Zahncremes im Test

Erstellt 29.07.2016, 12:56 Uhr, von Meltem. Kategorie: News & Aktuelles. 14 Antworten.

31.07.2016, 09:41 Uhr
Das hört sich gar nicht gut an Pummelchen!
Vielen Dank auch an Nefasu!
Werde mich mal gründlich mit dem Thema auseinander setzen.
Lg. Meltem
antworten | zitieren
13.09.2016, 19:59 Uhr
Zitat Meltem:Hi. Im neuen Ökotest sind sämtliche Zahncremes ohne Fluorid mit Mangelhaft gekennzeichnet. Auch die gängigen Bio,die ich benutze. Zum Beispiel die von Sante, Lavera oder Weleda. Laut Ökotest: Feht Fluorid,hilft auch Bio nicht viel.
Mich würde es interessieren, was ihr davon haltet? Fluorid ja oder nein?


Gleiches war ja auch bei Stiftung Warentest der Fall. Da hat die Ajona ohne Flourid ebenfalls schlecht abgeschnitten.

Ich kaufe nur noch Zahnpasta mit Xylit. Hab aktuelle die vegane von Sante mit B12 im Einsatz. Ist zwar teurer, aber gefällt mir ganz gut. Ich verwende nur noch Naturkosmetik für meine Körperpflege.
antworten | zitieren
13.09.2016, 20:33 Uhr
Ich habe gerade die vegane Lavera Zahnpasta und bin zur Zeit sehr zufrieden. Die B12 Zahnpasta hatte ich auch schon und fand sie auch gut. Allerdings supplementiere ich jetzt mit B12 Tabletten.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
23.09.2016, 20:14 Uhr
Ist in der Lavera Zahncreme auch B12 drin?
antworten | zitieren
23.09.2016, 20:30 Uhr
Nein die Lavera, die ich jetzt habe ist ohne B12. Gibt es aber auch mit B12.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

FarmBot - Roboter für den eigenen Gemüsegarten

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren