Vegan für immer?

Erstellt 28.09.2018, 19:19 Uhr, von Wunder2003. Kategorie: Neu hier. 7 Antworten.

Vegan für immer?
28.09.2018, 19:19 Uhr
Hallo Leute
Musste aus gesundheitlichen Gründen vor 2Wochen allerdings auf laktose- und glutenfreie also nicht ganz ernaehrung umsteigen und bin ein bisschen verwirrt.... Denn ich ja jeden Tag oder alle zwei Tage kochen muß. Es ist für mich eine große Umstellung. Wie war es bei euch? Gruß Lucia
antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
28.09.2018, 21:06 Uhr
Hallo Lucia, willkommen auf vegpool.

So ganz verstehe ich deinen Beitrag nicht, da fehlt mal ein Wort und irgendwie weiß ich auch nicht genau, was du meinst.

Du musstest aus gesundheitlichen Gründen vegan leben und dann musstest du auf Laktose und Gluten verzichten, soweit habe ich verstanden und dann: ganz ernährung umsteigen? Da fehlt irgendwas.

Willst du wissen, ob du jetzt für immer vegan essen musst?
Wenn ja, so können wir dir die Antwort nicht geben, sondern nur dein Arzt, den musst du fragen.

Dass es jetzt anfänglich eine Umstellung ist, ist klar, das ist es für jeden der auf vegan umstellt, egal ob aus gesundheitlichen oder ethischen Gründen. Einziger Unterschied ist, wir tun es gern für die Tiere und du nur wegen der Gesundheit und da fällt einem dann Vieles einfach schwerer, weil es einem wie ein Verzicht vorkommt.

Ein Kochbuch wäre vielleicht hilfreich, was dir bei der Ernährung, die dir dein Arzt empfohlen hat, hilft, um den Einstieg zu finden.

Wenn du konkrete Fragen hast, dann stell sie einfach.

Liebe Grüße, Tanni
antworten | zitieren
28.09.2018, 21:34 Uhr
Hallo Wunder 2003,
herzlich willkommen hier im Forum!
Gesundheit ist ein sehr guter Grund, seine Ernährung umzustellen.
Dir ist ein Wort verloren gegangen - welches denn? :D
Zitat Tanni:Einziger Unterschied ist, wir tun es gern für die Tiere und du nur wegen der Gesundheit

Och, es gibt auch viele Leute, die es aus gesundheitlichen Gründen tun. Gibt keinen Grund, warum Gesundheit ein schlechterer Grund sein sollte.
Viele Grüße
Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit 5 Euro/Monat kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
28.09.2018, 21:52 Uhr
Zitat kilian:
Zitat Tanni:Einziger Unterschied ist, wir tun es gern für die Tiere und du nur wegen der Gesundheit

Och, es gibt auch viele Leute, die es aus gesundheitlichen Gründen tun. Gibt keinen Grund, warum Gesundheit ein schlechterer Grund sein sollte.
Viele Grüße
Kilian

Wie kommst du denn darauf, dass das schlecht ist? Das verstehe ich jetzt nicht.
Mir ging es darum klar zu machen, dass jemand, der es aus gesundheitlichen Gründen tun MUSS, es nicht so leicht hat, wie jemand, der es aus Liebe zum Tier macht. Wie du jetzt darauf kommst, dass das ein schlechterer Grund ist, weiß ich nicht, aber das kannst du mir sicher erklären. ;)
antworten | zitieren
29.09.2018, 05:40 Uhr
Hallo Lucia,
die vegane Lebensweise ist nicht zwangsläufig glutenfrei. Ich würde mir an Deiner Stelle entsprechende Literatur besorgen oder eine Ernährungsberaterin aufsuchen. Vielleicht kann Dir Deine Krankenkasse dabei weiterhelfen.
Ich habe mich schnell an eine vegane Lebensweise gewöhnt. Ich habe viele neue interessante Zubreitungen entdeckt und kann mittlerweile richtig gut kochen, ohne Kochbuch. Nur Mut.
antworten | zitieren
29.09.2018, 06:46 Uhr
Zitat Wunder2003:Hallo Leute
Musste aus gesundheitlichen Gründen vor 2Wochen allerdings auf laktose- und glutenfreie also nicht ganz ernaehrung


Ich denke, hier fehlte das Wort "vegane" vor Ernährung. Zumindest würde das einen Sinn ergeben, da laktose und glutenfreie Ernährung nicht per se vegan ist.

Ich fand auch, dass eine vegane Ernährung aus gesundheitlichen Gründen für Dich ein schlechterer Grund ist, da Du geschrieben hast "NUR" aus gesundheitlichen Gründen während Du aus Tierschutzgründen vegan bist. Das kam bei mir auch so an, als ob Du da schon Unterschiede machst.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
29.09.2018, 10:55 Uhr
Hallo Tanni,

Zitat Tanni:Wie kommst du denn darauf, dass das schlecht ist? Das verstehe ich jetzt nicht.


vielleicht habe ich da etwas reininterpretiert. Leider gibt es durchaus viele Veganer, die andere "Gesundheits-Veganer" eher herablassend behandlen, als hätten sie die einzig wahre Lebensphilosophie gepachtet.

Zitat Tanni:Einziger Unterschied ist, wir tun es gern für die Tiere und du nur wegen der Gesundheit[...]


Das "nur" klang für mich schon ziemlich herablassend. Aber danke, dass Du das aufgeklärt hast!

Viele Grüße

Kilian
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit 5 Euro/Monat kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
29.09.2018, 11:14 Uhr
Ihr Lieben,

das habt ihr völlig falsch interpretiert. ;)
Das nur hatte keinerlei negative Bedeutung, sondern sollte deutlich machen, dass, wenn man es von Herzen macht, dass es den meisten dann viel leichter fällt zu verzichten, als wenn es jemand nur aus gesundheitlichen Gründen macht.

:thumbup:
antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Heyo

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren