Vegan und vegetarisch reisen in Deutschland - Umfrage

Erstellt 18.05.2020, 11:44 Uhr, von reise.lotta1. Kategorie: Neu hier. 12 Antworten.

Vegan und vegetarisch reisen in Deutschland - Umfrage
18.05.2020, 11:44 Uhr
Hallo ihr Lieben,


Ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zu der Fragestellung, ob Veganer, Vegetarier und Menschen die sich klimabewusst ernähren wollen, passende Reiseangebote im deutschen Tourismus finden. Hierzu führe ich eine Umfrage in Veganer und Vegetarier Foren durch.
Ich würde mich sehr freuen wenn hier einige Ihre Erfahrungen des letzten Deutschlandsurlaubs teilen würden!
Ihr würdet mir und der Wissenschaft ein großes Stück weiter helfen ;)

Den Link findet ihr in den Kommentaren.
Vielen Dank für die Unterstützung und das teilen eurer Erfahrungen! Und vielen Dank Kilian!

reise.lotta

antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
18.05.2020, 12:18 Uhr
Hallo Reise.lotta
erst mal herzlich willkommen hier. :wink:
Zu unseren letzten Erfahrungen: Wir waren in 2019 in Waldeck am Edersee. Leider gab es gar kein spezielles veganes Restaurant und auch in der näheren Umgebung, die wir erwanderten, nicht. Wir hatten aber einmal Glück bei einem Griechen vor Ort, der hat uns extra etwas veganes gekocht, obwohl es nicht auf der Speisekarte war. :thumbup: Wir haben in einer FeWo gewohnt, also keine Erfahrungen mit veganen Hotels gehabt. Das nächste wäre vielleicht in Edertal-Bringhausen gewesen, aber das ist - meines Wissens- nur ein Hotel und hat kein eigenes Restaurant.
In Bad Wildungen haben wir ein paar vegane Speisen auf verschiedenen Speisetafeln gefunden und in Korbach gibt es einen Bioladen, der auch kleine vegane Gerichte anbietet.
Dieses Jahr werden wir- wenn es denn klappt in Gartow (Wendland) Urlaub machen, mal sehen wie es dort aussieht.
Einen link habe ich jetzt aber nicht gefunden !
Lieben Gruß
METTA
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
18.05.2020, 12:56 Uhr
Hallo, bin gerade nicht im Büro und kann die URL erst heute Abend posten.
antworten | zitieren |
18.05.2020, 17:06 Uhr
Ich muss gestehen, dass ich nicht wüsste, wann ich das letzte Mal Urlaub in Deutschland gemacht hätte :red: , wenn man mal von einem Wochenende in einem Wellnesshotel absieht.
antworten | zitieren |
18.05.2020, 17:54 Uhr
Hier der Link zur Umfrage von reise.lotta1:
https://lamapoll.de/Klimafreundliche_Ernaehrung_im_deutschen_Tourismus/
(sie hatte vorher angefragt und kann noch keine Links posten)
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
18.05.2020, 18:06 Uhr
Vielen Dank, Metta!
Unten findest du jetzt auch den Link, falls du noch Interesse hast teilzunehmen :)
Ich drücke die Daumen für euren Urlaub in diesem Jahr.
antworten | zitieren |
18.05.2020, 18:57 Uhr
@reise.lotta1
Hej,
herzlich Willkommen hier im Forum und viel Erfolg zu Deiner Bachelorarbeit.
Ich bin das karierte Maiglöckchen des Tourismus - ein Touristiker, der eigentlich nicht gern verreist ;-)
Dennoch habe ich mal schnell Mr. Google gefragt und habe einige Anbieter von Hotels gefunden - ob das auch mit meinem traffics "Cosmonaut" funktioniert (also vegan/vegetarisch sich filtern läßt) könnte ich morgen mal ausprobieren. Bevor die Frage kommt, ich vermittel solche Reisleistungen nicht - ich brauche das derzeit nur für die Suche von Flügen Deutschland - La Palma (SPC). Ich habe mir einige Hotels (auf der Plattform von TUI) angeschaut und ja diese bieten auf Nachfrage vegetarische/vegane Verpflegung an - weitere Informationen finden sich meist nicht und ich habe Zweifel, das die Kollegen im stationären Vertrieb hier mehr Informationen/Erfahrungen haben.
Einen sehr sympatischen Online-Auftritt hat Reisen Vegan ( https://www.reisenvegan.de/).
Das normale Reisebüro könnte mit "vegan reisen" überfordert sein, so wie es auch bei anderen Spezialreisen mE. nicht der richtige Ansprechpartner ist (ausser in der Beschreibung des Teams findet sich jemand, der genau diese Erfahrungen hat und mich speziell dazu beraten kann). Meine Erfahrungen kann ich nicht großartig teilen, ich war als Selbstversorger unterwegs - bei seltenen Restaurantbesuchen war eine vegetarische Speise problemlos und auch eine vegane öfter möglich. Spagetthi mit Olivenöl und Knoblauch oder als Snack eine Laugenbrezel bekommt man fast überall ;-)
antworten | zitieren |
18.05.2020, 19:12 Uhr
Ich kann leider viele Fragen nicht wirklich beantworten und hab ziemlich schnell abgebrochen - bin da mit meinen Reisen wohl auch zu speziell (privat, oder Großgruppe und dort nicht für die Planung zuständig).
antworten | zitieren |
18.05.2020, 19:25 Uhr
Ich bin bei Seite 5 nicht weitergekommen, da ich immer eine Eingabe machen soll, obwohl bereits alles beantwortet war. Ansonsten muss ich Sunjo zustimmen, ich halte mich bei meinen Reisen an die Empfehlungen meiner Guides.
antworten | zitieren |
18.05.2020, 23:08 Uhr
@Hinterfrager
Danke für die Infos! Auch wenn du sagst, das du deine Erfahrungen nicht großartig teilen kannst - ich finde sie gerade interessant. Selbstversorger und keine Probleme bei Restaurantbesuchen sind zwei sehr konkrete Aussagen :)
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Fragen von meinem Mann



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Moin aus Hamburg
Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 42, lebe in …
HappyMammut
4
akosua
heute, 15:41 Uhr
» Beitrag
Neu hier...
Bin eben über dieses Forum gestolpert und möchte es einfach…
ToMe
12
ToMe
heute, 14:49 Uhr
» Beitrag
Servus aus Fürth
Einen schönen Gruß aus Fürth in Bayern! Ich stell´ mich …
Matthias
7
akosua
heute, 14:41 Uhr
» Beitrag
Wieder aktiv(er) im Forum
Guten Tag an alle im Forum! Wirklich neu bin ich nicht, …
akosua
12
akosua
heute, 14:31 Uhr
» Beitrag
Ich stelle mich kurz vor, denn
ich lese den Vegpool Newsletter jetzt schon seit längerer …
honeybee
15
Meru
26.09.2020, 12:05 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00202s
Posts, limitiert 0.00194s
header 0.00093s
Gesamt: 0.16065 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,161 Sek.