Hallo :-)

Erstellt 07.05.2015, 18:40 Uhr, von Tina23. Kategorie: Neu hier. 13 Antworten.

Hallo :-)
07.05.2015, 18:40 Uhr
Hallo :-)


nachdem mir hier schon so toll bei der Suche nach veganem Käse geholfen wurde möchte ich mich auch noch kurz vorstellen:

Mein Name ist Tina. Ich war 4 Jahre Vegetarierin und bin seit 2 Monaten vegan.

Für Vorschläge die den Einstieg etwas erleichtern bin ich immer dankbar!
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
07.05.2015, 18:44 Uhr
Hey,
ja, herzlich Willkommen... man kanns nicht oft genug wiederholen 8) :lol:
Ich finde wichtig dass der Freundeskreis vegan ist oder zumindest offen dafür. Das hilft total viel.
Wenn man Glück hat gibts auch ein veganes Restaurant in der Nähe.
Gibts bei Dir sowas? Sonst einfach nach Berlin umziehen :lol: 8)
LG
FLO
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
07.05.2015, 18:54 Uhr
Hallo Flo,

in meinem Freundeskreis habe ich eine gute Hand voll Vegetarier aber keine Veganer. Trotzdem wird mir die Umstellung nicht wirklich schwer gemacht . :-)

Ich komme aus Dortmund, hier gibt es auch einige komplett vegane Restaurants oder zumindest welche, die vegane Alternativen anbieten.
antworten | zitieren |
07.05.2015, 19:20 Uhr
Hallo Tina! Ich sage auch mal nett hallo! Mit Freunden zusammen kochen das motiviert am meisten!
antworten | zitieren |
07.05.2015, 19:50 Uhr
Dann auch noch mal von mir an dieser Stelle ein dickes fettes Hallo und herzlich willkommen =)

Freunde machens mir auch leicht, nur meine WG-Mitbewohner sind nich vegan, dafür vegetarisch. Naja, bisschen was ist ja immer, wa?^^ Beim gemeinsamen Pizzamachen machen die sich halt Käse drauf und ich leckeren, selbstgemachten Hefeschmelz, funktioniert also auch.

Liebe Grüße
Punky
antworten | zitieren |
08.05.2015, 13:00 Uhr
Hi Punky,


Das versteh ich manchmal nicht so recht... wenn man schon zusammen kocht, warum dann immer noch was geändert werden muss damit es nicht vegan ist...


Ich kenn die Situation... Z. B. auch wenn ich für Leute vegan gekocht hab... dann musste hier noch Frischkäse dazu und da noch Käse. Ist irgendwie so ne Art Distanzierung scheint mir.. man kann das Essen ja nicht loben, wenn es doch vegan ist. Sonst könnte man womöglich noch zustimmen, dass Vegan gar nicht übel schmeckt UND vollständig ist.

Ich hatte in meiner ersten WG das Glück, dass sie komplett vegan war. Das war super.

Viele Grüße

Kilian
antworten | zitieren |
08.05.2015, 20:15 Uhr
Hej Kilian

ja das stimmt, aber ich mag auch nicht den erhobenen veganen Zeigefinger rausholen =) Die mögen einfach Pizza mit Mozzarella, Gouda und so nem türkischen Käse, was soll man machen. Ist sonst auch nicht so, bei anderen Gerichten wie, keine Ahnung, Suppen, Nudelsoßen (ok - blödes Beispiel, da kommt evt noch Parmesan drüber) ahhh, aber vegane Spaghetti Carbonara gehen auch ohne Käse! oder so Mischmaschpfannengerichten, da finden sie eben auch das vegane lecker. Oder backen! Zumindest wird bei uns allen immer vegan gebacken. Ich habe auch die Vermutung, dass diese ganzen Ei-Rezepte noch aus Zeiten stammen, wo jede Dorfmutti ihre eigenen Hühnchen hatte und die ganzen Eier einfach irgendwie weg mussten, sonst machen Eier kaum einen Sinn in Gebackenem.

Liebe Grüße
Punky
antworten | zitieren |
09.05.2015, 20:38 Uhr
naja, wenn man zusammen koche ist das ja gut, wenn man eh nicht geplant hatte, vegan zu kochen.
Ich bezog mich eher auf Situationen, wo ich explizit für ne Gruppe von Menschen vegan gekocht hatte und da dann immer noch was "verfeinert" werden musste... :-)
antworten | zitieren |
09.05.2015, 20:53 Uhr
tjaja, diese verfeinerungen kenn ich auch :rolleyes:

ich hab ma festgestellt, dass ich kaum noch nicht zumindest vegetarisch essende menschen in meinem umfeld kenne, bin dann doch ejdes mal schockiert, wenn zum beispiel jemand bekanntes beim grillen so n stück fleisch rausholt :D bin ich fast gar nich mehr gewöhnt. da is so ne käse"verfeinerung" ja fast noch akzeptabel wa?
antworten | zitieren |
12.05.2015, 15:57 Uhr
Hallo!
Kenne auch diese Probleme. Wenn ich koch,dann nach meinen Regeln. Meine Verwandten (alles Fleischesser) bekommen mein Essen. Früher habe ich immer noch extra gekocht, mache ich nicht mehr. Beim grillen gibt es kein Fleisch. Will mich einfach nicht mehr für meine Lebensweise erklären.Bin manchmal etwas sehr bestimmend, na ja.
Aber ich kann Euch gut verstehen.
Übrigens, sie kommen alle immer wieder.

Rossie
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vorstellung



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Neu in der Community
Ich bin ganz neu in dieser veganen Welt. Mich hat das …
Veggie-klara
2
anka
heute, 14:31 Uhr
» Beitrag
Guter vegane Käse
Ich würde gerne frage ob jemand gute vegane Käsealternativen…
Zwoelfvegan
4
maira
heute, 12:28 Uhr
» Beitrag
Neu hier und viele Fragen
Das Thema Vegan leben interessiert meine Frau und mich …
Sourkraut
27
Xx.Julia.xX
heute, 11:49 Uhr
» Beitrag
Hallo, ich bin ein zwölfjähriger Veganer aus Landau i.d. Pfalz
Veganer da draußen. Ich bin 12 Jahre alt, komme aus der …
Zwoelfvegan
3
Xx.Julia.xX
heute, 11:27 Uhr
» Beitrag
Kennt ihr Jugendliche Veganer (so 10 - 13) im Kreis Landau (in der Pfalz)
Ich suche einfach nach ein paar neuen Freunden um mein …
Zwoelfvegan
0
Zwoelfvegan
gestern, 23:59 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.