Hello again

Erstellt 17.11.2020, 23:04 Uhr, von Baummenschi. Kategorie: Neu hier. 10 Antworten.

21.11.2020, 13:17 Uhr
Und solange es auch immer wieder Berichte von "angeblich veganen " Eltern , die ihre Kinder entweder verhungern oder durch die " falsche vegane" Ernährung schädigen, wird sich daran nicht viele ändern. Obwohl es sich oft nach intensiven Recherchen herausstellt, dass das so nicht stimmt -
solche Recherchen hat auch Provegan gemacht - werden natürlich erstmal die faschen Behauptungen rausposaunt, aber wenn es um Berichtigungen dieser Fälle geht, dann ist Fehlanzeige am Platz.


Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Vorstellung



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Eine vegane Seele ...
... sagt Hallo ... Wollte nur kurz sagen, dass ich da bin, …
Seelchen
11
Seelchen
02.12, 17:49 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Mein Name ist Cathrin und ich lebe seit 1991 vegetarisch, …
Susca71
4
Vegbudsd
29.11, 20:24 Uhr
» Beitrag
Hallo an alle 👋🏻
Ich lebe seit 6 Monaten Vegan und bin überzeugt das es mir …
Simsalabim
4
METTA
29.11, 19:48 Uhr
» Beitrag
Neues Mitglied
Mein Name ist Manuela. Ich bin 60 Jahre alt, lebe mit …
Flintstone
7
Lauravegan
28.11, 17:00 Uhr
» Beitrag
Neues Lebensziel
Guten Morgen liebe Gemeinde, ich bin neu und möchte mich …
tornibaer
17
METTA
24.11, 11:57 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.