Vegan-Kur

Erstellt 24.10.2015, 22:53 Uhr, von Tuttifrutti. Kategorie: Neu hier. 3 Antworten.

Vegan-Kur
24.10.2015, 22:53 Uhr
Hallo liebe Veganer!

Dann stelle ich mich auch mal vor:
Ich bin mit gutbürgerlicher, ländlicher Küche aufgewachsen, habe in meiner Jugend viel Zeit auf dem Bauernhof einer Tante verbracht, Kühe gemolken, Kälbchen gefüttert und bin mit ihnen manchmal spazieren gegangen etc...


Ich habe aber auch angefangen, meine Ernährung kritisch zu hinterfragen. Bis vor einer Woche hätte ich mich als Teilzeit-Vegetarier bezeichnet: Grundsätzlich Allesfresser, aber gerne oft bewusst auf Fleisch verzichtet. Meine Motivation ist sowohl meine eigene Gesundheit, das Klima und der Tierschutz. Seit ca. 2 Jahren lebt meine Schwester größtenteils vegan, wodurch ich auch anfing, mich damit zu beschäftigen. Jetzt habe ich beschlossen, mal bis Weihnachten eine Vegan-Kur zu machen um zu sehen, wie es mir damit geht - Zukunft offen.

Zu Hause ist das kein Problem, da haben auch vorher schon Gemüse und Obst eine große Rolle gespielt. Kompliziert wird es in der Kantine. Da gibt es kaum vegane Hauptgerichte und Beilagen. Mal ein Kartoffelsalat oder Pommes, das wars dann aber auch so ziemlich. Hab dann eben diese Woche immer eine Salatschüssel gegessen, aber auf Dauer wird das noch interessant. Naja aber ich bin motiviert und ein paar Kilos abnehmen schadet eh auch nicht.

Ich bin mir aber noch recht unsicher was die richtige Zusammenstellung meines Speiseplans angeht und habe viele Fragen. Aber ich denke das würde jetzt zu weit führen, die stelle ich dann lieber im richtigen Unterforum.

Liebe Grüße
Sabine
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
25.10.2015, 09:49 Uhr
Halleo Sabine!

Bloß keine Aufregung. Wie du deine Ernährungsumstellung beginnst ist deine Sache.

Fange mit einfachen Gerichten an.
Nudelsalat nur mit Gemüse, Öl, Kräuter, Gewürze, Senf. Tomatenmark , Gemüsebrühe
Kartoffelsalat, herzhaft, Essig Öl, Gurke, Gewürze, Räuchertofu Gemüsebrühe. Alles was dir schmeckt kannst du im diese Salate rein geben.

Und du kannst sie mehrere Tage essen, also auch auf Arbeit.

Übrigens, Fehler sind erlaubt!!

LG rossie
antworten | zitieren |
25.10.2015, 10:06 Uhr
Wenn die Kantine nicht das "richtige" Angebot für Dich hat, würde ich mir eine ordentliche, gepflegte Box von zu Hause mitnehmen...
Macht richtig Spass, das vorzubereiten, schön einzupacken und dann zu wissen, was einen kulinarisch in der Pause erwartet 8)
Viele vegane Gerichte schmecken auch kalt. Ehrlich... Eine schöne Lunchbox dazu und so mancher Kollege wird große Augen machen.
antworten | zitieren |
26.10.2015, 05:44 Uhr
Hey, bin gespannt was du erzählst und wie es dir im laufe der Zeit mit der veganen Ernährung geht!
ich habe deutliche gesundheitliche Verbesserungen erfahren :thumbup:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

und schon wieder eine Neue... ;-)



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Interesse an der Veganen und Vegetarischen Ernährungsweise
Hallo liebes Vegpool-Forum-Forum, dann möchte ich mich …
Florian89
5
Florian89
15.04.2021, 21:57 Uhr
» Beitrag
Hallo zusammen
Ich habe mich gestern nach erstem Stöbern hier angemeldet …
Ilara
6
Crissie
10.04.2021, 06:29 Uhr
» Beitrag
Rama
Ich leben schon lange vegan, dass reicht mir aber nicht, …
Fair
7
anka
01.04.2021, 19:37 Uhr
» Beitrag
Moin 🥳
Heeeey, ich bin 24 und komme aus Ostfriesland. Bin gerade …
Bambi
5
Salma
31.03.2021, 16:14 Uhr
» Beitrag
Guten Morgen
...ich bin Jenny und eher ganz spontan auf diesem Forum …
blauregen
15
blauregen
30.03.2021, 19:01 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.