Neu hier und viele Fragen

Erstellt 15.02.2021, 10:35 Uhr, von Sourkraut. Kategorie: Neu hier. 28 Antworten.

28.04.2021, 08:40 Uhr
So wollte mich noch einmal zurückmelden :D Also erstmal die gute Nachricht ist die 6Tage Reis und Kartoffel "Diät" hat mir sehr gut getan denn ich hatte die ersten 6 Tage seid langem keine Magenbeschwerden mehr.

Was ich breits Testen konnte ist Brokkoli (geht wunderbar) , Weintrauben (gehen auch , was ein genuss wenn man solange kein Obst mehr angerührt hat wie ich :) ) , Dann habe ich natürlich auch Lachs und Eier Probiert einfach um es zu testen und bei beiden nur Probleme bei dem Lachs tierische Bauchschmerzen wie Messerstiche und bei dem Ei Magendruck und dann na ja starke Diarrhö.
Hätte nicht gedacht wie Stark sich das äußert wenn ich das mit der Kartoffel Reis Diät so mache.

Ich bin nun auf der Suche was ich als nächstes Probieren soll was mir etwas Kraft und Energie gibt, denn so langsam fühle ich mich etwas Schlapp durch die Ernährung :crazy:
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
28.04.2021, 10:08 Uhr
Was Kraft und Energie gibt ? :
Da würde ich mal sagen Hülsenfrüchte, Getreide (außer Weizen), Nüsse, Gemüse und Rohkost.
Zum Ei :
Es ist eine Fett - und Colesterinbombe, gespickt mit Antibiotika und Fäkalkeimen. Kann folglich nicht gesund sein. Es hat die Aufgabe in 21 Tagen neues Leben zu schaffen.
Zum Lachs :
Voll mit Schwermetallen, Mikroplastik, Fett, Colesterin, - bei Zuchtlachs auch noch Fäkalkeime, Antibiotika, roter Farbstoff (Lachs ist von natur aus eigentlich eher grau).
Also ist beides nicht zum Verzehr für Menschen geeignet wie alle anderen tierische Produkte auch !!!


antworten | zitieren |
28.04.2021, 11:29 Uhr
Hanfprotein habe ich bestellt hatte ich auch früher schon oft genutzt.
Nutze auch CBD Öl für meine Panik die ich leider oft habe , aber die auch durch Histamin ausgelöst wird.
War mir vorher leider alles nicht bekannt :/

Das mit den Gewürzen habe ich schon früher gemerkt auf eine sehr unangenehme weise , meine Frau hat einmal sehr viel Kurkuma genutzt da hatte ich derbe Magen und Kreislaufprobleme. Scharf esse ich überhaupt nicht mehr... auch Pfeffer nur ganz ganz wenig wenn überhaupt.

Habe gelesen bei Histamin soll man Gluten meiden weiß jemand was darüber ? Habe hier schon extra Glutenfreie Haferflocken und wollte die demnächst mit Kokosmilch probieren.
antworten | zitieren |
30.04.2021, 13:17 Uhr
Ich wollte noch auf Deine Frage antworten: Histamin und Gluten haben nichts miteinander zu tun. Es gibt eine Glutenintoleranz und eine Histaminintoleranz. Histamin ist vor allem in tierischen Produkten (Käse, Salami) vorhanden, aber auch in Rotwein und Nüssen. Auch fermentierte Gemüse (Sauerkraut) sollte gemieden werden.
antworten | zitieren |
01.05.2021, 09:20 Uhr
Es wurde nur geschrieben das Menschen mit einer Histaminintolleranz Weizen aufgrund des Glutens verzichten sollten da das gluten Histamin auslösen würde.

Glutenintolleranz bzw Allergie kenne ich sehr gut aus meiner Familie mein Neffe hat dies also eine Zölliakie.

Ich teste mich jeden Tag weiter, bin schon sehr froh über die Trauben irgendwie :lol:
Die Glutenfreien Haferflocken vertrage ich nicht , Probiere demnächst noch einmal die Normalen.

Das meiste was einen Reifungsprozess durchlebt ist Histaminhaltig, das heißt für mich frisch kochen. Auch aufgewärmtes vom Vortag sollte man nicht Essen.

Danke für die vielen Informationen.

MFG
Marco
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
03.05.2021, 15:18 Uhr
Meine Frau und ich haben jetzt beschlossen auf Vegan umzusteigen.
Denn die meisten Probleme die ich bekomme am Magen kommen daher.
Habe mir anstelle von Haferflocken mal Dinkelflocken gekauft und schaue mal wie ich diese vertrage.

antworten | zitieren |
03.05.2021, 20:24 Uhr
Hallo Sourkraut,
Du hast ja ein interessanten weg vor dir. Würde mich über ein regelmäßiges Update freuen welche Produkte du essen kannst. Wie schon oft erwähnt würde ich dir auch Hülsenfrüchte als nächsten Versuch empfehlen. Pseudogetreide wäre auch ganz oben auf meiner Liste.


Bei Proteinen empfehle ich dir mehrere Quellen zu kombinieren. Hanfprotein bietet nicht alle 9 essentiellen Aminosäuren und sollte mit weiteren pflanzlichen Protein-Quellen ergänzt werden.


Viel Erfolg weiterhin
antworten | zitieren |
08.05.2021, 11:49 Uhr
Ich hatte auch richtig schlimme akne und hautirritationen, bin jetzt seit 3-4 monaten vegan und meine haut schmerzt nicht mehr und die akne hat sich in vereinzelte pickelchen entwickelt zudem hab ich mehr energie und ich bekomm nich mehr ganz so schlimme bauchschmerzen bei äpfeln
antworten | zitieren |
14.05.2021, 18:44 Uhr
Die Liste wächst aber Langsam, Brokkoli , Paprika , Lauchzwiebeln , Rote Zwiebeln aber nicht so viel.
Bei Hülsenfrüchten bin ich Vorsichtig bei Histamin geht ja nicht wirklich viel. Ich hätte gerne Pistazien ohne Spuren von Erdnüssen oder anderen Nüssen. Meine Nussallergie ist ziemlich hoch in den Tests gewesen deshalb habe ich davor ehrlich gesagt Angst die zu Probieren. Soja geht überhaupt nicht davon wird mir sofort Schlecht Bauchkrämpfe usw.

Evtl Probiere ich als nächstes Datteln die habe ich schon immer gerne gegessen :)

EDIT: Dinkel , Weizen , Hafer von all den Produkten bekomme ich starke Magenschmerzen Übelkeit und vieles mehr da in meiner Familie viele eine Gluten Unverträglichkeit haben gehe ich stark davon aus dass ich auch davon betroffen bin, damals im Bluttest war nichts davon zu sehen. Aber egal was ich mit Gluten Esse mir bekommt es einfach nicht und die Bauchschmerzen sind so schlimm als würde einer mit einem Messer darin rumhacken :( Lasse ich Glutenprodukte weg geht es mir Blenden mehr Energie keine Schmerzen kein Schwindel mehr nix.

Gibt es Irgendwo Pistazien ohne Allergene wie Erdnüsse etc. ?
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Hallo zusammen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Endlich geschafft
Ich lebe seit 26 Jahren vegetarisch und habe heute endlich …
ELORA-DANAE
0
ELORA-DANAE
heute, 02:45 Uhr
» Beitrag
Milchfrei - Tipps zur Umstellung
Dies ist mein erster Beitrag. Ich bin eigentlich Allesesser…
Petrosilie
3
kilian
gestern, 19:19 Uhr
» Beitrag
Tach, bin neu hier
Ich bin Tommy, frische 40, habe mich vor über 20 Jahren …
Meetball
9
Smaragdgruen
Samstag, 15:03 Uhr
» Beitrag
Hallo, ich bin ein zwölfjähriger Veganer aus Landau i.d. Pfalz
Veganer da draußen. Ich bin 12 Jahre alt, komme aus der …
Zwoelfvegan
7
tomx
11.06.2021, 13:30 Uhr
» Beitrag
Hallo aus dem Pfälzer Wald
Hallo zusammen aus dem Pfälzer Wald. Mein Name ist Tom, …
tomx
13
tomx
11.06.2021, 06:31 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.