Möhren-Paprika-Sauce

13.01.2018, von , 4 Beiträge
Benutzerbild von Netha
Möhren-Paprika-Sauce

Moin ihr Lieben, ich habe eine super Pastasauce für mich gefunden und teile sie gerne mit Euch.

Für ca. 3 Portionen braucht man:
4 mittelgroße Möhren / Karotten
1 tiefrote Paprika
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Öl nach Geschmack
150 ml Brühe
1 Lorbeerblatt
2 EL Cashewmus
1 guten TL Tomatenmark
Pfeffer und Salz aus der Mühle
Cayennepfeffer & Muskatnuss nach Geschmack

Zubereitung:
Das Gemüse würfeln und in Öl anbraten, die Brühe zugeben und das Lorbeerblatt mit rein tun. Ca. 15 Minuten köcheln lassen. Das Lorbeerblatt wieder raus nehmen und das Cashewmus sowie das Tomatenmark unterrühren. Dann alles pürieren. Wenn es euch zu dick wird einfach mit Pflanzenmilch strecken, mit den Gewürzen nach eurem Geschmack abschmecken und fertig.
Wir haben es zu Gnocchi und Nudeln gegessen, schmeckte himmlisch.
Liebe Grüße von Netha
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)
Veg-Badge
Kein Benutzerbild
Avata

Guten Morgen Netha !

Es ist tatsächlich für einen Samstag Morgen noch recht früh.

Vermutlich bist Du noch nicht aufgestanden.

Dein Rezept klingt sehr lecker.

Da kann man nur auf den heutigen Speiseplan gespannt sein.

Freue mich über Dich .

Avata
User wurde auf eigenen Wunsch deaktiviert.
Benutzerbild von der-Jogi

Sieht rein von den Zutaten her sehr lecker aus.
[Link entfernt]
Benutzerbild von Netha

Liebe Avata da habe ich wirklich noch 20 Minuten geschlafen. :green:

Moin Jogi,ja die war sehr gut. Fotos kann ich ja erst ab 15 Beiträgen einstellen, soweit ich das gelesen habe.
Liebe Grüße von Netha
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, fühlen Tiere, das Menschen nicht denken. (Autor Unbekannt)
Veg-Badge
» Antwort erstellen
Vegan-Newsletter
» Mehr Infos