Neu hier

Erstellt 10.06.2019, 17:18 Uhr, von Veggie578. Kategorie: Neu hier. 28 Antworten.

Neu hier
10.06.2019, 17:18 Uhr
Hallo zusammen!
Ich bin vorhin auf diese Adresse aufmerksam geworden und freue mich jetzt auch dabei zu sein. Seit (leider erst) 3 Monaten bin ich Vegetarier und würde mich gerne auf eine vegane Lebensweise umstellen. Tipps dazu wären mir sehr hilfreich. ☺
Auf dem Weg zum veganen Leben

antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
10.06.2019, 17:51 Uhr
Herzlich willkommen, liebe Veggie.
Es ist nie zu spät mit der veganen Lebensweise zu beginnen. Schön, dass du dich dazu entschlossen hast und schön, dass du hier ins Forum gefunden hast. Hier findest du ganz viele Tipps und Ratschläge rund um die vegane Lebensweise. Und wenn du darüber hinaus noch Fragen hast, kannst du sie uns einfach stellen. :-)
1x bearbeitet

antworten | zitieren
10.06.2019, 18:11 Uhr
Hallo Veggie578, herzlich willkommen hier
Toll dass du dein Leben umkrempeln willst, es wird dir gut tun. Als quasi Anfängerin kann ich dir folgende Broschüre nahe legen:
https://www.provegan.info/de/
Die kannst du direkt lesen oder kostenlos bestellen.

antworten | zitieren
10.06.2019, 18:27 Uhr
Vielen lieben Dank für die nette Begrüßung und den Tipp. ☺👍
Auf dem Weg zum veganen Leben

antworten | zitieren
10.06.2019, 20:57 Uhr
Ganz lieben Dank für die nette Begrüßung! ☺
Auf dem Weg zum veganen Leben

antworten | zitieren
11.06.2019, 06:18 Uhr
Hallo Veggie578,

herzlich willkommen! Ich bin auch noch relativ frisch (siehe Signatur) und habe es absolut nicht bereut. Wenn ich auch den Geschmack ab und zu vermisse, zumindest mit meinem Gewissen bin ich nun absolut im Reinen ;) .


Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Wenn du es nicht lösen kannst, mache es nicht zum Problem.
-- Buddha --

Veg-BadgeVeg-Badge

antworten | zitieren
11.06.2019, 07:41 Uhr
:-) Vielen Dank, Habanero. Das sehe ich auch so, mit gutem Gewissen können wir in unsere veganen Schnitzel, Würstchen usw. beißen und Hafermilch usw. trinken. Ich könnte nie wieder rückfällig werden!
Auf dem Weg zum veganen Leben

antworten | zitieren
11.06.2019, 08:24 Uhr
Ich könnte nie wieder rückfällig werden!

Das trifft auf mich auch absolut zu. Auch wenn das vielleich ein wenig anmaßend klingt nach gerade mal 7 Monaten vegetarischer Lebensweise. Aber dennoch, ich spüre dass sich irgendwas in mir verändert hat. Bei dir wirds vermutlich ähnlich sein ;)

Aber erzähl mal, was war bei dir eigentlich der Stups der dir gefehlt hat?
Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Wenn du es nicht lösen kannst, mache es nicht zum Problem.
-- Buddha --

Veg-BadgeVeg-Badge

1x bearbeitet

antworten | zitieren
11.06.2019, 17:35 Uhr
Also es fing damit an, dass mir Rind- und Schweinefleisch einfach nicht mehr geschmeckt haben. Bin dann auf Geflügel umgestiegen, aber das war dasselbe in grün. Sicherlich war da im Hinterkopf schon das schlechte Gewissen mit im Spiel. An einem Sonntag nach dem Mittagessen, als es mir wieder komisch geschmeckt hat, hab ich mich gefragt, warum ich solches Essen überhaupt koche. Ich war schon immer Tierfreund, doch bisher eher der, der die einen liebt, aber sie anderen isst. Nun ja, dann hab ich mir Schlachtungsvideos auf YouTube angesehen und mich schon nach dem 1. geschämt, der Gattung Mensch anzugehören. Mir war sofort klar: Ich bin da raus, ich mach da nicht mehr mit. Meine Kinder waren erst nicht begeistert, aber schnell überzeugt und glücklich mit all den ,,Ersatzprodukten", die es zu kaufen gibt. Meine Eltern sind 4 Tage nach meiner Entscheidung auch umgestiegen und wir sind alle happy damit! Durch Instagram wurde ich noch besser aufgeklärt und schäme mich heute für all das, was ich bisher an Fleisch und Co. gekauft und gegessen habe. Meine Kinder lachen, weil ich dort fast nur Vegetariern und Veganern folge, aber finden das auch widerum ganz cool. :)
Auf dem Weg zum veganen Leben

antworten | zitieren
11.06.2019, 18:08 Uhr
Hi Veggi578, willkommen hier. Wo hapert es denn deiner Meinung nach noch bei der Umstellung auf vegan? Argumente, Verzicht, Nährstoffversorgungssorgen, was ganz anderes? :-) Wir helfen gern, wenn wir können :wink:
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Grüße von der Nordsee

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren