Milch Drink Ersatz

Erstellt 13.02.2016, 10:52 Uhr, von Bettina. Kategorie: Neu hier. 16 Antworten.

17.02.2016, 11:30 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Monate so viele ausprobiert und bin zum Entschluss gekommen, dass er Haferdrink vom Edeka einfach der Beste ist.
Mit 12% Vollkornhafer bietet er den meisten Anteil im Vergleich zu z.B. Alpro mit 9,5%. Er hat keine Zusatzstoffe drin und ist zudem noch vom Preis erschwinglich 1,45€ pro Packung.
Und Edeka hat hier noch eine Kooperation mit WWF.
Ich werde zukünftig diese "Milch" holen.
Übrigens soll der Mandeldrink von Edeka bei Tests von Mandeldrinks am Besten abgeschnitten haben, habe ihn aber leider noch nicht gefunden.

LG, Bettina
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
17.02.2016, 12:50 Uhr
Hallöchen,

Bettina hat mich wieder daran erinnert, dass ich euch noch einen meiner jüngeren Tricks verraten wollte:
Zitat Bettina:ich habe in den letzten Monate so viele ausprobiert und bin zum Entschluss gekommen, dass er Haferdrink vom Edeka einfach der Beste ist.

Ich schütte morgens 1 Liter Wasser in meinen Vitamix, schalte diesen für ca. 2 Minuten auf die höchste Stufe (damit das Wasser annähernd Kochtemperatur hat; wer mag - oder keinen Hochleistungsmixer hat -, kann das Wasser auch im Wasserkocher kurz vor den Siedepunkt bringen).

Dann schütte ich ca. 150 - 200 Gramm Bio Vollkornhaferflocken oder über Nacht eingeweichten Vollkornhafer und ~2 EL Bio Agavendicksaft oder 8 Dattlen dazu und mixe das Ganze für ca. 1 Minute auf höchster Stufe.

Jetzt füge ich, je nach Tageslaune, verschiedene Gewürze unter, z.B. Zimt, Vanille, Carobpulver, stark entöltes Kakaopulver, etc. und mixe nochmal für 3 - 5 Sekunden nach.

Die Flüssigkeit seihe ich dann durch mein Abseihtuch in eine Schüssel ab und habe eine wunderbar gewürzte und (je nach Zutaten) 100% natürliche Hafermilch, die sich ca. 3 Tage im Kühlschrank hält.

Das Beste daran:
Ich habe gleichzeitig noch ein Frühstück!
Die zurückgebliebene Masse ist quasi ein vollwertiger Haferbrei und nachdem ich im Bad fertig bin, ist der Haferbrei auch soweit abgekühlt, dass ich ihn in meine Bento-Box schütten kann.
Schnell noch frisches und / oder Trockenobst (z.B. getrocknete Weinbeeren) drüber geschnitten und in insgesamt 5 Minuten Zubereitungszeit sowohl ein Frühstück, als auch eine leckere Hafermilch (noch dazu für weniger als 1,45€) produziert.

Grüße,
Falk
4x bearbeitet

antworten | zitieren |
17.02.2016, 14:36 Uhr
Das probier ich morgen aus! :D
LG Nanny
antworten | zitieren |
17.02.2016, 16:40 Uhr
:thumbup: werde ich auch ausprobieren. Nimmst du kernige Hafervollkornflocken oder Kleinblatt?
antworten | zitieren |
18.02.2016, 08:49 Uhr
Merci beaucoup, für eure Rezepte! Die werde ich bestimmt ausprobieren.

LG, Bettina
antworten | zitieren |
18.02.2016, 09:05 Uhr
Hallo Meltem,

Zitat Meltem: :thumbup: werde ich auch ausprobieren. Nimmst du kernige Hafervollkornflocken oder Kleinblatt?


Ich mag die Kernigen lieber.
Bisher habe ich es auch noch nicht mit anderen ausprobiert ;)

Grüße,
Falk
antworten | zitieren |
18.02.2016, 23:34 Uhr
Ich mag auch nur die kernigen Haferflocken.
Das mag zwar albern klingen, aber nur diese haben den richtigen Biss und das richtige Mundgefühl für mich. ;)

Liebe Grüße

Caro
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Hey Leute



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interesse an der Veganen und Vegetarischen Ernährungsweise
Hallo liebes Vegpool-Forum-Forum, dann möchte ich mich …
Florian89
0
Florian89
gestern, 14:54 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich habe mich gestern nach erstem Stöbern hier angemeldet …
Ilara
6
Crissie
10.04.2021, 06:29 Uhr
» Beitrag
Rama
Ich leben schon lange vegan, dass reicht mir aber nicht, …
Fair
7
anka
01.04.2021, 19:37 Uhr
» Beitrag
Moin 🥳
Heeeey, ich bin 24 und komme aus Ostfriesland. Bin gerade …
Bambi
5
Salma
31.03.2021, 16:14 Uhr
» Beitrag
Guten Morgen
...ich bin Jenny und eher ganz spontan auf diesem Forum …
blauregen
15
blauregen
30.03.2021, 19:01 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.