Die klimaschädlichsten Produkte: 4 von 5 sind vom Tier

Erstellt 13.05.2019, 17:45 Uhr, von kilian. Kategorie: Umwelt & Tiere. 10 Antworten.

15.05.2019, 13:51 Uhr
Hallo Metta,

Zitat METTA:Sollte man dann austreten oder von allen ein Statement für vegan fordern ?

Prinzipiell Stimme ich Vegbudsd zu :thumbup:

Ich persönlich bin zu Anfang meiner veganen Zeit aus Greenpiece ausgestiegen, da mir damals nur begrenzte Ressourcen zur Verfügung standen und die Albert Schweitzer Stiftung mir in allen Belangen besser zusagt(e).

Deswegen würde ich jedoch bei weitem nicht so weit gehen und die von dir genannten Organisationen "boykottieren".

Ich würde aber auch nicht in diesen verhaftet bleiben, wenn ich etwas finde, das meine Bedürfnisse und Ansprüche besser abdeckt ;)


Mittlerweile beziehen wir den Strom von Greenpeace Energy (Hof Butenland ist hier auch eine Nennung wert!) und stecken weitere finanzielle Mittel in jene Organisationen, welche besser mit unseren Vorstellungen der Zukunft übereinstimmen (haupts. Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt und Sea Shepherd) :D :thumbup:

Liebe Grüße,
Falk
"Wir sind, was wir denken.
Alles, was wir sind, entsteht in unseren Gedanken.
Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt."
Siddhartha Gautama "Buddha" (560 - 480 v. Chr.)

お急ぎの場合はゆっくり行ってください。
(Wenn du in Eile bist, dann gehe langsam - japanisches Sprichwort)

1x bearbeitet

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

BR Live Talk mit Veganern und Fleischessern

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren