Lidl stellt auf Bioland um

Erstellt 11.10.2018, 17:58 Uhr, von Dana. Kategorie: News & Aktuelles. 3 Antworten.

Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
13.10.2018, 14:22 Uhr
Na, da bin ich ja mal gespannt, wie ernst es LIDL damit wirklich ist ... sind ja in der Vergangenheit öfter mal negativ dadurch aufgefallen, dass sie sich an ihre eigenen Selbstverpflichtungen nicht immer ganz halten ...
Außerdem würde es mich mal interessieren, welche 200 Artikel umgestellt werden ... wobei, 200 Artikel von wie vielen insgesamt im Sortiment? 20.000?

antworten | zitieren |
13.10.2018, 15:21 Uhr
Ein Dicounter hat ca zwischen 5000 und 7000 Produkte, zum Teil auch weniger (Treff zum Beispiel nur 3000).
antworten | zitieren |
20.10.2018, 11:23 Uhr
Hallo,
interessant!
Frage mich, ob das "Bio"-Obst und -Gemüse dann auch ökologisch verpackt ist :D
Das ist einer der Gründe, warum ich eher Biomärkte bevorzuge (abgesehen davon, dass sie - zumindest im Vergleich zu Supermärkten wie Rewe) oft sogar billiger sind (bei den Bio-Lebensmitteln).
Aldi hatte übrigens auch schon einen Teil Bioland-Produkte.
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Samstag, 6.10.18 Demo im Hambacher Forst

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.