Wasserkonsum

Erstellt 24.06.2016, 13:28 Uhr, von Yahema. Kategorie: Allgemein und Off-Topic. 8 Antworten.

Wasserkonsum
24.06.2016, 13:28 Uhr
Hallo ihr Lieben,

Ich habe eine Frage, laut neuer Hausärztin ein zu untersuchendes Problem, und ich frage euch einfach mal nach "Vergleichswerten".

Ich trinke offenbar extrem viel am Tag...
Ich habe aber auch totalen Durst.
Eigentlich schon immer - mein Kinderarzt hat damals zu meiner Mutter gemeint, ich sei ein kleiner Elefant^^

So an normalen Tagen zwischen 4-5 Litern, jetzt wo es so heiß ist, könnte ich locker 6-7 trinken...

Wie ist das bei euch?
Ich weiß bei zuviel Wasser kann man theoretisch eine Wasservergiftung bekommen, aber da müsste ich schon 10 liter in kurzer Zeit zu mir nehmen.

Trinkt noch jemand soviel, oder ist das echt so außergewöhnlich?

Danke schonmal für eure eigenen Erfahrungen :-)

Liebe Grüße
Yahema
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
24.06.2016, 15:46 Uhr
Wow das ist echt ganz schön viel :surprise:
ich trinke ca. 2 Liter am tag. Manchmal mehr, manchmal weniger, kommt immer darauf an.
LG :)
antworten | zitieren |
24.06.2016, 16:08 Uhr
Hi Yameha,
gut dass Du schon eine Ärztin befragt hast! :thumbup:
Ich habe nie wirklich darauf geachtet, wie viel ich trinke. Wenn ich heute mal rekonstruiere:
ca. 5 kleine Gläser Bananen-Shake = ca. 800ml
ca. 5 große Gläser Wasser = schätzungsweise 1,5 Liter
Also ich schätze, ich komme heute auf etwa 4-5 Liter.
Denke, ich mach nachher noch leichten Sport (Tischtennis) und da es hier recht heiß ist, komm ich vielleicht sogar auf 6 Liter.
Ich denke, sonst liege ich bei ca. 2,5-3 Litern am Tag. Aber das sind nur geschätzte Angaben und ich esse relativ salzig...
Machst Du viel Sport? Wie viel Salz isst Du täglich?
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
24.06.2016, 18:17 Uhr
Hmm... Also außer mit dem Hund Gassi gehen und ab und zu leichtes Bauch-Beine-Po Training, bin ich ziemlich faul :red:
Konkret Sport mach icht nicht...

Salz esse ich schon ziemlich viel, einfach weils mir besser schmeckt - das ist eigentlich wie beim Wasser - wenn ich nur wenig oder garnicht salze, dann hab ich ständig das Gefühl " ich brauch jetzt was salziges"

Ansonsten hab ich auch immer total schnell nen trockenen Mund :/

Meine Ärztin meinte, zur Sicherheit überprüfen wir mal, ob da nicht ne körperliche Ursache, wie zb Diabetes vorliegt.

Ich werd mich überraschen lassen ;)



antworten | zitieren |
24.06.2016, 21:49 Uhr
Moin Moin ;)

5-6 l das erinnert echt an kleine Elefanten :D
Wenn es nichts mit Diabetes/Krankheit zu tun hat, Würde ich auch auf das Salz schließen.
Isst du viel Knoblauch bzw. Zwiebeln Lauch usw.? Die sind meistens auch sehr durstbereitende
Zutaten. Wenn ich 2-3 Zehen Knoblauch esse trinke ich auch locker 4-5 Liter :D
Vom Ayurveda gibt es noch ein paar weitere Erklärungen die mir aber gerade nicht einfallen,
ich werde da heute Abend nochmal im mein Büchlein reinschauen...
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
24.06.2016, 23:31 Uhr
Danke für eure Antworten :)

Knoblauch esse ich garnicht und Zwiebeln eher selten...

Das mit dem Salz hab ich mir auch schon gedacht, aber früher habe ich bei weitem nicht so viel Salz gegessen, hatte aber trotzdem ständig Durst^^

Liebe Grüße
antworten | zitieren |
25.06.2016, 10:42 Uhr
Hallo Yahema,

6-7 Liter trinke ich auch locker an sportreichen Tagen (manchmal bis zu 9l).
Unter 4 Liter trinke ich aber nie.

Wenn du immer dann trinkst, sobald du leicht durstig bist, trinkst du automatisch die von dir benötiigte Menge. Was soll daran schlecht sein?

Eine Wasservergiftung wirst du mit diesen Mengen nie bekommen.. Soviel kann ein Mensch auch nicht schmerzfrei trinken.


Hast du irgendeinen Schmerz den Wasserkonsum zu reduzieren? Überzählige Wassereinlagerungen? Oder "einfach nur so"? :)

Grüße,
Falk
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
06.07.2016, 14:12 Uhr
Also trinke auch 2 Liter am Tag. Wenn ich weniger trinke bin ich irgendwie schwach un unkozentriert. Höre auch von überall dass dies der ideale Wert sein soll.
antworten | zitieren |
22.07.2016, 16:46 Uhr
Hey,

Yahema du trinkst echt viel. Aber es gibt halt Personen, die mehr trinken müssen, weil der Körper das verlangt. Wenn du nicht außergewöhnlich viel schwitzt oder jede Stunde 5 mal auf die Toillete musst, dann ist das nicht schädlich.
Ich persönlich treibe nebenher noch Sport und komme bestimmt auf 4-5 Liter.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Farbpsychologie



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Was soll ich nur tun?
Schon seit längerer Zeit schleppe ich eine Sorge mit rum …
PuschelQueen
30
PuschelQueen
gestern, 22:51 Uhr
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
107
METTA
gestern, 14:19 Uhr
» Beitrag
Nebendebatte: Ist Soja gesund oder ungesund?
Ausgelagert von hier: [LINK]…
kilian
13
Salma
23.09.2020, 11:57 Uhr
» Beitrag
Coronavirus: was tut ihr?
Wie geht ihr eigentlich mit Corona um? Seid ihr alle zu …
flo
54
PuschelQueen
20.09.2020, 21:05 Uhr
» Beitrag
Frage zu Milch
Wenn ich mir Milch kaufe, unterstütze ich damit die Schlacht…
Azuria142
8
kilian
20.09.2020, 12:27 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00308s
Posts, limitiert 0.00221s
header 0.00107s
Gesamt: 0.14178 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,142 Sek.