Hallo, ich ernähre mich erst ende Februar vegan....

Erstellt 19.03.2016, 10:24 Uhr, von EPandora. Kategorie: Neu hier. 11 Antworten.

Hallo, ich ernähre mich erst ende Februar vegan....
19.03.2016, 10:24 Uhr
Ich bin 41 Jahre alt und denke schon Jahre lang darüber nach, meine Ernährung umzustellen. Jetzt habe ich endlich die Kurve gekriegt.

Ich kann einfach nicht mehr mit ansehen und dafür verantwortlich sein, was mit den Tieren passiert.
Ausserdem muss ich eine erhebliche Menge an Gewicht verlieren (40kg), da ich mich in meinem Körper nicht mehr wohl fühle.

Leider habe ich in meinem Freundes.- und Bekanntenkreis niemanden, der sich vegetarisch, oder sogar vegan ernährt. Da ich im Schichtdienst arbeite (Hebamme), habe ich kaum ein Sozialleben, wo ich vielleicht mal zu einer Gruppe, oder einem Treffen gehen könnte.

Ich habe gehofft, hier vielleicht ein paar leute zu finden die mich verstehen und vielleicht auch (mit Worten ) unterstützen, das durchzuhalten, bis die Umgewöhnungsphase vorbei ist. Ich bite selbstverständlich das selbe an. Ich bin eine sehr gute Zuhörerin.

Ich freue mich, Euch gefunden zu haben und wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Mal sehen, ob jemand Lust hat, zu Antworten. Ich würde mich sehr, sehr freuen.
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
19.03.2016, 10:40 Uhr
Hallo EPandora!

Willkommen im Forum.

Ernährst du dich schon vegetarisch oder möchtest du gleich mit der veganen Ernährung beginnen?
Der Anfang ist immer schwer.
Hier wird auf jede Frage geantwortet und du wirst sehen es ist nicht schwer.
Du wirst ein ganz neues Lebensgefühl bekommen.

Einfach langsam anfangen und nicht zu hohe Ziele stellen.

Ich freue mich auf deine Beiträge. :star:

LG rossie und Hund Benni
antworten | zitieren |
19.03.2016, 10:54 Uhr
Hallo rossi,
vielen Dank für Deine nette Antwort und die ermutigenden Worte.
Die letzten paar Jahre habe ich mich etwa zu 90% vegetarisch ernährt. Etwas Fisch habe ich gegessen und eben bei Familienfeiern das, was auf den Tisch kam.

Seit Ende Februar lebe ich zu 95% vegan. Letzte Woche gab es mal einen Ausrutscher...ich konnte einem Stück Schokolade nicht wiederstehen. Aber ansonsten ist es leichter, als ich erwartet hatte.

Ich freue mich auf den Austausch hier und lese mit grossem Interesse.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüße EPandora
antworten | zitieren |
19.03.2016, 11:32 Uhr
Hi EPandora. Herzlich Wilkommen! :heart: sei nicht so streng mit dir und geh es locker an. Ich glaube wenn man sich ab und zu mal etwas gönnt,ist es leichter. Vegane Schokolade schmeckt aber auch richtig lecker!Schön,dass du bei uns bist. Vlg. Meltem
antworten | zitieren |
19.03.2016, 11:39 Uhr
Hallo Meltem,
vielen Dank für die liebe Begrüßung.
Vegane Schokolade habe ich noch nicht versucht. Werde ich aber sicher bald mal kaufen. Kennst Du eine besonders gute?
Ich musste erst mal meinen gesamten Vorratsschrank umstellen. Das war eine relativ grosse Investition auf einmal. Aber jetzt, wo ich eine Grundlage geschaffen habe, wird es, denke ich, kaum teurer sein, als vorher.
Ich muss ein bisschen streng mit mir sein. Ich bin ein ganz, oder garnicht Typ....LOL. Wenn ich Ausnahmen mache, dann werden es schleichend immer mehr und mehr.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüsse, Eileen
antworten | zitieren |
19.03.2016, 11:44 Uhr
Hallo liebe EPandora,

Einen schönen Beruf hast du :-)

Ich lebe seit Januar vegan, zusammen mit meiner Tochter, die schon seit den Sommerferien vegan ist.
Ein kleiner Ausrutscher kann immer mal passiere und es gibt ja auch ganz tolle vegan Schoki.

Das mit dem Schichtdienst kenn ich auch.
Ich habe als HEP haupsächlich im Nachtdienest.
Vorhin bekam ich einen Anruf von einer verzweifelten Kollegin "Du bist die Letzte, die ich anrufen kann", somit hat sich mein Wochenende wieder mal erledigt und ich kann heute und morgen arbeiten. Dabei wollte ich mich heute Abend mit einer Freundin treffen :-(

lg Aubergina
antworten | zitieren |
19.03.2016, 11:47 Uhr
Hallo EPandora!

Ich versuche auch seit einem Jahr vegan zu leben.
Übrigens im Internet gibt es vegane Schokolade und Pralinen.

Ich mache einfach so meine eigene Sache, ohne die Freunde im Forum würde es nicht funktionierten.

Musste diese Woche unbedingt ein Stück Käse essen, hatte einfach einen Heißhunger. Jetzt ist vorbei den Rest muß mein veget.Mann essen.

Will damit sagen, ich bin auch noch die, die ich bin.


Ich habe halt so meine kleinen Fehler.

Mache deinen veganen Einstieg langsam und sei nicht so streng mit dir.

Grüße rossie und Benni


Es gibt im Internet ein Schokoladen Outlet, super Sachen
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.03.2016, 11:50 Uhr
Hallo Aubergina,

ja, das mit dem Einspringen ist immer sehr ärgerlich. Ich wünsche Dir ruhige Nachtdienste.

Was die Kollegen auf der Arbeit angeht, bin ich positiv überrascht worden. Meisst sind die fast neidisch auf das Essen, das ich mir mitbringe.Das bestärkt mich sehr in meinem Entschluss. Und es tut mir auch einfach gut. Es schmeckt, ich werde satt und 8 Kilo habe ich bereits verloren.
Nur alleine zu Hause überkommen mich manchmal Gelüste :) .

Trotz Allem ein schönes Wochenende.
Liebe Grüsse Eileen
antworten | zitieren |
19.03.2016, 13:50 Uhr
Hallo Eileen!

Willkommen im Forum!

Bestimmt passiert jedem der eine oder andere Ausrutscher.

Zu dem Thema vegane Schokolade: Es muss nicht immer extra vegan draufstehen! Ritter Sport Marzipan und Halbbitter sind zum Beispiel vegan! Und viele dunkle Sorten mit hohen Kakaoanteil sind ebenfalls vegan und sogar sehr gesund!
Mein persönlicher Favorit ist momentan iChoc (kriegt man eigentlich in jedem Bioladen)! Aber ich liebe auch dunkle Schokolade :heart:
An den bitteren Geschmack habe ich mich schon gewöhnt und Schokolade mit geringen Kakaoanteil schmeckt für mich nur noch künstlich und zu süß.
PS: Bin auch nicht lange Veganerin ;)

LG Selayn

antworten | zitieren |
19.03.2016, 14:17 Uhr
Liebe Eileen,
auch ich begrüße Dich hier im Forum ganz herzlich! Ich bin auch erst seit ein paar Wochen vegan lebend, habe aber zuvor lange Jahre vegetarisch gelebt.
Ich kenne das gut, mit dem Heißhunger auf was Leckeres, Schokolade oder: bei mir ist es oft Lakritz. Ich habe mich eingedeckt für bestimmte "innere-Schweinehund-Attacken" mit gesunden Leckereien, veganer Schoki (es gibt mehrere leckere Sorten in Bioläden oder -supermärkten und auch manchmal in Drogeriemärkten und Reformhäusern), getrocknetem Obst (ich dörre es meist selbst auf meinem Dörrgerät, man kann es auch in vegane Couvertüre stippen und auf Backpapier trocknen lassen, sehr lecker :!: ), veganem Lakritz, selbst gebackenen veganen Keksen...
Vor allem, wenn meine Periode naht, habe ich Hunger auf sowas, dann ist es toll, es in der privaten Schatzkammer zu finden! :D
Du kannst auch Deine Schokolade selbst aufpeppen: Nimm eine vegane Schokolade, am besten Couvertüre, schmilz sie vorsichtig im Wasserbad, kippe Kleckse auf ein Backpapier und streu, was Du gerne hast, darüber: Kokosraspeln, kurz angeröstete Nüsse, gehackt oder ganz, oder Mandeln, oder Rosinen...
Die Idee entstammt dem sehr empfehlenswerten Buch von Lisa Pfleger: "Vegan Homemade", hier gibt´s noch jede Menge andere tolle Ideen und Rezepte.
Ich selbst mach so gerne Sachen selbst, man bekommt dabei immer neue Ideen und es schont den Geldbeutel. Nebenbei hast Du immer ein tolles Geschenk oder Mitbringsel.
Ganz liebe Grüße,
Lindchen

PS: Ich finde Deinen Beruf auch sehr toll (aber auch anstrengend!).
Habe meine beiden Kinder (knapp 21 und 18 Jahre) zuhause bekommen, nur mithilfe meiner Hebamme und der (eher seelischen!) Unterstützung meines Mannes.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vegane Veränderung - Kontakte für Neustarter und Altbewährte



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interesse an der Veganen und Vegetarischen Ernährungsweise
Hallo liebes Vegpool-Forum-Forum, dann möchte ich mich …
Florian89
0
Florian89
gestern, 14:54 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich habe mich gestern nach erstem Stöbern hier angemeldet …
Ilara
6
Crissie
10.04.2021, 06:29 Uhr
» Beitrag
Rama
Ich leben schon lange vegan, dass reicht mir aber nicht, …
Fair
7
anka
01.04.2021, 19:37 Uhr
» Beitrag
Moin 🥳
Heeeey, ich bin 24 und komme aus Ostfriesland. Bin gerade …
Bambi
5
Salma
31.03.2021, 16:14 Uhr
» Beitrag
Guten Morgen
...ich bin Jenny und eher ganz spontan auf diesem Forum …
blauregen
15
blauregen
30.03.2021, 19:01 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.