auf der Suche nach veganen Freunden

Erstellt 29.05.2016, 22:42 Uhr, von BioJenny. Kategorie: Neu hier. 5 Antworten.

auf der Suche nach veganen Freunden
29.05.2016, 22:42 Uhr
Hallo zusammen!
Ich bin seit einem guten halben Jahr immer veganer geworden, habe aber leider bis jetzt nur eine vegane Freundin in meiner Heimatstadt Magdeburg. Sie hatte mir die vegane Lebensweise näher gebracht und mich auch von der veganen Lebensweise überzeugt. :D Da ich aber seit Januar in Baden-Württemberg wohne, haben wir uns seit Ende November nicht mehr gesehen, schreiben uns aber zum Glück noch Mails. Gern hätte ich jedoch ein paar mehr Freunde, mit denen ich mich über die vegane Lebensweise unterhalten kann, gerade auch, weil mein Freund oft etwas generft von meinem Lieblingsthema ist. ^^
Viele Grüße
Jenny
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
30.05.2016, 09:34 Uhr
Hallo Jenny,
herzlich willkommen im Forum!
Aus dem schönen Crailsheim also! (komme ursprünglich aus Stuttgart).
Ich weiß, dass es zumindest in Schwäbisch Hall und in Aalen vegane Aktivitäten gibt... nicht ganz in der Nähe, aber wenn ich das aus Berlin sogar mitbekomme, muss da schon noch mehr los sein :)

Wenn Du willst, kannst Du ja mal einen eigenen Thread aufmachen in der Kategorie "vegan regional"... Über Suchmaschinen besteht so die Chance, auch andere Gleichgesinnte zu finden (bisschen Geduld bitte).
https://www.vegpool.de/forum/vegan-regional/

Wie hat Dich Deine Freundin denn "überzeugt"? Bist Du selbst überzeugt? :)

Viele Grüße

Kilian
antworten | zitieren |
30.05.2016, 09:58 Uhr
Danke Kilian für den Link. :thumbup:

Hallo Jenny,

erzähl doch mal, wie du vegan geworden bist, wie deine Freundin das Thema angegangen ist.

Liebe Grüße und Willkommen hier

Tanni
antworten | zitieren |
30.05.2016, 19:12 Uhr
Hi Jenny!
Herzlich willkommen auch von mir :)
ich komme aus der nähe von Nürnberg! Also a Bissl in der nähe :happy:
wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?

LG SariK
antworten | zitieren |
30.05.2016, 22:00 Uhr
Hallo Kilian und Tanni,
nach dem Studium hatte ich meinen ersten richtigen Job und dort war eine Kollegin in meinem alter, mit der ich mich nach und nach immer besser verstanden habe. Als ich gehört habe, dass sie vegan lebt, wollte ich wissen warum und habe sie gelöchert. ;)
(Durch mein Freiwilliges Ökologisches Jahr und mein Umweltstudium war ich bereits offen für Umweltfragen, dass hat es sicher erleichtert.)
Sie hat dann erzählt, dass sie gesundheitliche Probleme hatte, mittlerweile aber vor allem auch den Tieren und der Umwelt zuliebe vegan lebt. Dann habe ich beobachtet was sie so isst, mir ein paar Tipps geholt und sie hat mir die China Study empfohlen. Ich hab mir das Hörbuch angehört und dann auch immer mehr zu dem Thema gelesen. Ihre Gründe ergaben für mich Sinn und so habe ich verschiedenste vegane Sachen ausprobiert und festgestellt, dass man ganz viele Sachen super ersetzen kann. Durch den Spaß, den ich bei meinen Entdeckungen hatte, war ich motiviert immer neue Sachen auszuprobieren, so dass ich gemerkt habe, dass ich unter der Woche komplett vegan leben kann und habe dann am Wochenende am Anfang noch Fleisch gegessen, weil ich mir noch nicht so sicher war, ob ich ganz ohne Fleisch hinkomme und ich meinem Freund auch nicht so vor den Kopf stoßen wollte. Zu der Zeit war dann gerade ein Artikel in der Zeitung, in dem es hieß, dass man höchstens 300 g Fleisch die Woche essen sollte. Da habe ich mich dann gefragt, wieso ich stolz darauf bin, nur 2-mal die Woche Fleisch zu essen, wenn ich dabei schon fast auf 300 g Fleisch komme und manche überzeugte Fleischesser auch nur 300 g pro Woche essen. Zudem habe ich gemerkt, dass die Tierhaltung wirklich grausam ist und da bin ich dann dazu übergegangen nur in Ausnahmefällen noch Fleisch zu essen. Mittlerweile esse ich zu Hause komplett vegan und unterwegs immer wenn es machbar ist (was leider oft nicht der Fall ist, wenn man nicht nur ein trockenes Brötchen essen will).
So ich hoffe ich habe euch jetzt nicht zu sehr vollgetextet.
Viele Grüße
Jenny (bin 26 Jahre)
antworten | zitieren |
30.05.2016, 22:03 Uhr
Hallo Jenny,
ich möchte Dich gerne dazu ermutigen, Dich zu meinem veganen Online-Kurs anzumelden. Bis Morgen gibts 50% Rabatt, dann ist der Start-Monat um :)
https://www.vegan-werden.de
Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Neu hier



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interesse an der Veganen und Vegetarischen Ernährungsweise
Hallo liebes Vegpool-Forum-Forum, dann möchte ich mich …
Florian89
5
Florian89
15.04.2021, 21:57 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich habe mich gestern nach erstem Stöbern hier angemeldet …
Ilara
6
Crissie
10.04.2021, 06:29 Uhr
» Beitrag
Rama
Ich leben schon lange vegan, dass reicht mir aber nicht, …
Fair
7
anka
01.04.2021, 19:37 Uhr
» Beitrag
Moin 🥳
Heeeey, ich bin 24 und komme aus Ostfriesland. Bin gerade …
Bambi
5
Salma
31.03.2021, 16:14 Uhr
» Beitrag
Guten Morgen
...ich bin Jenny und eher ganz spontan auf diesem Forum …
blauregen
15
blauregen
30.03.2021, 19:01 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.