Hallo! :)

Erstellt 18.05.2015, 16:45 Uhr, von Huely. Kategorie: Neu hier. 21 Antworten.

Hallo! :)
18.05.2015, 16:45 Uhr
Hallo miteinander!

Ich bin die Hüly und bin neu hier! :) Ich bin seit 2010 Vegetarier und peu à peu wurde ich zum "halb" Veganer, durch meine Laktoseintoleranz aber ich habe auch aus ethischen Gründen auf Leder, zumindest die Neuanschaffung, und Eier und Honig verzichtet. Nun bin ich seit ca. 4 Monaten komplett Vegan und habe den Schritt endlich geschafft und fühle mich, als wäre ich es schon immer! :)

Aber es ist wirklich sehr schwer am Anfang zu wissen, was überhaupt alles vegan ist - denn natürlich sind auch viele Produkte vegan, auf denen kein "vegan" Siegel zu finden ist.. Ich musste sogar erst einmal fragen ob Brot vegan ist.. :D

Mittlerweile geht es, bin aber ab und zu immer noch auf der Suche nach veganen Snacks, wenn mal kein Biogeschäft oder sonstiges in der Nähe ist und ich nicht immer nur auf eine Brezel oder auf Manner zurückgreifen will.. Vielleicht habt ihr noch Ideen oder könnt mir mitteilen was ihr so als Snack zwischendurch neben Obst usw. draußen isst? :)

Freue mich auf eure Nachrichten!

Liebe Grüße

Hüly
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
18.05.2015, 19:51 Uhr
Hallo Hüly!
Willkommen. In den Vega Versand findest du bestimmt Snacks. Ich esse ja viel Obst,Obstteller ist für mich täglich ein muß. Tomate, Gurke, Salat schon der Geruch ist toll, alles gut würzen und essen.
Ich esse nur am Wochenende süße Sachen.

Grüße von rossie
antworten | zitieren |
18.05.2015, 20:01 Uhr
Hallo Rossie,

vielen Dank für den Tipp! Hab gad direkt mal die Seite geöffnet und werd mal durchstöbern. :) Hier in Berlin ist es zum Glück nicht sooo schwierig etwas veganes zu finden, meist ist es dann aber unterwegs der Fall dass ich dann doch mal Lust auf Kohlenhydrate habe und dann gucken muss, was man denn so in normalen Geschäften bekommt.. und dann komm ich oft nur mit ner Banane raus oder Brötchen und Hummus.. :D Kaufst du dir unterwegs kaum was mal für so zwischendurch? Ansich ist es ja vielleicht auch nicht verkehrt sich selber einfach mal bisschen zerschnibbeltes Obst mitzunehmen.. :)
antworten | zitieren |
19.05.2015, 10:56 Uhr
Hallo Huely,

noch eine Berlinerin, yay =) Herzlich Willkommen hier.

Also in Berlin gibts ja wirklich mittlerweile viele vegane Snacks zum Kaufen. Ich mache das nur auch eher selten. Liegt aber daran, dass es mir meist zu teuer ist und ich eh nicht so viel Hunger habe. Was in meinem Rucksack zu finden ist, ist oft ein Apfel, Nüsse und Möhrchen (auch, weil ich viel mit Hunden unterwegs bin und die auf Möhren und sowas total abfahren^^) Und was ich auch öfter mal als Notreserve dabei hab: MR. TOM Riegel -mjam! =)

Liebe Grüße
Punky
antworten | zitieren |
19.05.2015, 12:00 Uhr
Hallo Hüli,
auch wenn wir uns schon von der Eisbude "kennen", an dieser Stelle nochmal herzlich Willkommen im Forum! :)
Ich habe oft, wenn ich z. B. im Grunewald wandern gehe, Studentenfutter dabei. Früher hatte ich auch oft Mr Tom im Gepäck, aber ein (nicht-veganer) Freund hat immer rumgelästert über das ganze Zuckerzeug ("Plombenzieher") und irgendwie hat er ja Recht... das Ende von der Geschichte: Ich habe keine Mr Toms mehr dabei und der Freund fragt immer wieder, ob ich nicht einen für ihn dabei hätte :-)
So wurde er also zum Mr-Tom-Junkie.

By the way: Brot ist ja auch leider nicht immer vegan. http://www.vegpool.de/wissen/ist-brot-vegan.html
Im Bio-Bereich (vor allem dort?) ist oft Backferment enthalten: http://www.vegpool.de/magazin/backferment-vegan.html
Eigentlich seltsam, wo ein gutes Brot doch eigentlich nur aus Mehl, Wasser, Hefe und Salz besteht.

Viele Grüße
Kilian
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.05.2015, 13:01 Uhr
Hallo!
Brot ist für uns ein Bestandteil des täglichen Lebens.Wir haben verschiedene Bäckerbrötchen und Brot ausprobiert, habe mir auch die Zutaten Liste zeigen lassen,ist immer etwas Müll darin. Wir lassen über den veganen Versand Brot und Brötchen zu senden. Dieses Brot riecht gut und es schmeckt. Manchmal backe ich auch.
Bin ein Geruchsmensch, ist für mich manchmal etwas peinlich.

Machte Gut rossie
antworten | zitieren |
19.05.2015, 13:15 Uhr
Hallo Rossie,
kann ich gut verstehen!
Ich backe mein Brot eigentlich immer im Brotbackautomaten. Es gibt im Bioladen gute Backmischungen dafür und auch ein bisschen Geld sparen kann man auch noch. Ich zahle für ein ca. 750Gramm-Brot 1,99 Euro für ne (Demeter-)Backmischung + Hefe (ca. 20ct) und das Brot schmeckt super. "Normale" Backmischungen aus dem Discounter gehen zwar auch, schmecken mir aber oft nicht so recht und da steckt auch ziemlich oft wieder irgendwelches Zeug drin, das nicht reingehört.

Habe den Automaten: http://www.vegpool.de/magazin/brotbackautomat-severin-BM-3990-test.html
Viele Grüße
Kilian
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.05.2015, 16:16 Uhr
Danke dir Punky! :)


Oooh ja Mr Tom Riegel sind wirklich riiiichtig richtig lecker!! :) ) Ja stimmt Nüsse und so weiter kann man auch sehr gut mitnehmen.. bin immer so eine die nie was dabei hat :D Sollte ich mal ändern! Uii süß, sind es deine Hunde? Und ernährst du sie auch vegan? :) Find ich echt toll dass es heutzutage sogar vegane Tiernahrung gibt!

Und auch dir noch mal "Hallo!" Kilian! :) haha deine Mr Tom Geschichte ist ja wirklich lustig :D kaum hat man es nicht mehr will dein Freund eins haben.. wie immer, man will ja meist das was man nicht hat oder kriegen kann.. :D


Oh.. ok vielen Dank für die Info wegen dem Brot! Werde ich mir gleich mal durchlesen.. Ich lese mir aber immer die Zutaten durch die auf den Schildern stehen.. Aber oft stehen ja auch Wörter die man nicht kennt..

Liebe Grüße

Hüly
antworten | zitieren |
19.05.2015, 17:09 Uhr
Hi Hülya,
wegen der Zutaten kann ich Dir http://zutatencheck.de ans Herz legen. Damit kann man prüfen, ob einzelne Zutaten vegan sind.
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
19.05.2015, 18:16 Uhr
Herzlich willkommen auch von mir. Was die Veggie-Snacks betrifft, mag ich es am liebsten herzhaft und nehme für lange Spaziergänge am liebsten vegane Würstchen als Snacks mit, die so aussehen wie Bifi. Ich glaube, die heißen Spacebars. In einigen Drogerien wie dm gibt es auch auch ähnliche Würstchen, die fast genauso schmecken und ein wenig günstiger sind.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Großdemo gegen Zirkusse mit Tieren in Berlin



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Neu in der Community
Ich bin ganz neu in dieser veganen Welt. Mich hat das …
Veggie-klara
2
anka
heute, 14:31 Uhr
» Beitrag
Guter vegane Käse
Ich würde gerne frage ob jemand gute vegane Käsealternativen…
Zwoelfvegan
4
maira
heute, 12:28 Uhr
» Beitrag
Neu hier und viele Fragen
Das Thema Vegan leben interessiert meine Frau und mich …
Sourkraut
27
Xx.Julia.xX
heute, 11:49 Uhr
» Beitrag
Hallo, ich bin ein zwölfjähriger Veganer aus Landau i.d. Pfalz
Veganer da draußen. Ich bin 12 Jahre alt, komme aus der …
Zwoelfvegan
3
Xx.Julia.xX
heute, 11:27 Uhr
» Beitrag
Kennt ihr Jugendliche Veganer (so 10 - 13) im Kreis Landau (in der Pfalz)
Ich suche einfach nach ein paar neuen Freunden um mein …
Zwoelfvegan
0
Zwoelfvegan
gestern, 23:59 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.