5g0Bk

Wie gut die Chancen stehen, dass dann den guten Absichten auch die schnelle Umsetzung folgt, werden wir sehen. Und als Bürger in einer Demokratie werden wir das zum Teil sogar mit beeinflussen können.
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
17.11.2019, 15:23 Uhr
Danke Sunjo, für den Link !

Liest sich wirklich gut: „Mehr Pflanzen auf die Teller.“

Ich würde noch ergänzen: Frieden beginnt auf dem Teller !

„Ehrfurcht vor dem Leben bedeutet Abscheu vor dem Töten.“
Albert Schweitzer

antworten | zitieren
17.11.2019, 18:03 Uhr
War sehr harte Arbeit und leider nicht durchgehend unverändert übernommen. Trotzdem herzlichen Dank an die Mitglieder und Mitschreiber, vor allem an die Verhandler der BAG Tierschutzpolitik!

Hier noch die zum ursprünlichen Antrtag vorgenommenen Änderungen:
https://antraege.gruene.de/44bdk/Klimaziele_ernst_nehmen_Agrarwende_ermoeglichen_mehr_Pflanzen_auf_die-50071/view-changes

Ein sehr großer - und ein wegen des Märchens über den Veggiedayantrag als "Verbotesantrag" bis vor kurzem undenkbarer - Erfolg für die BAG Tierschutzpolitik der Grünen!

Dieser Antrag ist der Beweis für die von mir schon lange immer wieder vorgebrachte These, dass Tierschutz in die im Parlament (vor allem in die regierungsfähigen) vertretenen Parteien gehört und vor allem dort für sehr viele Tiere in der Zukunft wirksame Erfolge zu erzielen sind.
Da eigentlich die Tierzerstörung zur Ernährung beendet werden muss, will ich dennoch auf diesen wichtigen Zwischenschritt hinweisen, der ebenfalls bei dieser BDK beschlossen wurde:

https://antraege.gruene.de/44bdk/Tierschutzmassnahmen_ergreifen_bei_Schlachtung_und_Transport-36375

Dank an die Grünen für diese Beschlüsse !!

Es gab trotz des Hallencaterers ganz gutes veganes Essen, was leider nicht selbstverständlich ist.
Unser Ziel ist eine für Landwirte auskömmliche Landwirtschaft und schmackhafte, gesunde Ernährung, ohne Tierleid und ohne Tiertod!

1x bearbeitet

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Bilder: Das ist erlaubt, und das nicht

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren