Neu hier :)

Erstellt 04.01.2021, 22:20 Uhr, von Kilalakiryu. Kategorie: Neu hier. 23 Antworten.

06.01.2021, 21:02 Uhr
Zitat Kilalakiryu:Er ist schon ziemlich offen dafür, es sind auch nur so Kleinigkeiten an die er nicht denkt, so wie mal ein schluck milch oder ein Stückchen Butter


Und wie wäre es, wenn Du einfach unauffällig den Kühlschrankinhalt "veganisierst"? So hab ich es gemacht. Zum Beispiel war in der Butterdose stillschweigend vegane Butter (ich nehm die Alsan bio), beim Frischkäse wurde die vegane Version nachgekauft, die Pflanzensahne/-milch auch ohne Aufhebens einfach in den Kühlschrank gestellt. Im Kocheifer hat mein Partner das immer gar nicht so groß gemerkt/bewertet und geschmeckt hat es trotzdem :D

Man muss nur erst mal herausfinden, welche veganen Produkte für einen selbst die leckersten sind und welche die gleichen Eigenschaften beim Kochen haben, dann läuft das wie von selbst.
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
06.01.2021, 21:33 Uhr
So versuche ich es auch, sollte vielleicht in Zukunft erstmal häufiger alleine einkaufen gehen :D
antworten | zitieren |
07.01.2021, 14:40 Uhr
Zitat veggy1234:Jedoch denke ich mir immer, jeder hat seine Gründe wieso er einen gewissen Lebensstil wählt ...
ja, zumeist völlig unreflektierte Übernahme von in der Familie abgeguckten Vorbildern und Gewohnheiten.

Zitat veggy1234:...
und wenn meine Familie die schlechten Auswirkungen des Fleischkonsums nicht einsehen/akzeptieren will dann soll das so sein.
... bei mir heißt das dann eher: " dann muss das nicht so bleiben..."


Zitat veggy1234:Ich sag immer "Leben und leben lassen".
bei Fleischisten bedeutet das in aller Regel: "Leben - und Sterben lassen"


Zitat veggy1234:
Allerdings würde ich mir eben auch Toleranz gegenüber meiner Lebensweise wünschen, so wie ich ihre toleriere.

Mir ist völlig egal, ob meine vegane Lebensweise von Fleischisten toleriert wird, oder nicht. Die können froh sein, dass sie sich für ihr durch und durch unverantwortliches Handeln nicht ständig rechtfertigen müssen, weil ich kein Interesse an ständigen Konflikten mit solchen Leuten habe. Tolerieren kann und will ich das unaufhörliche Tierquälen und Tiertöten aus Fresslust und Bequemlichkeit auf keinen Fall.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
07.01.2021, 18:42 Uhr
Zitat veggy1234:.... Ich sag immer "Leben und leben lassen". ...

Mein Problem mit diesem Satz, der für Toleranz gegenüber Omnivoren/Carnisten wirbt, ist, dass besagte ja ihrerseits NICHT leben lassen.


Deshalb sehe ich darin sogar meine Pflicht, genau dieses unnötige NICHTLEBENLASSEN anzusprechen und aufzudecken, dass man mit dem Konsum tierischer Produkte einen Mordauftrag auslöst.

Jemand hier im Forum hat den Begriff "Tolerieren" der Omnivoren-Ernährung mit dem Begriff "Aushalten" ersetzt. So fühle ich es auch. Und für mich ist es nicht auszuhalten. Wie sollte ich Mord aushalten, also tolerieren, wenn ich weiß, dass es keine sinnvollen Gründe dafür gibt, sondern nur Gründe wie Gewohnheit, Desinteresse, Bequemlichkeit usw...? Ich werde nicht aufhören, daraufhinzuweisen, dass wir diese "Todesmittel" nicht zum Leben brauchen.

Traurig, liebe veggy1234, dass Deine Familie Deinen gewaltfreien Weg nicht akzeptiert. Sie hätten sogar allen Grund, auf Dich mit dieser Entscheidung stolz zu sein! Wir hier freuen uns jedenfalls total über jeden, der dies für sich entschieden hat. :heart: -lich Willkommen auch Dir! :wink:


2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Veganer Jahresanfang



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Hallo aus Hamburg
Ich bin die Rosi und möchte gerne vegan leben. Pescetarierin…
Roesken
13
Smaragdgruen
heute, 18:46 Uhr
» Beitrag
Neu hier und viele Fragen
Das Thema Vegan leben interessiert meine Frau und mich …
Sourkraut
17
Salma
23.02.2021, 15:36 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich heiße Petra, komme aus Niedersachsen und bin Ü60. Lebe …
Desty
7
Desty
17.02.2021, 19:41 Uhr
» Beitrag
Ich möchte mich kurz vorstellen
Ich beschäftige mich schon länger mit einem gesunden …
Powerfrau
9
Salma
17.02.2021, 14:19 Uhr
» Beitrag
Neu hier =)
Ich bin die chrissel aus Solingen lebe seit 10 Jahren …
Chrissel82
5
Salma
17.02.2021, 14:14 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.