Steckbrief

Erstellt 09.01.2020, 17:10 Uhr, von Eigenliebe. Kategorie: Neu hier. 12 Antworten.

Steckbrief
09.01.2020, 17:10 Uhr
Hallo
Ich bin seit 35 Jahre Vegetarier und seit diesem Jahr versuche ich mich pflanzlich vollwertig zu ernähren.
Das gibt mir ein sehr gutes Gefühl, da wegen mir kein Mensch und Tier mehr leiden muss. In meinem Umfeld findet man kaum Menschen, die für dieses Thema offen sind.
Deswegen habe ich mich hier angemeldet um sich vielleicht einfach ungezwungen mal auszutauschen.
Lg Dietmar



antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
09.01.2020, 18:15 Uhr
Hallo Dietmar
schön, dass Du hierher gefunden hast, und auch schon so lange Vegetarier bist :thumbup: . Ich habe auch in den 80ern angefangen mit dem vegetarischen. Das war damals nicht sehr einfach, nicht wahr, etwa so wie es hier in Deutschland mit dem veganen Produkten angefangen hat. Heute haben wir glücklicherweise mehr Auswahl und auch mehr Möglichkeiten sich zu vernetzen, so wie hier in vegpool.

Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
09.01.2020, 18:29 Uhr
Hallo Metta
Ja das stimmt, in den 80er war das alles schwieriger.
Aber für mich war viel schlimmer mit der Außenwelt klar zu kommen.
Ich habe als Handwerker begonnen und da war ich schon abartig für meine Kollegen.
Aber inzwischen habe ich eine gesunde Einstellung dazu.
Lg Dietmar

antworten | zitieren |
09.01.2020, 18:40 Uhr
Hallo Dietmar
ja , ich kann mir vorstellen, dass man als vegetarischer Mann noch mehr Schwierigkeiten hatte und dann noch als Handwerker, wenn man dann zusehen musste wie z.B. die Kollegen ihre Brote mit Mettwurst oder Leberwurst aßen etc . oder hier in Hessen u.a. ihr Rippche mit Kraut zu Mittag verzehrten ! :green: Gut, dass Du das heute besser verkraften kannst.
Lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
10.01.2020, 07:27 Uhr
Hallo Dietmar und auch von mir ein herzliches Willkommen!


antworten | zitieren |
10.01.2020, 07:29 Uhr
Auch ein :heart: -liches Willkommen von mir.
antworten | zitieren |
10.01.2020, 08:33 Uhr
Herzlich willkommen, Dietmar.
Ich kenne das auch, die gemeinsamen Pausen mit Brote - essenden Kollegen. Hatte aber nie mit jemandem Probleme. Fühl dich wohl hier.
antworten | zitieren |
10.01.2020, 08:41 Uhr
Hallo
Ich war 18 Jahre im Handwerk und da ging es sehr deftig zu.
Da wurde einmal in der Woche Kesselfleisch auf dem Tisch ausgebreitet.
Das war so eklig.....

Lg Dietmar
antworten | zitieren |
10.01.2020, 09:28 Uhr
Herzlich willkommen, Dietmar, und fühl Dich hier wohl...
antworten | zitieren |
10.01.2020, 10:13 Uhr
Da wurde einmal in der Woche Kesselfleisch auf dem Tisch ausgebreitet.

Baohh... da hätte ich selbst in meiner omnivoren Zeit kot... können. Bei Festivitäten der FFW gab es das auch oft. Für mich quasi nix. Aber ich hab in den Kessel geglotzt und mir gedacht, wie kann man sowas essen. Schon komisch, wenn es nach Tier aussieht habe ich es immer verweigert. Kesselfleisch, Hähnchen, Karpfen, etc.

Unglaublich was die Psyche mit einem macht und das Tier hinter dem Stück Fleisch einfach so ausblendet. :crazy:
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Durch Zufall hier gelandet

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.