Vegane Aktivisten bei Biden Auftritt 😎

Erstellt 08.11.2020, 18:30 Uhr, von flo. Kategorie: News & Aktuelles. 17 Antworten.

Vegane Aktivisten bei Biden Auftritt 😎
08.11.2020, 18:30 Uhr
Hey

Video anzeigen?

Das Video wird von einem externen Dienst eingebunden. Dabei werden Daten an Dritte übermittelt.

ich will weiter dran glauben dass Biden ein guter Mann ist daher hab ich nicht weiter geschaut warum die protestiert haben.
LG
FLO
antworten | zitieren |
Hi,

was hÀltst Du davon? :star:

LG!
08.11.2020, 19:20 Uhr
Mhh ich glaube das man damit die meisten Omnivore eher abschreckt als anlockt :-/
Ja ich finde Biden auch toll, zumindest rede ich es mir ein :D
Er ist halt die sehr viel bessere Alternative zu Trump...wie konnten die nur so ein Spinner ins weiße Haus wĂ€hlen? Ist mir immer noch ein RĂ€tsel! :wtf:
antworten | zitieren |
08.11.2020, 20:46 Uhr
Soweit man da etwas erkennen konnte, ging es um die Milchindustrie, die sterben sollte:" Let dairy die" . Vielleicht ist Biden da irgendwo im GeschĂ€ft mit drin, oder wurde von der Milchindustrie im Wahlkampf unterstĂŒtzt. MĂŒsste man wohl mal recherchieren.


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
08.11.2020, 22:53 Uhr
Nach Informationen einer Freundin von mir ist Biden ein Pharmalobbyist. Weiß nicht ob da was dran ist. Aber im Moment muss man wirklich sagen, alles ist besser als Trump :-/
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
09.11.2020, 09:39 Uhr
Zitat Akel-Ei:Nach Informationen einer Freundin von mir ist Biden ein Pharmalobbyist. Weiß nicht ob da was dran ist. Aber im Moment muss man wirklich sagen, alles ist besser als Trump :-/


Hallo Akelei,
ich denke alle PrĂ€sidenten wurden bisher von irgendwelchen Firmen umworben und mit Geld unterstĂŒtzt, da wird auch der jetzt gewĂ€hlte PrĂ€sident Biden dabei sein. Es kommt halt auch drauf an, wie er jetzt auf die Menschen in USA zugehen kann und einiges was Trump gemacht hat, wieder rĂŒckgĂ€ngig machen kann , wie z.B. der Austritt aus dem Klimaabkommen von Paris. Und eben jetzt auch etwas gegen Corona machen, wobei ich da fĂŒrchte, dass er mit seinen Änderungen im Senat - wo die Republikaner die Mehrheit haben- nicht durchkommen wird. Aber ich hoffe auch , dass zumindest ein andrer Ton herrscht als bei Trump.

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
09.11.2020, 10:47 Uhr
Ja Akel-Ei, alles ist besser als Trump !!!
An ihm sieht man dass Fleischkonsum aggressiv und wirr im Kopf macht. :lol:
antworten | zitieren |
09.11.2020, 12:20 Uhr
Zitat Smaragdgruen:Ja Akel-Ei, alles ist besser als Trump !!!
An ihm sieht man dass Fleischkonsum aggressiv und wirr im Kopf macht. :lol:


Ob Biden Vegetarier ist, weiß man aber auch nicht, oder. Zumindest kein Veganer, sonst hĂ€tten sie die Leute vielleicht protestieren lassen. :D

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
18.02.2021, 19:16 Uhr
Zitat Smaragdgruen:Ja Akel-Ei, alles ist besser als Trump !!!
An ihm sieht man dass Fleischkonsum aggressiv und wirr im Kopf macht. :lol:


Ist wirklich alles besser als Trump? Er hat einige gute Gesetze geschaffen wie z.B. das hier:

https://www.welt.de/vermischtes/article203822950/Trump-unterzeichnet-Gesetz-In-den-USA-drohen-Tierquaelern-nun-bis-zu-sieben-Jahre-Haft.html


antworten | zitieren |
18.02.2021, 19:31 Uhr
Naja, Bolsonaro ist vermutlich nicht besser. Verschiedene Diktatoren dieser Welt auch nicht. Aber jeder demokratisch gewĂ€hlte US-PrĂ€sident? Ganz sicher. Jeder von ihnen hĂ€tte dieses Gesetz ebenfalls unterzeichnet und dafĂŒr obendrauf viel weniger anderen Blödsinn verzapft. Davon bin ich zutiefst ĂŒberzeugt. Aber das ist eigentlich auch viel zu weit weg vom Veganthema.
antworten | zitieren |
19.02.2021, 02:17 Uhr
Zitat mandelinchen:...wie konnten die nur so ein Spinner ins weiße Haus wĂ€hlen? Ist mir immer noch ein RĂ€tsel! :wtf:
Einfach weil Trump ein sehr cleverer Grenzenausrechner ist und seine WĂ€hleraschaft aus tumben Dumpfbacken, radikalen Evangelisten und sonstigen rassistischen Freaks entsprechend getriggert hat, die Arbeiter, denen von ihren Arbeitgebern stĂ€ndig eingeredet wird, dass sie wegen Umweltschutz ihre Jobs verlieren vorgemacht hat, er wĂŒrde tatsĂ€chlich ihre Jobs gegen alle RealitĂ€t retten können und so weiter und so weiter. Es waren zunĂ€chst die damalgen rechten NichtwĂ€hler, die er stimuliert und motiviert hatte fĂŒr ihn zu stimmen. Das hat er in den 4 Jahren noch weiter ausgebaut. Patriarchalisch und einfach gestrickte (nicht aber dumme!) WĂ€hler (Wenn der Vater auf den Tisch haut, hat er nun mal Recht, egal, ob er nun Recht hat oder nicht - jeder hat ihm, dem John Wayne fĂŒr FußgĂ€nger gefĂ€lligst zu folgen) haben sich dadurch wie zu Hause gefĂŒhlt und haben ihn sogar vermehrt wiedergewĂ€hlt. Trotzdem: Biff (die Gegenfigur zum SympathietrĂ€ger Floyd aus dem Film "ZurĂŒck in die Zukunft") hat sich diesmal gehörig verzockt! Er hat völlig unterschĂ€tzt, das diejenigen, die er beleidigt, unterdrĂŒckt, verhöhnt und in ihrem Schmerz (George Floyd) alleine gelassen hatte in ihm ein wirklich rassistisch beseeltes Feindbild gesehen haben und - selbst ebenfalls oft bildungsfern und eher wenig in der Vergangenheit an Politik interessiert - damit den Demokraten genau diese ehemaligen NichtwĂ€hler der "anderen Seite" in die Arme getrieben hat. Genau so hat er mit seiner eigentlich genialen Methode seine eigene Wiederwahl versaut - zum GlĂŒck!

Aber man darf keinesfalls unterschĂ€tzen, was fĂŒr ein skrupelloser und absolut berechnender allerdings in Teilen sogar genialer Charakter er ist. Er ist erstens keiner der aufgibt, und zweitens hat er bereits begonnen, an seiner Wiederwahl zu arbeiten. Behalten wir ihn besser im Auge - noch ist er lebendig.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

24.10. - Aktionstag - Forderung nach Tierversuchs-Ausstieg!



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Bill Gates gegen die Fleischindustrie bzw. umgekehrt
[LINK] Könnte interessant sein, zu beobachten, ob und wie …
Sunjo
4
METTA
03.03.2021, 08:08 Uhr
» Beitrag
veganes Hack getestet - und vier mal fĂŒr gut befunden
Die Zeitschrift Ökotest hat etliche pflanzliche, teils nur …
Vegbudsd
2
kilian
02.03.2021, 18:38 Uhr
» Beitrag
Metzger gegen Tiermord sind jetzt ein Verein!
Hier fiel doch mal hi und da mal das Thema auf die veganen …
Salma
21
Vegbudsd
26.02.2021, 13:23 Uhr
» Beitrag
entsetzlich - sogar Lindt lÀsst sich auf "Vegan" ein
Gibt es zwar erst ab November, vielleicht kann ja jemand …
Vegbudsd
49
Dana
24.02.2021, 19:35 Uhr
» Beitrag
AFD gegen Onanie
Muss mich grad so totlachen! [LINK] schöner smily! LG …
flo
1
METTA
21.02.2021, 17:45 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.