Veganfreundlicher BR-Beitrag verschwindet und taucht wieder auf

Erstellt 13.12.2021, von kilian. Kategorie: News & Aktuelles. 2 Antworten.

Veganfreundlicher BR-Beitrag verschwindet und taucht wieder auf
13.12.2021
Neulich hat der BR einen tollen, veganfreundlichen Beitrag über vegane "Weihnachtsgans" auf Youtube veröffentlicht. Wir hatten drüber berichtet: https://www.vegpool.de/news/br-vegane-weihnachtsgans-nadine-hadad.html
Doch plötzlich war der Beitrag verschwunden!

Sofort dachte ich daran, dass wieder einmal Agrar-Verbände zum Shitstorm aufgerufen hatten - und ein öffentlich-rechtlicher Sender daraufhin einen Beitrag zurückgezogen hat.

Beispiele gab es ja genug, z. B.:
https://www.vegpool.de/news/bayern-3-knickt-vor-agrar-shitstorm-ein.html
https://www.vegpool.de/news/edeka-veganes-eis-bauernverbaende.html
https://www.vegpool.de/news/plakat-kaelbchen-s-bahn-hamburg-shitstorm.html
...

Kurz vor Veröffentlichung habe ich dann noch mal geprüft: Der Beitrag ist auf Youtube wieder online. Anscheinend gab es Probleme mit den Bildrechten, sodass Teile des Beitrags geblurred werden mussten.

Und hier ist er wieder:

Video anzeigen?

Das Video wird von einem externen Dienst eingebunden. Dabei werden Daten an Dritte übermittelt.


Puh!
antworten | zitieren |
21.01.2022
Habe heute ein Statement vom BR auf meine Anfrage (vom Dezember) bekommen. Grund waren offenbar Urheberrechtsansprüche des Rezept-Autors. Aufnahmen, die Bilder des Rezepts zeigen, mussten offenbar nachträglich entfernt werden, bevor der Beitrag wieder online gestellt wurde.

Ich bin bei sowas sehr zwiegespalten. Einerseits hat der Autor natürlich die Urheberrechte, die respektiert werden müssen. Es ist ja eine Leistung, so ein Rezept zu entwickeln.
Andererseits finde ich es traurig, dass das Rezept zur allerbesten Jahreszeit entfernt werden musste, wegen solcher Dinge. Vielleicht hätte man das auch einvernehmlich lösen können.
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
21.01.2022
Ja das finde ich auch schade und auch etwas unprofessionell vom BR, dass der an so etwas nicht denkt, dann hätte er sich das Rausnehmen und wieder online einstellen ersparen können. :crazy:


antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

"Vegan ist Ungesund" hört auf.



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Artikel auf Welt+: "Warum liberale Menschen Fleisch lieben"
[Disclaimer: Da ich für so einen Artikel kein Geld ausgeben…
ItsaMeLisa
0
ItsaMeLisa
heute, 01:50 Uhr
» Beitrag
Süddeutsche erntet Kritik für irreführenden Vegan-Artikel
[quote=Utopia.de] Der Artikel erweckt den Eindruck, dass …
kilian
4
ItsaMeLisa
07.05.2022
» Beitrag
V-Label: Relaunch geplant
Auch hier im Forum wurde schon berichtet, dass es zu …
kilian
14
HWei77
03.05.2022
» Beitrag
Seaspiracy auf Netflix
seit dem 24.03. gibt es eine Doku über: welchen Einfluss …
maira
8
ItsaMeLisa
27.04.2022
» Beitrag
Burger King expandiert mit "plant based"-Angebot
in 10 Filialen im Großraum Kassel testet Burger King die …
kilian
0
kilian
08.04.2022
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2022.