Heidi Klums Instagram-Foto: Kuhmilch ins Gesicht

Erstellt 12.11.2018, 18:52 Uhr, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 6 Antworten.

Heidi Klums Instagram-Foto: Kuhmilch ins Gesicht
12.11.2018, 18:52 Uhr
Hallo,
eben bin ich auf die Meldung gestoßen, dass Heidi Klums Instagram-Bild wohl hohe Wellen schlägt. Sie spritzt sich Kuhmilch in den Mund (bzw. vielmehr ins Gesicht). Und Tierschützer weisen auf den Zusammenhang zwischen Kuhmilch und Kälbchen-Sterben hin.

Was für Milchtrinker m.M.n. viel interessanter ist: Dass in Milch oft Eiter und Kot-Reste enthalten sind.
Kein wirklich appetitliches Thema. Aber wenn darüber sonst nicht gesprochen wird...

https://www.vegpool.de/news/heidi-klum-kuhmilch-eiter.html?newsid=1578

Viele Grüße

Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
13.11.2018, 08:33 Uhr
Hey
was für ne blöde... **** ist doch mal ne super bescheuerte Aktion.
Wie kommt man überhaupt auf sowas?
LG
FLO
antworten | zitieren
13.11.2018, 09:00 Uhr
bäh, igitt ... allein von der Vorstellung wird mir ja schon schlecht ...
Für negative Publicity hätte sie sich nichts besseres einfallen lassen können.
Veg-Badge
Tu was du willst, aber schade niemandem.

antworten | zitieren
13.11.2018, 09:09 Uhr
Die Frau wird mit der Zeit immer bescheuerter... Wahnsinn :crazy:
Der Tag wird kommen, an dem das Töten eines Tieres genauso als Verbrechen betrachtet werden wird wie das Töten eines Menschen

- Leonardo da Vinci

antworten | zitieren
13.11.2018, 10:55 Uhr
Heidi Klum tut für Quote natürlich fast alles. Ich bin mir nicht sicher, ob sie die Reaktion der Tierrechtler mit eingeplant hat, oder ob die zusätzliche Empörung für sie nur ein angenehmer (!) Nebeneffekt ist.

Schade finde ich, dass sich Vegpool auf das Niveau dieser Frau herablässt.
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
13.11.2018, 13:19 Uhr
Vielleicht wird sie ja von der Milch und Agrar -und Pelzindustrie dafür bezahlt ! :green:
Veg-Badge

antworten | zitieren
20.12.2018, 09:38 Uhr
Ihre Zeit ist schon längst gekommen und deswegen müssen die Aktionen immer ausgefallener werden. Und wenn dann gar nix mehr hilft, ist das Dschungelcamp angesagt ... :lol:
antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Weltvegantag: Vegankurs für 49 (statt 97) Euro

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren