Vegane Aktivisten bei Biden Auftritt ­čśÄ

Erstellt 08.11.2020, 18:30 Uhr, von flo. Kategorie: News & Aktuelles. 17 Antworten.

19.02.2021, 07:43 Uhr
Ja ich finde es auch schlimm, dass das Impeachverfahren gescheitert ist und er nun wiederum die Chance hat sich w├Ąhlen zu lassen. Aber ich denke , es liegt auch an der generellen Stimmung ├╝berall, siehe Brasilien aber auch Ungarn, Polen etc. , solche Populisten hochkommen und gewinnen. :-( Und durch die Medien werden heutzutage ├╝ber Twitter etc. diese Meinungen - die zu Hass und Gewalt f├╝hren( siehe auch 19.2.20 Hanau) viel schneller global verbreitet als fr├╝her.

Aber das f├╝hrt hier wieder zu weit weg vom eigentlichen Thema.

Lieben Gru├č
METTA
antworten | zitieren |
Hi,

was h├Ąltst Du davon? :star:

LG!
19.02.2021, 08:16 Uhr
Zitat Sunjo:Naja, Bolsonaro ist vermutlich nicht besser. Verschiedene Diktatoren dieser Welt auch nicht. Aber jeder demokratisch gew├Ąhlte US-Pr├Ąsident? Ganz sicher. Jeder von ihnen h├Ątte dieses Gesetz ebenfalls unterzeichnet und daf├╝r obendrauf viel weniger anderen Bl├Âdsinn verzapft. Davon bin ich zutiefst ├╝berzeugt. Aber das ist eigentlich auch viel zu weit weg vom Veganthema.


Ich akzeptiere Deine Meinung, Sunjo, auch wenn sie erheblich von meiner abweicht.
Zitat Voltaire: ÔÇ×Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben daf├╝r einsetzen, dass du es sagen darfst.ÔÇť

Meine ├ťberzeugung ist, dass ein Gesetz, das Tierqu├Ąlern bis zu sieben Jahre Haft ank├╝ndigt, ein Veganthema ist, das hier in diesem Forumthema nat├╝rlich nur eine Nebenrolle spielt.
antworten | zitieren |
19.02.2021, 08:59 Uhr
Ich sehe halt, im Gegensatz zu dir, Trumps besondere Leistung bei diesem Gesetz nicht. Er hat es unterzeichnet, und das war der letzte Schritt, der zum Inkrafttreten dieses Gesetzes n├Âtig war. Und nat├╝rlich wei├č er sich gut zu verkaufen, und behauptet auch bei Themen, die ihm herzlich egal sind, wie viel sie ihm bedeuten. Konkret: Wer kann schon etwas gegen Tierschutz haben?
Hm, Trump vielleicht?
https://www.oekonews.at/?mdoc_id=1117596
https://www.srf.ch/news/international/artenschutz-in-den-usa-das-ist-ein-riesengrosser-rueckschritt
https://www.spiegel.de/panorama/donald-trump-tierschutz-in-laboren-zirkussen-und-gefaehrdete-arten-in-der-natur-a-00000000-0003-0001-0000-000001169666
https://www.spiegel.de/panorama/tierschutz-in-den-usa-diese-tiere-sollen-durch-donald-trumps-politik-vom-aussterben-bedroht-sein-a-2bd86d09-5a0d-45ed-8fa3-db048538550b
https://www.spiegel.de/panorama/donald-trump-will-grausame-jagd-methoden-fuer-alaska-wieder-erlauben-a-00000000-0003-0001-0000-000002428476
Diese Liste lie├če sich sicher problemlos noch fortf├╝hren, aber Trump-Fans sind meist nicht aus rationalen Gr├╝nden Trump-Fans.

Nachtrag: hier eine gute Zusammenfassung
Donald Trump und der international Rechtspopulismus bedrohen alles, wof├╝r die vegane Sache und die vegane Bewegung stehen.

https://www.vegan.eu/trump-administration-widerruft-regularien-zum-gewaessern-und-feuchtgebieten/
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.02.2021, 17:46 Uhr
Zitat Sunjo: Trump-Fans sind meist nicht aus rationalen Gr├╝nden Trump-Fans.


Diese Aussage w├╝rde ich nicht so pauschal in den Raum werfen. Schauen wir uns "nur" die W├Ąhlerstimmen pro Trump bei der letzten Pr├Ąsidentschaftswahl an (Quelle: Fox News 74,223,755 votes).
Weist Du wirklich ob und wieviele dieser rund 75 Millionen Wahlberechtigten ihn aus rationalen Gr├╝nden oder aus irrationalen Gr├╝nden gew├Ąhlt haben?



antworten | zitieren |
19.02.2021, 20:26 Uhr
Zitat Rudolfo:
Zitat Sunjo: Trump-Fans sind meist nicht aus rationalen Gr├╝nden Trump-Fans.


Diese Aussage w├╝rde ich nicht so pauschal in den Raum werfen. Schauen wir uns "nur" die W├Ąhlerstimmen pro Trump bei der letzten Pr├Ąsidentschaftswahl an (Quelle: Fox News 74,223,755 votes).
Weist Du wirklich ob und wieviele dieser rund 75 Millionen Wahlberechtigten ihn aus rationalen Gr├╝nden oder aus irrationalen Gr├╝nden gew├Ąhlt haben?

Nat├╝rlich gibt es dar├╝ber nur mehr oder weniger aussagekr├Ąftige Vermutungen. Die rationalen Gr├╝nde der Trumpfw├Ąhler unterscheiden sich ja doch deutlich von denen der W├Ąhler der Demokraten, was die jeweilige Gegenposition irrational erscheinen l├Ąsst. Wissenschaft anzuerkennen wird allgemein als irrational angesehen. Diese wissenschaftsfeindlichen Einstellungen finden sich (├Ąhnlich der AfD und anderen Querulanten) eher im Spektrum der Traumpisten als bei den Demokraten. Ob es dar├╝ber wissenschaftliche Untersuchungen gibt, kann ich nicht sagen, jedoch deuten die ├äu├čerungen, die man medial von offensichtlichen Trup-Fans wahrgenommen hat, deutlich hin.
antworten | zitieren |
20.02.2021, 12:00 Uhr
Hi ihr, zu Trump hatte ich mal diese Doku ├╝ber seine W├Ąhlerschaft gesehen, sehr interessant:
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/us-wahl-2020-zdfzeit---donald-trump-100.html

Ansonsten freue ich mich wie Rudolfo, dass das Gesetz erlassen wurde - egal durch wen. Wie es im verlinkten Artikel beschrieben wird, greift man in Deutschland weniger hart gegen Tierqu├Ąler durch - da ist bei uns wirklich noch Platz nach oben!
antworten | zitieren |
20.02.2021, 13:05 Uhr
Zitat Vegbudsd: Diese wissenschaftsfeindlichen Einstellungen finden sich (├Ąhnlich der AfD und anderen Querulanten) eher im Spektrum der Traumpisten als bei den Demokraten. Ob es dar├╝ber wissenschaftliche Untersuchungen gibt, kann ich nicht sagen, jedoch deuten die ├äu├čerungen, die man medial von offensichtlichen Trup-Fans wahrgenommen hat, deutlich hin.


Putin sagte vor ein paar Tagen: "Ich bin m├╝de..." - genauso geht es auch mir, wenn ich in meinem Umfeld polemische ├äu├čerungen h├Âre oder lese, die stark in Richtung argumentum ad populum (red herring) gehen.

siehe Wikipedia: "Argumentum ad populum (lateinisch argumentum ad populum ÔÇÜBeweisrede f├╝r das VolkÔÇś) bezeichnet einen Red Herring, bei dem etwas als wahr behauptet wird, weil es der Meinung einer relevanten Mehrheit von Personen, z. B. der ├Âffentlichen Meinung, entspreche."
https://de.wikipedia.org/wiki/Argumentum_ad_populum

Wir alle k├Ânnen nicht mit gutem Gewissen, gleich welches Thema wir w├Ąhlen, Verallgemeinerungen vornehmen, da wir nicht alle Fakten, nicht alle Menschen kennen, die in dieser Gruppe, die gerade zerlegt wird, von uns angesiedelt werden.

Um es von einer religi├Âsen Seite auszudr├╝cken sind wir alle Kinder desselben Sch├Âpfers, die unabh├Ąngig von ihrem Alter unterschiedlichen Bewusstseinsebenen angeh├Âren. Reden wir schlecht ├╝ber andere, reden wir gleichzeitig schlecht ├╝ber uns - und - wer sind wir, dass wir ├╝ber andere Gericht halten d├╝rfen?

Der Veganismus ist nach meiner ├ťberzeugung der richtige (und schnellste) Weg, spirituell zu wachsen - und zu erkennen, warum wir in dieser Welt sind und welche Aufgaben wir haben.


Achja Vegbudsd: Warum wirst Du hier mit 102 Jahren ausgewiesen?

antworten | zitieren |
20.02.2021, 16:21 Uhr
Trump ist aus dem Klimaabkommen ausgestiegen.
https://www.tagesschau.de/ausland/usa-klimaabkommen-105.html

Er hat hunderttausende Menschen an Corona sterben lassen.
https://www.dw.com/de/biden-noch-mehr-corona-tote-durch-trumps-blockade/a-55622240

Er sch├╝rte Hass und Gewalt und st├Ąrkte den Nationalismus in einer vor Waffen starrenden Welt.
https://www.sueddeutsche.de/politik/nationalismus-die-neue-weltformel-1.4270105

Es geh├Ârt schon viel dazu, um auch nach dem "Sturm aufs Kapitol" noch das M├Ąrchen von der unverstandenen Selbstlosigkeit zu verbreiten.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/sturm-aufs-kapitol-angriff-auf-die-demokratie-a-b3f86a43-9efc-4100-9575-a6b813271c11

Lieber Rudolfo, es ist mir egal, ob du wirklich dran glaubst, oder nicht. F├╝r diese Art politischen Aktivismus ist das Forum nicht da.

Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

24.10. - Aktionstag - Forderung nach Tierversuchs-Ausstieg!



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Bill Gates gegen die Fleischindustrie bzw. umgekehrt
[LINK] K├Ânnte interessant sein, zu beobachten, ob und wie …
Sunjo
4
METTA
03.03.2021, 08:08 Uhr
» Beitrag
veganes Hack getestet - und vier mal f├╝r gut befunden
Die Zeitschrift ├ľkotest hat etliche pflanzliche, teils nur …
Vegbudsd
2
kilian
02.03.2021, 18:38 Uhr
» Beitrag
Metzger gegen Tiermord sind jetzt ein Verein!
Hier fiel doch mal hi und da mal das Thema auf die veganen …
Salma
21
Vegbudsd
26.02.2021, 13:23 Uhr
» Beitrag
entsetzlich - sogar Lindt l├Ąsst sich auf "Vegan" ein
Gibt es zwar erst ab November, vielleicht kann ja jemand …
Vegbudsd
49
Dana
24.02.2021, 19:35 Uhr
» Beitrag
AFD gegen Onanie
Muss mich grad so totlachen! [LINK] sch├Âner smily! LG …
flo
1
METTA
21.02.2021, 17:45 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.