Vegan werden - 20% Rabatt!

Vegane Weihnachtsgeschenke

11.10.2017, von , 10 Beiträge
Benutzerbild von kilian
Vegane Weihnachtsgeschenke

Hallo,
für einen Artikel beginne ich gerade damit, Geschenkideen für Veganer zu sammeln.
Vielleicht habt Ihr ja auch Ideen (am besten Dinge mit Bezug zu einer veganen/gesunden Lebensweise)? Postet doch hier Eure 5 besten Geschenkideen für Veganer in absteigender Reihenfolge! :thumbup:
Viele Grüße
Kilian
"Von nichts sind wir fester überzeugt als von dem, worüber wir am wenigsten Bescheid wissen" (Michel de Montaigne)
Benutzerbild von JJSunshine

Ich finde nicht materielle Geschenke immer am besten, also mal einen Ausflug, Essen gehen, Sportevent, was auch immer. ;) Materielles hmm keine Ahnung, ich frage die Leute immer vorher ob ihnen überhaupt irgendwas fehlt, das nimmt zwar die Überraschung weg, aber die meisten mögen ja eh keine Überraschungen. Ich hasse es wenn man etwas geschenkt bekommt und dann so tun muss als ob einem das Geschenk gefällt. :rolleyes:
Veg-Badge
Benutzerbild von Kerstin

Bei mir in der Familie sieht es ähnlich aus. Wir schenken uns nichts Materielles. Nur mein Enkelsohn bekommt etwas. Er wird ja erst ein Jahr, deshalb weiß er ja sowieso nicht, was Weihnachten bedeutet. Aber ich schenke ihm Winterschuhe, einen Winteroverall(alles Bio und vegan) und Holzspielwaren.
Ansonsten sind wir Heiligabend im großen Familienkreis bei mir und es geht einfach mal nur um die Familie ( und alle essen selbstverständlich meine vegane Kost, es gibt nichts anderes und es will auch keiner was anderes).
Wer mit dem Messer die Kehle eines Rindes durchtrennt und beim Brüllen der Angst taub bleibt, wer kaltblütig das schreiende Böcklein abzuschlachten vermag und den Vogel verspeist, dem er selber das Futter gereicht hat – wie weit ist ein solcher noch vom Verbrechen entfernt?

Pythagoras(-582-496),griech.Philosoph und Mathematiker
Veg-Badge
Benutzerbild von Finchen

Ich schenke gerne textile Portemonnaies, z.B. aus Kork, Stoff oder Feuerwehrschlauch.

Oder vegane pflanzliche Kosmetik für Damen.
Veg-Badge
Benutzerbild von Craspedia

Ich hatte dieses Jahr vor, meiner Kollegin und Yogalehrerin eine Vegan-Box zu schenken. Es gibt "Einmal-Boxen" ohne Abo oder Themen-Boxen wie z.B. eine Beauty-Box mit veganer Kosmetik. Ansonsten schenken wir nichts :D
Veg-Badge
Benutzerbild von Xuyadra

Ich habe jetzt wirklich einige Tage versucht mir darüber Gedanken zu machen.
So einfach finde ich das aber überhaupt nicht (mit dem Aspekt des Gesunden).

Es kommt ja auch darauf an wie die entsprechende Person lebt.
Man kann zwar 100 Vegane Dinge schenken, bringt aber nix wenn die 100 Dinge nicht zum Interesse passen.

Eine Auswahl:

- Biomarkt Gutschein (oder Präsentkörbe)
- Gusseisernes Teeset mit Auswahl an zb. Pu Erhs
- Wildkräuter Bücher (evtl. Keim-Aufbewahrungs, Schere, Beutel, Allround Set)
- Fair Trade Kleidung und Accessoires
- Patenschaften (gibt es wohl auch für Wald und Wiese, könnte auch was für Kinder sein)
- Aroma Therapie Set


Wir Erwachsenen Schenken uns aber auch nichts, wir Feiern auch nicht. Nur Bescherung gibt es für die Kids.
Aber meine Oma gibt immer noch etwas Geld. Ich soll mir selbst was passendes Kaufen :D


Kein Benutzerbild
ActiveVegan

Teeset's sind auf jeden fall eine gute Idee, vielleicht ein veganes Kochbuch mit schnelles Rezepten um unsere nicht-veganen Freunde zu überreden diesen Lebensstil mal auszuprobieren?
Kein Benutzerbild

Ich mache dieses Jahr Senf selber mit Feigen, schmeckt Veggies u Nicht-Veggies
Kein Benutzerbild

Hier sind meine Ideen:
- Schmuck, wie Mantra Armbänder, Uncommengoods, Bracenet (mein Favorit)
- Beauty Artikel, Lush testet nicht an Tieren aber ist nicht immer vegan, Makeup (gibt's sogar bei dm und co)
- Wasserflaschen, gibt sehr schön bunte und sind super geeignet für Sportler (die von hydroflask sind sehr gut)
- Kleidung, gibt mittlerweile unzählige Anbieter
- Bambus Zahnbürsten, sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch kompostierbar

Hoffe ist was dabei :D :thumbup:
1 mal bearbeitet
Benutzerbild von Xuyadra

Wahrscheinlich bin ich wieder ein kleinkarierter Erbsenzähler.
Aber bei Lush möchte ich anmerken das diese Produkte nicht mal in die Ecke Gesund gehen.
(es gibt immer noch Menschen die denken es wäre reine NK)

Bunte Streusel, Glitzerbling, starke Düfte, starke Waschsubstanzen, Farbstoffe, zuviel an Konservierungsstoffen (Parabene), Palmöl möglich...

Landet auch alles im Gulli, aber mit Papierverpackung macht mans wieder wet ;)



» Antwort erstellen
Vegan-Newsletter
» Mehr Infos