Katjes Chocjes

Erstellt 09.09.2019, 17:42 Uhr, von Sunjo. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. Eine Antwort.

Katjes Chocjes
09.09.2019, 17:42 Uhr
Ich hatte mir schon länger gewünscht, dass mal eine Schokolade auf Hafermilchbasis herausgebracht wird (ökologischer und regionaler als Reis, Mandel, Kokos, etc) und Katjes hat das gemacht.

"Cool ohne Kuh" finde ich erstmal auch gut.

Geschmacklich fand ich sie aber unterdurchschnittlich. Ist vielleicht Geschmackssache, daher muss das jeder selbst ausprobieren. Aber mich erinnerte sie an alte, falsch gelagerte Vollmichschokolade. Vom angepriesenen "cremigen Milchcharakter" hab ich nichts gemerkt, Schmelz Fehlanzeige.

Preis: 50g für 1,49 €.
Das ist vergleichbar mit dem Vego-Riegel mit 150g für 3,49 €, der (mir) nicht nur deutlich besser schmeckt, sondern auch noch Bio und Fairtrade ist. Man kann also davon ausgehen, dass Katjes hier den leider oft üblichen Marketing-/Veganaufschlag mit draufgepackt hat.

Fazit: nö, danke. Auch wenn's schade ist. Ich hoffe, das geht grundsätzlich auch mit Hafermilch besser und irgendjemand versucht es nochmal.
(ich hab zwei Sorten probiert: Original und Haselnuss)
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

antworten | zitieren
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
09.09.2019, 19:19 Uhr
Ich habe die bei uns überhaupt noch nicht gesehen. Allerdings finde ich es auch schwierig, wenn ein Fruchtgummihersteller auf einmal auf Schokolade macht. Ich denke, da fehlt einfach die Expertise.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

(Keine) Produktempfehlung Wasa Sandwich Hummus

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren