Vegan und Spirituell

Erstellt 02.03.2018, 01:35 Uhr, von SunnyLight. Kategorie: Neu hier. 3 Antworten.

Vegan und Spirituell
02.03.2018, 01:35 Uhr
Hallo liebe Leute alle zusammen! :lol:

Ich bin w. 21 und lebe in der Nähe von Hamburg. :wink:

Ist jemand von euch vegan und an spiritualität :star: interessiert. :heart:
Hat jemand Lust sich über Spirituelles auszutauschen, zu plaudern und zu quatschen? Oder mag es gerne sich über Philosopisches auszutauschen? :question:

Liebe Grüße ich freue mich! :wink: :D


antworten | zitieren |
Hey,

Vegan leben für nur 140 Euro im Monat! Weiterlesen!

Viele Grüße!
02.03.2018, 07:52 Uhr
Hi Sunnylight, freut mich dich kennenzulernen :wink: .


Ich ernähren mich seit kurzem Vegan.
Klar kann man sich austauschen :D .
Mich würde interessieren was du unter
Spirituell verstehst. Ich war damals bei einem Meditations Seminar und durfte viele Menschen kennen lernen die sich selbst als Spirituell bezeichnet haben, aber völlig unterschiedliche Ansätze oder Vorstellungen unter dem Begriff hatten.

Ehmm, vielleicht ist das ja auch Charakteristisch für Spiritualität da es ja völlig undogmatisch erscheint.
Ich möchte mich jetzt aber nicht weit aus dem Fenster lehnen, da ich selbst nur sehr geringes Wissen zu dem Thema besitzte.
Wäre aber schön zu hören was du darunter verstehst :angel: .

Ich freu mich, grüße :wink:

1x bearbeitet

antworten | zitieren |
02.03.2018, 09:40 Uhr
Halli hallo Sunnylight 😊

Nett dich kennen zu lernen 🤗
Also ich wäre daran interessiert sich über diese Themen auszutauschen , habe da aber persönlich kaum Erfahrungen mit 😅

Lg Minze
antworten | zitieren |
02.03.2018, 10:04 Uhr
Hallo Sunny,

wie Fairtrade schon gefragt hat wäre es wichtig zu erfahren über welche Art der Spiritualität du dich gerne austauschen möchtest, damit der Austausch auch entsprechend wertvoll für alle Beteiligten werden kann :thumbup:

Spiritualität ist ja an sich erstmal ein ziemlich großes Gebiet, welches sich prinzipiell in die religions- bzw. kulturbezogene Spiritualität und die freie bzw. gebundene Spiritualität differenziert.

Z.B. dürfte es eine relativ negative Erfahrung sein mit einem Atheisten über religionsbezogene Spiritualität philosophieren zu wollen während viele wiederum eine esoterisch geprägte Spiritualität überwiegend ablehnen.


Ich wäre z.B. sehr interessiert daran mich über die nicht-transzendentale und die sakuläre Spiritualität (wie z.B. u.a. vom Dalai Lama oft propagiert[*1]) auszutauschen, während ich religiöse Spiritualität prinzipiell ablehnen würde ;)

Grüße,
Falk

[*1] https://www.buecher.de/shop/buecher/der-appell-des-dalai-lama-an-die-welt/dalai-lama-xiv-/products_products/detail/prod_id/42768947/
4x bearbeitet

antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Hallo alle zusammen :)

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.