Rapunzel kauft Zwergenwiese

Erstellt 07.02.2017, 22:33 Uhr, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 2 Antworten.

Rapunzel kauft Zwergenwiese
07.02.2017, 22:33 Uhr
Hallo,
der Naturkost-Hersteller Rapunzel kauft den Hersteller Zwergenwiese. Dadurch soll der Betrieb weiterhin ein echter Naturkost-Betrieb bleiben, der sich dem Fachhandel (also reinen Bioläden) verpflichtet sieht.
http://www.biopress.de/de/inhalte/details/5913/rapunzel-kauft-zwergenwiese.html
Find ich ehrenvoll :-)
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
07.02.2017, 22:49 Uhr
Finde ich auch gut. :thumbup:
antworten | zitieren |
07.02.2017, 23:14 Uhr
So wie ich es aus dem Text herauslese musste Zwergenwiese wohl verkauft werden. Insofern ist es toll, dass sie sich gegen "branchenfremde Kapitalgeber" entschieden haben. :clap: :thumbup:
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Verdrehte Welt: So einseitig ist Veganismus wirklich



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Artikel, die eine Rüge des Presserates verdient haben
Der deutsche Presserat spricht für besonders hetzende …
kilian
4
Crissie
Samstag, 16:07 Uhr
» Beitrag
Fleischbranche: Klima von Stress und Gewalt
Friedrich Mülln von SOKO Tierschutz im Gespräch mit Deutschl…
kilian
5
Cumina
21.05.2020, 10:09 Uhr
» Beitrag
Coronavirus bei "Müller-Fleisch"
Wurde an anderer Stelle bereits erwähnt, ist aber einen …
kilian
8
Hinterfrager
13.05.2020, 17:43 Uhr
» Beitrag
in den Städten leiden Stadttauben und Füchse an Hunger wg. Corona-Krise
Gestern morgen blickte mich eine Taube am Bahnsteig immer …
Salma
22
Salma
11.05.2020, 18:31 Uhr
» Beitrag
BR Fernsehen 11.05.2020 - Lust aufs Land - Bayerische Hofgeschichten
Heute abend um 20:15 Uhr wird der zweite von vier Teilen …
Rudolfo
2
kilian
11.05.2020, 12:55 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00155s
Posts, limitiert 0.00114s
header 0.00099s
Gesamt: 0.11049 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,11 Sek.