Schneller Linseneintopf indischer Art

Erstellt 02.12.2019, 15:11 Uhr, von PeeBee. Kategorie: Rezepte & Anleitungen. 14 Antworten.

04.12.2019, 08:08 Uhr
So, heute hab ich dein Rezept mal nachgekocht. Ich musste es leider ein wenig abwandeln weil meine bessere Hälfte die Möhren nicht abtreten wollte (waren für den Hasen gedacht ;) ). Außerdem fehlte mir auch der Lauch, aber ich habe statt dessen zwei Hände voll tiefgekühltem asiatischen Gemüsemix mit reingeworfen.

Da ich blöderweise nur normale Sahne da hatte (meine Frau backt wieder :rolleyes: ), habe ich darauf verzichtet und statt dessen ein paar EL Tomatenmark mit rein getan. Ich musste dann zwar noch ein paar Mal etwas Wasser nachgeben damit nix reinbrennt, aber das Ergebnis war sehr lecker. Da ich Curry sehr gerne mag, habe ich auch deutlich mehr als einen TL rein.

Letztendlich muss ich sagen, dass ich die Portion ganz schön unterschätzt habe :D . 250g Linsen schauen so wenig aus, aber als alles fertig war, ist ein mächtiger Topf draus geworden an dem ich mich heute auch noch erfreuen kann :lol:

Danke für das Rezept PeeBee :)
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
04.12.2019, 09:32 Uhr
Ach schön, das freut mich.

Ja klar, man kann und soll und darf natürlich immer experimentieren.

Wenn Du das nächste Mal etwas wie Sojacreme oder Sojasahne zum Binden brauchst, nimm einfach 100 ml Soja- oder Haferdrink, einen gehäuften TL voll Kartoffel- oder Maismehl (Speisestärke, z.B. Mondamin oder so), schüttele das Ganze in einem Mixbecher oder Glas gut durch und giesse es in die Suppe/Soße/Curry etc. Wirkt wie Sojacreme ;-)


antworten | zitieren |
04.12.2019, 09:54 Uhr
Wow, danke! Again what learned :D

Wusste ich auch noch nicht, dass das geht. Hätte beides zuhause gehabt ;) .
antworten | zitieren |
05.12.2019, 18:17 Uhr
Habe endlich Garam Masala im Laden ( war etwas schwierig :-/ ) gefunden und heute den Linseneintopf gemacht. Habe noch gewürfelten Tofu und Hafersahne reingemacht. Sehr lecker :D . @ PeeBee : Danke für das Rezept.
antworten | zitieren |
05.12.2019, 21:54 Uhr
Ach schön, das freut mich... :-)
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Gemüsebrühe



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Geschlossen: Hinweise für diese Kategorie
Diese Kategorie unterscheidet sich von anderen Kategorien …
kilian
0
kilian
13.09.2015, 11:23 Uhr
» Beitrag
Gemüsestampf
Mehrere Kartoffeln, 3 Möhren, 1 Zucchini, 1 Aubergine, 1 …
PeeBee
4
vegistar23
20.07.2020, 15:49 Uhr
» Beitrag
Super einfache vegane Gemüsebratlinge / Gemüsepuffer
Hier ein einfaches aber leckeres Rezept für vegane Gemüse-Br…
kilian
23
Frieda68
02.07.2020, 19:47 Uhr
» Beitrag
Linsenbratlinge
250 gr Knäckebrot Sesam 500 gr Räuchertofu 1 Glas Ajvar …
Rhymi
3
anka
23.06.2020, 16:44 Uhr
» Beitrag
Vegane Sauce Hollandaise
Durch Kilians Test ( [LINK] ) angeregt, möchte ich kurz …
PeeBee
1
Alfredi
30.05.2020, 14:23 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Wir sind auf Werbeeinnahmen angewiesen. Dein Adblocker hindert uns daran.

Schnell etwas beisteuern:
Paypal

 

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.0193s
Posts, limitiert 0.00267s
header 0.00103s
Gesamt: 0.42604 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,426 Sek.