Vegane (Online) Metzgerei

Erstellt 01.01.2020, 20:57 Uhr, von Cyro. Kategorie: Produkte & Entdeckungen. 8 Antworten.

Vegane (Online) Metzgerei
01.01.2020, 20:57 Uhr
Hallo und ersteinmal ein frohes neues Jahr!

Ich bin vor Kurzem auf diesen Online Shop (Link siehe unten) gestoßen und finde die Idee einer veganen Metzgerei sehr interessant. Hat jemand von euch schonmal dort bestellt oder war sogar vor Ort in der Metzgerei und kann von Erfahrungen berichten?

https://www.voodys.de/epages/Shop48940.mobile/?ObjectPath=/Shops/Shop48940
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
01.01.2020, 21:16 Uhr
Hallo, danke das wünsche ich auch allen :star:
Ich hab schon öfters da bestellt. Vor Ort war ich noch nicht.
Die Produkte waren immer super und vom Preis her auch.
Also ich kann es nur empfehlen :thumbup:
antworten | zitieren |
01.01.2020, 21:48 Uhr
Das hört sich gut an. Was hast du denn bisher schon so probiert, vielleicht kannst du ja mal von ein zwei Produkten erzählen? Bin nämlich schon neugierig, aber noch etwas unentschlossen, was die Auswahl der Produkte angeht. Im Allgemeinen sind Geschmäcker natürlich immer unterschiedlich, finde es aber trotzdem oft hilfreich sich auszutauschen. Es geht zum Beispiel auch für viele Menschen darum, dass solche Lebensmittel möglichst nah an das Original heran kommen. Das steht für mich nicht unbedingt im Vordergrund, würde mich aber dennoch interessieren.
antworten | zitieren |
01.01.2020, 22:08 Uhr
Ein schönes Beispiel dafür, wie ein Metzger sein Können und Wissen (auch) für vegane Lebensmittel einsetzen kann.
Es ist offenbar eine "normale" Metzgerei die auch einen veganen Zweig hat. Interessant.
antworten | zitieren |
01.01.2020, 23:14 Uhr
https://youtu.be/aoT23UkoZQ8

Ja, ich bin durch dieses Video darauf aufmerksam geworden, da wird auch noch viel über die Idee und die Motivation dessen erklärt.
antworten | zitieren |
02.01.2020, 13:03 Uhr
Puh da muss ich erst mal überlegen....
Ich hab schon den quark probiert, verschiedene Aufstriche und Aufschnitte, das vegane hack und eine Roulade, Würstchen....
Sowas halt. Also querbeet.
Fand alles sehr gut. Manches hat tatsächlich "täuschend echt" geschmeckt und manches nicht. Das kommt aufs Produkt an, bzw. jeder hat ja da seinen eigenen Geschmack.
antworten | zitieren |
02.01.2020, 19:54 Uhr
Gerade eben kam auf Galileo ein Beitrag über diese Metzgerei.
Hab das Video dazu im Netz gefunden:

https://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/238-tschuess-fleischeslust-so-lebt-es-sich-als-veganer-metzger-clip
antworten | zitieren |
02.01.2020, 20:32 Uhr
Danke SariK
Wir haben es uns angesehen, beeindruckend- super !!! :thumbup:
Er hat ja auch aus Gesundheitsgründen auf Vegan umgestellt, er hatte Diabetes und hat 45 KG abgenommen, toll.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
05.01.2020, 14:32 Uhr
wünsche allen ein frohes neues Jahr :heart:

Vielen Dank für die Links.

Wirklich toll! :thumbup:
antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Shirts - Erst nahmen sie den Tieren die Würde, dann aßen sie ihr Fleisch

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.