Wer macht gerade was?

Erstellt 17.06, 06:51 Uhr, von tomx. Kategorie: Off-Topic. 66 Antworten.

18.06, 13:45 Uhr
Zitat SariK:Ich heirate in 3 Wochen und plane gerade die letzten Kleinigkeiten und die anschließenden Flitterwochen :star: :-)

Hey SariK - hoffe, Du hast keinen großen Stress bei den Vorbereitungen und liebe Menschen, die Dir Dinge abnehmen, damit Du hauptsächlich genießen kannst!!
Wohin geht es in den Flitterwochen?
antworten | zitieren |
18.06, 14:25 Uhr
Ich plane meinen Sommerurlaub. Am 2.7 geht's los. Erst nach Idar Oberstein dann in die Gegend um Koblenz rum. Danach weiß ich noch nichts genaues. Wir haben zwei Wochen Zeit.
Heute müssen wir noch nach Pirmasens und ich habe gerade im Brauhaus nachgefragt ob ich etwas veganes bekomme. Sei kein Problem. Es gibt Salat und Bratkartoffeln. Das mag ich. Ich wünsche euch schöne warme Tage. Lasst es euch gut gehen und stellt bitte für die Tiere Wassertränken raus.
antworten | zitieren |
18.06, 18:02 Uhr
Zitat Salma:
Hey SariK - hoffe, Du hast keinen großen Stress bei den Vorbereitungen und liebe Menschen, die Dir Dinge abnehmen, damit Du hauptsächlich genießen kannst!!
Wohin geht es in den Flitterwochen?


Dankeschön 😊
Das meiste ist erledigt und ich hab auch ein paar Leute die mir was abnehmen 😉
Wir fliegen in den Flitterwochen nach Mexiko.
antworten | zitieren |
19.06, 08:33 Uhr
Gerade den noch kühlen Morgen dazu genutzt für den Spaziergang mit Hund, damit verbunden Hollunderblüten zu schneiden, um leckeren Saft zu machen. Später noch Brot backen :)
antworten | zitieren |
19.06, 11:06 Uhr
Bild: ohne Beschreibung

Ich habe den heutigen, mal wieder etwas kühleren Morgen genutzt, um Bohnen zu säen und mich über mein kleines „Gärtchen“ zu freuen.


1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.06, 15:08 Uhr
Bianca, das sieht ja toll aus. Was ist das denn alles ?
antworten | zitieren |
19.06, 16:11 Uhr
Die Hochbeete hat mein Mann uns gemacht. Im ersten Jahr wars nur eines und mit der Zeit wurden es dann immer mehr, weil zu wenig Platz da war. :lol:
Hinten, bei den beiden leeren Bokashi-Eimern wachsen Salattomaten und Cherrytomaten über Basilikum und Petersilie.
Das hellgrüne ist Kopfsalat und Pflücksalat. Bei den Stangen habe ich heute Bohnen gesät und vorne dran wächst noch heller Eichblatt, wenn der durch ist, wird er dann von Lauch abgelöst. In den Töpfen ist Schnittlauch, Rosmarin und Röschen, welche ich geschenkt bekommen hatte. Im vordersten Beet sind violette Kohlrabi, Eichblattsalat und zwei Gurkenpflanzen. Vorher waren da Radieschen drin. Im Herbst wird dann überall, ausser beim Lauch Feldsalat und Spinat angepflanzt. Ganz vorne, nicht auf dem Foto steht noch ein fast leeres Hochbeet, wo wir unseren Bokashi jeweils „vererden“ und so unsere Grünabfälle gratis loswerden und frische Komposterde generieren.
Wäre der Balkon grösser, würden vermutlich noch ein paar Hochbeete mehr da stehen. :lol:
antworten | zitieren |
19.06, 17:27 Uhr
Zweiter Tag unseres Wein, Wandern und Motorrad-Events bei uns in Deidesheim:
Gestern begann es mit dem abendlichen Essen und Trinken auf dem Weingut (heute ist das auch wieder der Abschluss - da esse ich einen Veggieburger).

Und heute haben wir ne (Motorrad)tour durch die etwas kühlenden Pfälzer Wälder gemacht.

Hier ein Foto vom Pfalzblick aus auf Ruppertsberg und Deidesheim. Leider etwas dunstig.


Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
24.06, 16:21 Uhr
Ich habe heute morgen die Regenwasser Fässer zum befüllen angeschlossen weil Regen endlich mal wieder gemeldet ist. Dann habe ich 4 Blauglockenbäume gepflanzt, hatte mein Junior mit Samen angezüchtet. Mal gespannt, sollen ja schnell wachsen. Habe sie angegossen was aber im nachhinein nicht nötig gewesen wäre weil wir heute mal endlich wieder schönen Landregen den ganzen Tag über haben. Jetzt baumelt meine Seele und habe angefangen das neue Vegan Buch von Dr. Henrich zu lesen, meine Frau hat es sich schon rein gezogen.
antworten | zitieren |
24.06, 16:52 Uhr
Hallo Smaragdgruen
habe gerade mal den Blauglockenbaum gegoogelt, sieht sehr schön aus, kann aber auch sehr groß
werden. :thumbup:


Ich werde nachher noch einen GNL( = Gute Nacht Lauf ) machen- gegen 20.30h - und hoffe, dass das Wetter gut ist. Leider ist in Ffm keiner , muss ich eben alleine machen. Zur Erläuterung: das ist ein Lauf bei Vollmond, den ein veganer Laufverein: Laufen gegen Leiden e.V. vor ein paar Jahren gestartet hat und bei dem dann am Ende etwas Geld - so viel wie jeder kann- gesammelt wird für Tierprojekte, wie z.b. Erdlingshof, oder andere Lebenshöfe.

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Grünen-Bashing durch INSM



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Spielt Ihr ein Musikinstrument?
Ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch Hobbymusiker ist …
kilian
20
Vegbudsd
13.01, 03:25 Uhr
» Beitrag
Was hört ihr gerade?
Angelehnt an den "Was lest ihr gerade?" Thread, hier mal …
Chipskunk
215
Sunjo
10.01, 23:57 Uhr
» Beitrag
Eure Neujahrs-Vorsätze?
Das Jahr 2020 neigt sich Gott sei Dank dem Ende zu, da …
Pottmuddi
45
Zwoelfvegan
10.01, 19:04 Uhr
» Beitrag
Was lest Ihr gerade?
Meine Lieblingsbücher wurden mir oft von Freunden und …
kilian
161
Sunjo
07.01, 21:48 Uhr
» Beitrag
"Vegan" deklarierte Lebensmittel, die nicht vegan sind
Vielleicht können wir hier Meldungen über Produkte sammeln,…
kilian
4
Vegbudsd
25.11, 17:09 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.