bisherige Fleischkonzerne schwenken um - wird auch Zeit!

Erstellt 20.09.2019, 14:12 Uhr, von Vegbudsd. Kategorie: News & Aktuelles. 2 Antworten.

bisherige Fleischkonzerne schwenken um - wird auch Zeit!
20.09.2019, 14:12 Uhr
Laut der Meldung bei MSN-News wird weltweit immer mehr in gewaltfreie Nahrungsmittel investiert, dabei sind insbesondere gewaltfreie Fleischalternativen im Fokus der Investoren. Aber eben auch die bisherigen Fleischkonzerne, die ihr Geld bis heute maßgeblich mit Tierleid verdienen, versuchen, sich dem neuen Trend anzuschließen - mir soll es recht sein...

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/finance-top-stories/investieren-in-megatrends-wie-anleger-von-einer-fleischlosen-zukunft-profitieren-k%c3%b6nnen/ar-AAHxlcZ

Nur einige deutsche Landwirte und leider auch noch einige Biolandwirte haben den Schuss scheinbar nicht gehört... Schade, denn sie könnten als Vorreiter durchaus davon profitieren.

Aber sie wehren sich mit Händen und Füßen gegen die neue Zeit.
Unser Ziel ist eine für Landwirte auskömmliche Landwirtschaft und schmackhafte, gesunde Ernährung, ohne Tierleid und ohne Tiertod!

antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
23.09.2019, 18:30 Uhr
Ja, man kann nur hoffe das der Profit und das liebe Geld in dem Fall mal den Tieren und der Welt zu gute kommt. Ich plädiere zwar dafür eher Firmen zu unterstützen die gänzlich auf Tiere verzichten. Finde es aber gut, dass auch die großen mitmachen und die Waage hoffentlich in Richtung tierleidfrei umschwänkt :thumbup: Dadurch wird auch das Bewusstsein für vegan größer
„Wir treten als Herren der Welt auf und tragen seltsame Kräfte des Terrors und der Gnade gleichermaßen mit uns. Aber die Menschen sollten die Tiere lieben, wie der Wissende den Unschuldigen und der Starke den Verletzlichen liebt.“ - aus Earthlings

"Mitgefühl ist ein stetes Geben des Selbst an andere."

Veg-Badge

antworten | zitieren
23.09.2019, 18:44 Uhr
Das finde ich richtig Klasse. Das wird zukünftig für mehr Veganer sorgen. Fand es schon Klasse, dass Lidl den Next Level Burger eingeführt hat. Schmeckt auch richtig lecker. Aber so wie es aussiegt, wird es bald sehr viel mehr veganes Fleisch geben.
Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Robert Franz ernährt sich ab sofort vegan

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren