Kurze Vorstellung

Erstellt 24.11.2020, 15:37 Uhr, von veggielaura. Kategorie: Neu hier. 37 Antworten.

25.11.2020, 15:56 Uhr
Hi Laura, willkommen. :wink:
Also, wenn man auf Vegan umstellt, sollte man sich besser davon verabschieden, genau geschmacks-identische Lebensmittel konsumieren zu wollen. Ich bezeichne tierische Produkte auch nicht mehr als "Lebensmittel". Sie sind besser gesagt "Todesmittel".
Wenn man einmal "Dominion" gesehen hat, dann sieht man in jedem Milchprodukt eh nur noch Blut, Mord, Qual. Dieser Film hilft beim "Abstillen" von Tiermilchprodukten auch: https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-tiertransport-grenzenlos-102.html
Ich habe in diesem Post mal diverse leckere Käse-Alternativen verlinkt, vielleicht stimmen die Links ja noch:
https://www.vegpool.de/forum/vegpool/gute-gruende-keine-milch-zu-trinken-1.html#post-52459
Alles Gute, bleib dabei, Du hilfst der Umwelt, den Tieren, und Dir, in dem Du vegan lebst :thumbup:
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
25.11.2020, 16:05 Uhr
Vielen lieben Dank Salma :heart:
Die Produkte in der Liste werde ich definitiv testen. ich hab auch im Forum von mehreren Usern gelesen, dass sie den Reibkäse von Bedda und den Käse mit Kräutern von Wilmersburger sehr gut fanden. Diese beiden werde ich definitiv probieren.
Ich suche mir auch einige Rezepte heraus und teste sie hoffentlich bald :thumbup:
antworten | zitieren |
25.11.2020, 16:09 Uhr
Apropos Käse,: ich habe mal die Käsescheiben von "Simply" probiert und auch den Streukäse, fand beides super lecker!
antworten | zitieren |
25.11.2020, 19:07 Uhr
Also die Simply V finde ich auch die besten. Seitdem die auf dem Markt sind, habe ich keine anderen mehr verwendet.
antworten | zitieren |
26.11.2020, 12:12 Uhr
Ich kaufe manchmal die veganen Aufschnitte von simply und manchmal bei denns biomarkt welche, aber leider habe ich den Namen vergessen ? Das gibt es sowohl mit als auch ohne Kräuter. Es gibt auch eine Art Cashewkäse wie Camembert, aber der war mir bisher zu teuer.


Einfach mal überall schauen und/oder selbst probieren. :D

Lieben Gruß
METTA


antworten | zitieren |
26.11.2020, 12:41 Uhr
Simply V Käse verwende ich hauptsächlich zum Kochen und überbacken. Der roh vegane Cashew Käse von happy cheeze ist super lecker und ich verwende den meistens direkt auf dem Rohkostbrot oder als Feta Ersatz im mediterranen Bauernsalat.
antworten | zitieren |
26.11.2020, 14:31 Uhr
Ich bin auch sehr dafür, selbst Alternativen zu finden. Dann weiß ich eben auch, was drin ist und wie der Herstellungsprozess war. Grundsätzlich stehe ich so gar nicht auf Fertigfutter, das ändert sich nicht, weil es veganes Fertigfutter ist.
Schon vor längerer Zeit habe ich z.B. entdeckt, dass mir auf Nudelgerichten oder auch Gemüsepfannen geröstete, leicht gesalzene und dann im Mixer gemahlene Sonnenblumenkerne sehr gut schmecken. Ist für mich eine gute Alternative zu Streukäse, obwohl es weder nach Käse schmeckt, noch so aussieht.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
26.11.2020, 22:03 Uhr
Hallo Veggilaura,
hast du schon mal Räuchertofu oder Tempeh aufs Brot oder in Salat probiert?
Wenn man Tofu in Essig und Öl mit mediterranen Kräutern mariniert, kann man es statt Feta nehmen, schmeckt anders, aber auch gut.
Ich wünsch dir viel Spaß beim Probieren und hier im Forum!
Liebe Grüße
Crissie
antworten | zitieren |
27.11.2020, 07:05 Uhr
Also super gut zum Salat passt der Cashew Käse von happy cheeze mit den mediterranen Kräutern. Der schmeckt wirklich fast wie Feta mit schönen griechischen Kräutern drumherum. Den nehme ich auch immer sehr gerne für meinen griechischen Bauernsalat.
antworten | zitieren |
27.11.2020, 13:53 Uhr
Es gibt bei dens z.B einen "veganen" Streukäse, der ist auch der Hammer. Vllt verträgst du den eher? :) Oder inwiefern hast du das nicht vertragen, Blähungen ect? Das könnte, glaube ich, auch einfach sein, weil es ungewohnt ist. Es ist ja meist dann Hefe dein und das bläht wohl (zumindest denke ich so, aber icj könnte mich auch irren :-/ ) :)
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Fleischtiger



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Nagellack ist nicht vegan
War echt geschockt, als ich das erfahren habe, dass dort …
helloliz
3
Vegbudsd
heute, 15:57 Uhr
» Beitrag
Gute B12 Tropfen
Kann mir jemand welche empfehlen?…
helloliz
1
METTA
heute, 08:48 Uhr
» Beitrag
"there is no right way to do the wrong thing"
Ich freue mich, hier sein zu dürfen. Kürzlich zog ich von …
Lensche
1
Meru
gestern, 19:47 Uhr
» Beitrag
😊
Hey...Bin Marie...🙋‍♀️. aus Aachen... bin vegan seid über …
Veggizicke
11
Vegbudsd
Donnerstag, 00:44 Uhr
» Beitrag
Veganes Restaurant eröffnen
Ich heiße Johanna und ich möchte ein Veganes Restaurant in …
JohannaVegan
15
METTA
19.01.2021, 20:33 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Wir sind auf Werbeeinnahmen angewiesen. Dein Adblocker hindert uns daran.

Schnell etwas beisteuern:
Paypal

 

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00163s
Posts, limitiert 0.00126s
header 0.00049s
Gesamt: 0.39308 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2021.
Renderzeit: 0,393 Sek.