Liebe Grüße aus Wien

Erstellt 06.09.2015, 16:22 Uhr, von Doris1971. Kategorie: Neu hier. 4 Antworten.

Liebe Grüße aus Wien
06.09.2015, 16:22 Uhr
Hallo liebe veganen Leute,

ich lebe seit zwei Jahren vegan, und freue mich über regen Austausch hier im Forum.

Meine 14-jährige Tochter wird zu Hause "vegan ernährt", aber auswärts ... ? ... in Schulbuffets u.s.w. ist es noch wirklich schwer. :!: :-/

Außerdem hörte sie von ihrer Biologielehrerin (!!!) : " Du armes Kind bekommst nichts Tierisches zu Hause?" ... :oo :surprise: :surprise:

Meine Empörung war natürlich sehr groß, aber gleichzeitig dachte ich mir, dass somit noch VIEL Aufklärungsarbeit zu leisten ist. Diese Herausforderung nehme ich gerne an !!!


Welche Erfahrungen habt ihr mit Kindern und Jugendlichen?

Liebe Grüße aus Wien

Doris
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
06.09.2015, 17:19 Uhr
Hi Doris.

willkommen im forum.


Oh man das klingt wirklich nicht einfach... aber das da andere (zb biolehrerin) so reagieren wundert mich nicht...
viele bzw die meisten Leute haben keine Ahnung, oder sich nicht richtig informiert weil es sie auch nicht interessiert aber wissen es immer besser. Ist leider nicht einfach.
aber deine Tochter muss da von selbst drauf kommen. Mit ihr drüber reden hilft bestimmt aber zu nix zwingen. Weil gerade Jugendliche machen dann genau das Gegenteil und zwar extra.

LG SariK
antworten | zitieren |
06.09.2015, 20:08 Uhr
Hey
seh ich wie SariK :idea:
zwingen bringt nix oder das Gegenteil. Und solche blöden Lehrer gibts überall. Ist so wie mit Ärzten die auch nie was über Ernährung gelernt haben aber natürlich als Ärzte ihre Meinung abgeben müssen. Nur weil sie Ärzte sind heißt das noch lange nicht dass sie Ernährungsexperten sind.
LG
FLO
antworten | zitieren |
06.09.2015, 22:18 Uhr
Ja das stimmt! Obwohl sich gerade solche Leute auch mit dem Thema beschäftigen sollten! Um dann eben nicht nur ihre Meinung zu sagen sondern Tatsachen!
antworten | zitieren |
07.09.2015, 08:15 Uhr
Hey Doris!
Willkommen.

Habe eine 15jährige Enkelin, Vegetarier.

Wir sehen es sehr entspannt und über lassen ihr die Entscheidung. Wir sprechen sehr oft über unsere Ernährung und sie redet mit.

Wenn sie auf Klassenfahrt fährt, dann kann man ja sowieso nichts kontrollieren und wir wollen es auch nicht.

In ihrer Schule gibt es Mittagessen, sie ißt schon einige Jahre nicht mit! Ungesundes Essen!!

LG rossie
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Quasi neu ;-)



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interesse an der Veganen und Vegetarischen Ernährungsweise
Hallo liebes Vegpool-Forum-Forum, dann möchte ich mich …
Florian89
5
Florian89
15.04.2021, 21:57 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich habe mich gestern nach erstem Stöbern hier angemeldet …
Ilara
6
Crissie
10.04.2021, 06:29 Uhr
» Beitrag
Rama
Ich leben schon lange vegan, dass reicht mir aber nicht, …
Fair
7
anka
01.04.2021, 19:37 Uhr
» Beitrag
Moin 🥳
Heeeey, ich bin 24 und komme aus Ostfriesland. Bin gerade …
Bambi
5
Salma
31.03.2021, 16:14 Uhr
» Beitrag
Guten Morgen
...ich bin Jenny und eher ganz spontan auf diesem Forum …
blauregen
15
blauregen
30.03.2021, 19:01 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.