Sind Aufstriche Fertigprodukte?

Erstellt 30.01.2019, 21:06 Uhr, von flo. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 5 Antworten.

Sind Aufstriche Fertigprodukte?
30.01.2019, 21:06 Uhr
Hey,
ich lese oft dass jemand schreibt er isst eigentlich gar keine Fertigprodukte. Aber Aufstriche isst er schon ganz normal.
Für mich sind Aufstriche auch eigentlich Fertigprodukte. Denn die sind ja auch verarbeitet.
Wie seht ihr das? :-/
LG
FLO
antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
30.01.2019, 21:45 Uhr
Kommt auf die Art des Fertigprodukts an.
In dem Wort steckt ja das Wort "Produkt" und "fertig". Ich esse ja seit neuesten einen veganen Aufstrich mit Zutaten die ich mir auch locker alle selber zusammen mixen könnte. Aus Zeitgründen geht das aber nicht.
Wahrscheinlich steckt in dem Wort zu viel Negatives. :angel:
Wenn du dir am Ende eine Suppe mit Tofu, Kartoffeln, Gewürzen, Flüssigkeit, usw. machst ist das doch auch eine Art Fertigprodukt? Ich glaube das kommt ganz drauf an ob dieses Produkt der Fertigkeit am Ende aus vielen Zusatzstoffen besteht (die ja sehr diskriminiert werden) oder ob es einfach etwas ist was uns die Arbeit erspart.

Beispiel: Brötchen und Brot. Kauft auch jeder. Wenn es darum ginge haben wir glaube ich viele Fertigprodukte in unserer Wohnung. Also bei mir zumindest. :green:

Kakao zur Pflanzenmilch ist auch ein Fertigprodukt.
Ebenso wie Tofu (gepresst und fertig gestellt).
Passierte Tomaten.

Ach... im Grunde alles was der Supermarkt so hergibt. Aber damit kann ich mich arrangieren. ;)

Denke mal, dass es auch eine Sache der Denkweise und Einstellung ist. Wenn du mir damit sagen willst, dass ich sehr viele Fertigprodukte haben dann muss ich dir zustimmen: Ja, hab ich. Aber es verschafft mir eine Menge Zeit dadurch. Also finde ich es nicht schlimm.

Vielleicht rede ich aber auch total am Thema vorbei. Wenn ja dann tuts mir leid. :-/
Veg-Badge

antworten | zitieren
31.01.2019, 12:37 Uhr
Für mich wäre ein Aufstrich ein Fertigprodukt, wenn man ihn im Laden kauft. Aber keins, wenn man ihn selbst herstellt.
Ich lese eigentlich gar nicht so oft, dass jemand überhaupt keine (oder nur extrem wenig) Fertigprodukte verwendet. Und wenn, dann von Leuten, die tatsächlich auch an anderen Stellen schreiben, dass sie Brot selbst backen, Nudeln selbst herstellen, Kraut selbst fermentieren, Aufstriche selbst zusammenpürieren etc. Das halte ich dann für glaubwürdig.
Wer das gern macht und sich die Zeit dafür nimmt, der lebt vermutlich auch gesünder (Zusatzstoffe werden vermieden). Aber ich persönlich fühle mich nicht verpflichtet alles hinter gesunder Ernährung zurückzustellen und hab nichts gegen Fertigprodukte, die eben doch so einiges an Zeitersparnis bringen.
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
31.01.2019, 13:38 Uhr
Bei Fertigprodukten ist es einfach wichtig einen Blick auf die Zutatenliste zu werfen. Wenn da zwanzig Positionen aufgelistet sind, von denen du die Hälfte nicht mal aussprechen kannst, solltest du es lieber im Regal lassen. Zum Glück gibt es aber auch immer mehr Fertigprodukte, die mit einem Minimum an Zutaten und das auch noch in Bio-Qualität auskommen. Da greife ich auch schon mal gerne zu. :D
Ein anderer Aspekt beim Kauf von Fertigprodukten ist für mich der Aufwand der Zubereitung. Während eine Kartoffel z.B. ziemlich schnell für ein Püree zerquetscht werden kann, würde sich die Zubereitung von Tempeh doch vergleichsweise aufwendig gestalten.

antworten | zitieren
01.02.2019, 17:21 Uhr
Hallo, für mich ist ein Fertigprodukt nur, was ich im Supermarkt im Glas oder im Karton kaufe und kaum mehr zubereiten muss. Aber man kann doch Aufstriche selbst machen, mit frischen Zutaten selbst mixen? Das wäre zumindest für mich kein Fertigprodukt mehr. LG
antworten | zitieren
28.04.2019, 08:25 Uhr
Für mich ist ein Aufstrich ein Fertigprodukt, wenn ich ihn fertig um Supermarkt kaufen kann.
Wenn ich ihn selbst mache natürlich nicht.
antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Solar-Segelschiff wird gebaut

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren