Hallo zusammen aus Teneriffa

Erstellt 19.08.2017, 16:11 Uhr, von CleoG. Kategorie: Neu hier. 19 Antworten.

Hallo zusammen aus Teneriffa
19.08.2017, 16:11 Uhr
Tja, ich bin sozusagen Spätumsteigerin. Mit 60 habe ich mich leider jetzt erst endgültig dazu entschlossen, in Zukunft vegan zu leben, obwohl ich schon seit Jahren "immer mal wieder" darüber nachdenke. Scheinbar hat es diese Zeit gebraucht, um den Schalter umzulegen, aber ich denke, lieber spät als nie :)
Ich freue mich, hier interessante Beiträge zu lesen.
Liebe Grüße von der schönen Insel Teneriffa, wo ich seit 21 Jahren lebe.
Cleo

antworten | zitieren |
Hey,

Vegan leben für nur 140 Euro im Monat! Weiterlesen!

Viele Grüße!
19.08.2017, 16:35 Uhr
Hallo CleoG,
herzlich willkommen hier im Forum! Eine gute Entscheidung hast Du da getroffen!
Ich finde Teneriffa wunderbar und la Orotava ist auch echt hübsch. Ich war im Winter 2 Monate in der Nähe von Icod. Was hat Dich denn dorthin gezogen?
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
19.08.2017, 16:59 Uhr
Huhu Kilian :)
ja, ich hab schon gelesen, dass du Teneriffa-Fan bist - in dem Beitrag von Ingrid.
Was mich direkt hierhergezogen hat, kann ich gar nicht sagen. Ich habe schon immer gesagt, dass ich irgendwann nach Teneriffa gehe. Dann kam ich durch einen "Zufall" wirklich für 5 Wochen auf die Insel, lernte hier meinen Partner kennen, und war 27 Tage nach Heimreise wieder hier - mit Sack und Pack und Hunden :D
Schon bei der ersten Landung wusste ich: JA - das ist es. Erklären kann ich das aber echt nicht :D

Über die Entscheidung, mich vegan zu ernähren, bin ich auch sehr glücklich - musste aber schon am 2. Tag beim Frühstück mit Freunden darüber diskutieren und mich rechtfertigen. Aber das kennt ihr hier sicher auch alle. Aber das macht nix - solche Sätze wie: "Wenn du wieder richtig isst, können wir ja mal ..." spornen mich noch mehr an, das für immer durchzuziehen.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
19.08.2017, 19:23 Uhr
Hallo Cleo!
Willkommen.

Diese Entscheidung ist richtig. Das Alter spielt keine Rolle.
Im Forum ist jeder willkommen.


Ich bin ja auch so ein Spätzünder und habe es noch nie bereut.
Könnte mir ein anderes Leben nicht mehr vorstellen.

LG rossie und Hund Orlando
antworten | zitieren |
19.08.2017, 20:51 Uhr
Ja, das denke ich auch. Lieber spät zünden als nie :D
Danke ihr Lieben :)
antworten | zitieren |
19.08.2017, 20:54 Uhr
Hallo Cleo,

wie schön, dass du zu uns gefunden hast und Glückwunsch zu dieser großartigen Entscheidung! Ich freue mich immer, wenn wir mehr werden :D :thumbup:

Wenn du Fragen hast, immer raus damit.


Liebe Grüße
Jenny
antworten | zitieren |
19.08.2017, 21:12 Uhr
Danke :)
Was meinen geliebten cortado lecheyleche = Espresso mit süßer Kondensmilch + normaler Milch angeht, bin ich noch verzweifelt am Ersatz suchen.
Mandelmilch und Zucker geht, aber vermutlich wirds darauf hinauslaufen, dass ich gar keinen Kaffee mehr trinke.

antworten | zitieren |
21.08.2017, 08:51 Uhr
Cleo!

Habe am Anfang auch alles mögliche an Mandelmich, Reismilch, Sojamilch ausprobiert.
Das Aufschäumen ging, hat mir nicht geschmückt.
Jetzt benutze ich Vanille Sojamilch sie ist etwas süß. Auf meinen Kaffee will ich nicht verzichten.
Gib nicht auf!


LG rossie und Orlando :thumbup:
antworten | zitieren |
21.08.2017, 12:35 Uhr
Danke Rossie :) bin auch im Moment bei Sojamilch + braunem Zucker. Geht :D - aber ich such mal weiter.
antworten | zitieren |
21.08.2017, 12:46 Uhr
Hallo Cleo,

diese süße Kondensmilch habe ich früher auch gerne gemocht, wenn ich Mal welche zuhause hatte, habe ich sie oft sogar einfach mit dem Löffel gegessen. Bevor du nach Teneriffa gezogen bist, hast du sie ja auch nicht gekannt und hast deinen Kaffee anders getrunken. Brauner Zucker oder noch besser Panela, ist sowieso viel gesünder und dein Körper dankt es dir.

Liebe Grüße,
Lilly
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Hallo ich stell mich mal vor

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.