Herzenssache

Erstellt 10.09.2018, 16:48 Uhr, von SariK. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 11 Antworten.

veganPosts: 761 weiblich28 Jahre91126 SchwabachRanking: 100
Herzenssache
10.09.2018, 16:48 Uhr
Hey Ihr!

Ich hab jetzt schon öfters in der Werbung den Werbespot von Reinert Herzenssache gesehen...
Wo die Tiere 100% antibiotikafrei aufwachsen und sich ja sooo toll um sie gekümmert wird. Auf bestimmten und ausgewählten Höfen natürlich.
Ich finde es schlimm dass die Menschheit so dermaßen verarscht wird von solchen Werbespots und so suggeriert wird 'ist doch nicht so schlimm dass du Wurst isst'

Habt ihr den schon gesehen und was sagt ihr dazu?
Ich weiß nicht ob ich den Link posten darf, wenn nicht, dann lösche ihn einfach bitte wieder Kilian.

https://reinert-herzenssache.de/artikel/wie-funktioniert-antibiotikafreie-aufzucht/

Lg Sarah
Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen

- Leonardo da Vinci

zitieren
veganPosts: 3092 männlich34 JahreBerlinRanking: 100
10.09.2018, 17:25 Uhr
Hallo,

du darfst den Link posten, aber du unterstützt damit den Hersteller, da Links in Google das Ranking der Seite verbessern können. Einer der Gründe, warum sich hier immer wieder Spammer anmelden. Die wollen eben Links bekommen.

Eine Möglichkeit wäre, dass Du einen "Linkkürzer" benutzt, z. B. https://bitly.com/

Ich schlage vor, dass wir das Thema schließen und dem Hersteller keine weitere Aufmerksamkeit schenken. Agenturen durchsuchen das Internet automatisiert nach Diskussionen über aktuelle Kampagnen - und erstellen daraus Reports über den "Erfolg". Dazu müssen wir ja nicht beitragen.

Schalte einfach den Fernseher aus, wenn da so viel Schrott gesendet wird - hat noch niemandem geschadet :)

Edit:
Was ich eben auf einer Fachseite rund um Schweinezucht gefunden habe:
Erkrankte Tiere aus dem antibiotikafreien Programm erhalten natürlich Antibiotika, werden jedoch vom Programm ausgeschlossen und kommen in die konventionelle Aufzucht.

https://bit.ly/2NyrWMm

Im Sinne von Krankheits-Prävention wäre m.E. damit rein gar nichts erreicht.

Viele Grüße

Kilian
3x bearbeitet
zitieren
veganPosts: 761 weiblich28 Jahre91126 SchwabachRanking: 100
10.09.2018, 18:04 Uhr
Okay alles klar! Dass das so läuft mit Google und den links usw wusste ich nicht 🤔
Ist ja teilweise ganz schön kompliziert :wtf:
Danke für die Info!
Lg
Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen

- Leonardo da Vinci

zitieren
veganPosts: 3092 männlich34 JahreBerlinRanking: 100
10.09.2018, 19:54 Uhr
Hallo,
danke nochmal für den Hinweis.
Ich habe dazu einen Kommentar verfasst. Ist ja wirklich grotesk.
https://www.vegpool.de/news/greenwashing-kampagne-reinert-herzenssache.html?newsid=1520
Viele Grüße
Kilian
zitieren
veganPosts: 83 weiblich58 JahreRanking: 60
10.09.2018, 20:37 Uhr
Das ist ja nur schlimm, wie die armen Sauen im Käfig eingesperrt sind, dass sie sich das als Werbung zeigen trauen! Sehr sehr traurig!
zitieren
veganPosts: 424 weiblichLeipzigRanking: 100
10.09.2018, 22:41 Uhr
Ich würde meinen, dass ich das gestern als Plakatwerbung gesehen hab (kein Fernseher ist also auch kein sicherer Schutz) -hab es mir nicht genauer angeguckt, weil ich mich nicht darüber aufregen wollte wie man totes Tier mit Herz in Verbindung bringen kann. Gerade nach dem heuchlerischen Verbot pflanzliche Produkte mit Milch und Käse zu bezeichnen, bin ich da noch empfindlicher geworden.

"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

zitieren
veganPosts: 3092 männlich34 JahreBerlinRanking: 100
11.09.2018, 08:06 Uhr
Ich hab noch kein Plakat dafür gesehen. Aber eines für Milchbauern und deren idyllische Arbeitsbedingungen. Deren Werbung empfinde ich noch als viel aggressiver und unlauterer.
Viele Grüße
Kilian
zitieren
veganPosts: 82 weiblich41 Jahre35435 WettenbergRanking: 40
11.09.2018, 08:49 Uhr
Ich finde es auch unmöglich, wie sehr die Werbung der Fleisch-/Milch-Lobby immer wieder glückliche Kühe auf saftigen Wiesen suggeriert - während die Realität ja bekanntlich völlig anders aussieht.
Und anstatt dass Tierschützer auf die Wahrheit aufmerksam machen, bekommen sie dann auch noch eine Klatsche von unserer "ach so hoch geschätzten" Frau Ministerin, die heimlichen Videoaufnahmen zu kriminalisieren.
Eigentlich müsste man mal wegen "unlauteren Wettbewerbs" gegen solche Werbung vorgehen.
Laut Gesetz darf in der Werbung nichts versprochen werden, das nicht den Tatsachen entspricht - was in diesem Fall ja eindeutig wäre ...
Veg-Badge
Tu was du willst, aber schade niemandem.

zitieren
veganPosts: 305 männlich35708 HaigerRanking: 80online
11.09.2018, 15:28 Uhr
Die Strategie dahinter ist: Viele kleine Impulse aus verschiedenen Richtungen sollen das Bild im UB beim Verbraucher formen. Dabei ist es völlig egal, von wem das dann kommt. Die schiere Menge machts.

Da auf deren Seite jede Menge Geld im Hintergrund steckt, läuft das ähnlch wie bei Atom, Diesel und anderen tollen Sachen in der Vergangenheit. Fürs Atom wurde sogar eine extra Partei neu gegründet "mäkel muss weg"

Das alles hat sehr viel mit viel Geld, aber sehr wenig mit tatsächlichen Argumenten zu tun, die aber immer wieder heruntergebetet werden.

Dieses immer wieder wiederholen ist es, was den Effekt ausmacht.
Unser Ziel ist eine für Landwirte auskömmliche Landwirtschaft und schmackhafte, gesunde Ernährung, ohne Tierleid und ohne Tiertod!

zitieren
veganPosts: 45 weiblich62 Jahre63179 ObertshausenRanking: 60
12.09.2018, 10:07 Uhr

Vielleicht müsste man wegen der Tierschützer , die kriminalisiert werden vor ein höheres Gericht ziehen, also vor EUGH; ähnlich wie der Fall vor kurzem als ein Chirurg in einer katholischen Klinik entlassen wurde , weil er zum 2. Mal geheiratet hat( welch ein Schwachsinn :haehae: )Aber ob die euro päische Agrarindustrie nicht auch wieder moniert, weil ja dann überall in Europa ihre Ställe dann kontrolliert werden könnten, das steht auf einem anderen Blatt. Ja die haben alle zuviel Geld und sind auch , wie man bei abgeordnetenwatch sieht, alle miteinander verflechtet. :-/


zitieren
Antworten

Suchen

Sei auch mit dabei!

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities!
Jetzt registrieren