Hallöchen vegan? Neuland für mich

Erstellt 22.08.2017, 22:34 Uhr, von Naturpur. Kategorie: Neu hier. 6 Antworten.

Hallöchen vegan? Neuland für mich
22.08.2017, 22:34 Uhr
Hallöchen,


Ich bin 33 Jahre jung, verheiratet und Mama von 3 Prinzessinen.


Meine mittlere Prinzessin ist 9 Jahre alt und bekam von 2 Jahre Diabetes Typ 1
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
23.08.2017, 00:11 Uhr
Hallo Naturpur,
da ist leider ein Teil verloren gegangen. Bitte verzichte auf Handy-Emojis - das sorgt nämlich ab und zu für Probleme.
Bin gespannt, was Du zu schreiben hast! :-)
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
23.08.2017, 09:23 Uhr
Also ist mein Beitrag weg? Oh nein. Also wir wollen nach vielen Dokumentationen die wie gesehen haben versuchen vegan zu leben für mich aber Neuland da wäre ich dankbar für tipps. Ich hab viel gelesen und einer sagt vegan sei gesund der andere wieder nein man braucht Eier die hätten viele Nährstoffe ....Ich liebe Milch und brauche mich für meinen Kaffee was gibt es da ausser Soja und Hafer Milch ....
antworten | zitieren |
23.08.2017, 10:43 Uhr
Hallo Naturpur,
warum wollt ihr denn vegan leben? und wer seid Ihr denn? :)
Es gibt zu jedem Thema unzählige Meinungen... letztendlich musst Du Dir die Infos suchen, die Dir am meisten helfen :)
Vielleicht wäre der Kurs was für Dich / Euch: http://www.vegan-werden.de
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
23.08.2017, 14:02 Uhr
Naja wie haben viele dokUS gesehen wo es darum ging das Fleisch Milch und Eier wohl die aterien verstopfen daher Herzinfarkt und alle möglichen Erkrankungen entstehen vorallem krebs! Eine Frau die Schilddrüsen krebs hatte wurde durch die nahrungsumstellung gesund. Vorallem Diabetiker trifft es schwer. Wir Menschen seien nicht dazu gemacht tierische Produkte zu essen. Und auch die tierquälerrei das ist ja furchtbar was wir da gesehen haben. Vielleicht hilft es auch meinen Kindern.

Wie gesagt bin 33 hab 3 kinder und bin verheiratet. Mein mann ist Boxer, Trainer und hat 35 Kilo abgenommen. Ich war immer der Meinung das wir uns gesund ernähren trotzdem bekam unsere Tochter mit 7 Diabetes Typ 1 hat nix mit Typ 2 zutun. Keiner weiss woher das kommt und es erkranken immer mehr Kinder daran.
Ich würde mir hier gern kostenlos Tipps holen. Wir essen gern frischkäse und Marmelade ....Was is da der Ersatz genauso milch und Eier .....Ist es wahr das man krank wird weil einem mehr Vitamine fehlen die man von Milch Produkten bekommt?
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
23.08.2017, 17:08 Uhr
Hallo naturpur,

Tut mir leid dass deine Tochter Diabetes bekommen hat. Wie kommt sie denn damit zurecht?

Ich habe auch zwei Kinder. Wir haben letztens einen sehr leckeren Aufstrich selber gemacht, mit gebackenen Paprika und Linsen. Die beiden haben mitgeholfen und dann hat es ihnen gut geschmeckt. Ich glaube man muss sich ein bißchen frei machen von den alten Gewohnheiten. Der Geschmackssinn verändert sich auch.
Wenn was unter der Marmelade fehlt, könnte man etwas großzügiger alpro soya Margarine nehmen, ich finde die schmeckt auch frisch. Es gibt sehr leckere gemüseaufstriche im glas, im bioladen oder dm, hummus ist auch super lecker. Selbst gemacht alles sehr viel günstiger und schmeckt auch noch besser. Ich schaue mir sehr gerne vegane Kochvideos an und hole mir da Inspiration.

Was an Eiweiß in pflanzlichen Lebensmitteln steckt und wieviel man braucht, kann man auch gut im Internet nachlesen.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
23.08.2017, 19:26 Uhr
Hallo liebe vegmom danke für deine liebe nachricht. Ich hab gelesen das das Diabetes von der Milch kommem kann. Ja es gibt hoch und Tiefs und ich wünsche mir sehr das es mal geheilt werden kann.


Es ist ne Belastung und auch da musste man seine Ernährung umstellen also denke ich schaffen wir es auch auf vegan. Erstmal vegetarisch bis der Kühlschrank leer ist :lol: wir sind eine 5 köpfe Familie da muss ich dann jeden tag alles selber zubereiten? Also die frischkäse aufstriche? Wir liebe käse habe aber gelesen das der auch die Inhaltsstoffe wie Milch hat und Hormone beeinflusst
..woanders stand es sei ok es zu essen garnicht so schänliches :question: naja mich verwirrt alles lese seit 2 tagen und werde irre :crazy: hab auch gelesen das die Industrie Ersatz Produkte von käse gemieden werden soll da es chemie ist :rolleyes: und Eier einer sagt ungesund einer sagt wochtoge Vitamine was nun :crazy: klar jeder kann ins intern schreiben was er will und die Quellen ob die sicher sind weiss auch keiner aufjedenfall werden wir verbraucher sehr getäuscht. :evil: margarine soll auch krebserregend sein und Butter besser da der eiweisgehalt weniger ist als in der Milch und käse ....naja da hab ich ja noch einiges vor mir :lol:
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

V-Partei

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.