Neuer Vegan-Guide für Bäckereien erschienen

Erstellt 15.03.2021, 15:51 Uhr, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 18 Antworten.

Neuer Vegan-Guide für Bäckereien erschienen
15.03.2021, 15:51 Uhr
Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat einen Vegan-Guide für Bäckereien veröffentlicht:
https://www.vegpool.de/news/vegan-leitfaden-baeckereien.html?newsid=2462
Ich finde: Tolle Sache - und freue mich schon darauf, was die Bäckereien daraus machen!
Welches vegane Gebäck würde euch am meisten freuen?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
15.03.2021, 20:16 Uhr
Also erstmal fände ich es schon gut, wenn in jedem Backwarenladen die veganen Produkte deutlich gekennzeichnet wären - Erfahrungsberichte aus vielen veganen Gruppen (v.a. facebook) machen deutlich, dass die Verkäufer/-innen meist keine Ahnung haben.
Beispiel:
Kunde: Haben Sie auch was Veganes?
Verkäufer Antwort 1: Ja, glutenfrei hätten wir z.B. Produkt A, J, X.
Verkäufer Antwort 2: Nein. (wenn man sich aber die Liste mit den Allergenen geben lässt, findet man meistens doch etwas Veganes).

Da ich nicht gern frage, und man sich auf die Antwort sowieso nicht verlassen kann, kaufe ich nicht bei Backwarenläden ohne Kennzeichnung. Stattdessen oft Abgepacktes, weil man da vor dem Kauf lesen kann, was drin ist. Macht mich wegen der Verpackung aber nicht glücklich.

Und wenn ich mir ein veganes Gebäck wünschen dürfte: Nougatstangen :-) Und wenn ich mir ein zweites veganes Gebäck wünschen dürfte: Leipziger Lerchen in vegan bei allen Leipziger Bäckern (gibt bis jetzt nur einen, der die anbietet, und dort kosten sie das drei- bis vierfache der unveganen).
antworten | zitieren |
16.03.2021, 07:22 Uhr
Bei uns gibt es zwei Bäckereiketten, die ihre Backwaren vegan kennzeichnen. Aber ich wünsche mir, dass es auch mal einen veganen Kuchen oder vegane süsse Stückchen gibt.
antworten | zitieren |
16.03.2021, 09:52 Uhr
Hallo Kilian,
das kommt mir ja wie gerufen. Denn ich habe mir diese Anleitung ausgedruckt und bei zwei verschiedenen Filialen hier in Hausen danach gefragt, ob sie den haben möchten.
Erste Bäckerei (Ferdinands-das Hauptgeschäft ist in Hanau): nein wir backen nicht vegan.
Zweite Bäckerei ( Eifler - Hauptgeschäft ist in Frankfurt-Fechenheim):" Was soll ich damit ?" Ich: "Können Sie ihrem Chef geben, als Anleitung für veganes Backen ! " "Ach, so." Die Verkäuferin hat das dann behalten, aber ob es beim Chef ankommt ist noch fraglich !
Eifler hatte ich schon mal geschrieben wegen veganem Cappucino, Antwort damals: das würde sich angeblich nicht lohnen !
Die Bäckerei K & U, die meistens bei EDEKA Filialen dabei ist, hat auf ihrer website eine ausführliche Auflistung ihrer veganen und/oder glutenfreien Produkte.
Ich würde gerne vegane Muffins essen, oder vegane cookies, also so kleine Taler sind das.

Lieben Gruß
METTA
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
16.03.2021, 12:06 Uhr
K&U ist ein Edeka-eigener Betrieb.
antworten | zitieren |
16.03.2021, 14:55 Uhr
http://www.kaedtler.de/

Die Bäckerei Kaedtler in Berlin kann das schon lange!
antworten | zitieren |
16.03.2021, 15:07 Uhr
Ich habe heute in einer kleinen Landbäckerei ein sehr lecker vegan belegtes Brötchen gekauft (nannte sich Falafel Burger). Bei der Verlinkung mit instagram habe ich auch gesehen, dass sie ebenfalls vegane Kuchen und Torten haben. Das hatte ich noch gar nicht gesehen. Also langsam alles sicher tut sich in dieser Richtung etwas.

Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
16.03.2021, 16:44 Uhr
Zitat Dana:Ich habe heute in einer kleinen Landbäckerei ein sehr lecker vegan belegtes Brötchen gekauft (nannte sich Falafel Burger). Bei der Verlinkung mit instagram habe ich auch gesehen, dass sie ebenfalls vegane Kuchen und Torten haben. Das hatte ich noch gar nicht gesehen. Also langsam alles sicher tut sich in dieser Richtung etwas.

Bild: ohne Beschreibung



Dann sollte man halt die boykottieren, die meinen, sie bräuchten keine vegane Kuchen etc zu backen und die anderen öfter frequentieren.

ach so, die K & U gehören zu EDEKA, danke für die Info.

lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
16.03.2021, 20:04 Uhr
Zitat Lisa108:Bei uns gibt es zwei Bäckereiketten, die ihre Backwaren vegan kennzeichnen. Aber ich wünsche mir, dass es auch mal einen veganen Kuchen oder vegane süsse Stückchen gibt.


Guck mal bei Lidl im Fertigbackregal. Im Markt in Cölbe bei Marburg gibt es z.B. veganen Marmor- und Vanillekuchen. Mit Schlagfitsprühsahne durchaus lecker zum Sonntagskaffee...

Leider scheint Lidl es nicht fertig zu bringen, den in jedem Lidl anzubieten.
Bild: ohne Beschreibung


antworten | zitieren |
17.03.2021, 08:23 Uhr
Hier gibt's in den Backshops vom Biobäcker Wagner veganen Apfel im Schlafrock und Bananen Muffins. Muss man aber Glück haben, eins zu erwischen, sie bestellen sehr wenig davon. Brote und Brötchen sind alle vegan.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Tötungsdelikt in Schlachthof



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Seaspiracy auf Netflix
seit dem 24.03. gibt es eine Doku über: welchen Einfluss …
maira
6
maira
heute, 09:34 Uhr
» Beitrag
Darum sollte man Katzen nicht Vegan ernähren.
Ich finde es auch sehr fragwürdig Katzen vegan zu ernähren.…
dandedilia
50
Salma
gestern, 20:52 Uhr
» Beitrag
Ariwa - viele Chancen, 2021 bei Mahnwachen, Kreideaktionen uvm mitzuwirken
[LINK] 13.04.2021 | 42 Tage bis zum Tod: Kreideaktion …
Salma
2
Salma
gestern, 16:45 Uhr
» Beitrag
Frankreich fördert Umstieg vom Auto aufs Rad
Wer in Frankreich vom Auto aufs Rad umsteigt, soll ordentlic…
kilian
3
maira
Mittwoch, 22:02 Uhr
» Beitrag
Nordsee führt veganen "Visch" ein
Der Visch ist den Angaben zufolge vegan - die Remoulade-Soße…
kilian
13
Bianca
12.04.2021, 20:39 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.