Endlich Gesetz zum Schutz von Küken?

Erstellt 28.10.2020, 07:27 Uhr, von Belinda. Kategorie: Umwelt & Tiere. 16 Antworten.

01.11.2020, 12:14 Uhr
Zitat Belinda:
Klar, es ist was anderes.... Aber mit meinen "fraulichen" Erfahrungen fällt es mir nochmal leichter, Eier und tierische Milchprodukte aufs schärfste abzulehnen. LG Belinda :|


:thumbup: Ein sehr interessanter Aspekt, liebe Belinda. So mancher sagt zu Eiern auch ein Menstruations-Produkt:
https://www.facebook.com/petazwei/photos/ein-ei-ist-das-menstruationsprodukt-eines-huhns-theoretisch-betrachtet-ist-ein-e/10151125916700919/
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
01.11.2020, 13:30 Uhr
Okay, so betrachtet tut es dem Ei aber auch nicht weh :angel:


Aus dieser Perspektive sind dann Blüten im Salat ( lecker Kapuzinerkresse!) auch unappetitlich, da das die Geschlechtsorgane der Pflanzen sind.
antworten | zitieren |
01.11.2020, 22:39 Uhr
Hi Akl-Ei, ich versteh Deinen Umkehrschluss zu den "Geschlechtsorganen" von Pflanzen nicht ganz.
Seit ich vegan lebe, ist es für mich mehr als logisch, wenn ich keine Tiere esse, auch ihre "Vorstufe" oder auch ihren Menstruations-Abgang nicht zu essen (fand aber auch schon als Vegetarier Eier ziemlich ekelig, dieser Glibber und die kleine unbefruchtete blutige Stelle innen, nur verbacken und als gegartes Ei fiel das nicht so auf). Pflanzen esse ich in jedem Stadium: sowohl ihre Samen, als auch Keime, Blüten, und ausgewachsene Pflanzen. Daran kann ich nichts Unappetitliches finden.

Übrigens haben viele gezüchtete Hühner das Problem, dass sie durch genetische Veränderung um ein vielfaches mehr Eier legen müssen, was sie ungeheuer auslaugt und früher sterben läßt, und sie bekommen nicht selten sehr schmerzhafte Legeapperat-Probleme, die sie ebenfalls häufig nicht überleben. Hierzu eine lange interessante Diskussion im Forum. https://www.vegpool.de/forum/umwelt-tiere/vegane-eier-1.html
https://www.vegpool.de/forum/neu-hier/welche-waere-noch-die-moralischste-art-eier-zu-kaufen-1.html
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
01.11.2020, 22:55 Uhr
Ja, Spaß beiseite, ich fand nur den Vergleich von PETA mit dem blutigen Höschen so übertrieben. Ich finde an Eiern grundsätzlich nichts Ekliges. Die Leiden der überzüchteten Hochleistungshühner stehen auf einem anderen Blatt. Das ist genauso fies wie Puten, die vor lauter Brustmuskel nicht mehr laufen können oder Kühe mit Monstereutern.
antworten | zitieren |
20.01.2021, 14:25 Uhr
Etwa 1 Jahr lang darf das töten noch weiter gehen:
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-01/tierschutz-kueken-toeten-verbot-gesetzentwurf-bundeskabinett-agrarpolitik-landwirtschaft
Bis dahin sterben noch Millionen von Tieren, ob es dann wirklich so umgesetzt wird wie angekündgt ?
Ekelhaft - Leute, Finger weg von Hühnerfleisch und Ei !!! Das wäre die beste Lösung.
antworten | zitieren |
20.01.2021, 14:33 Uhr
Hallo Smaragdgruen,

Ich bin mir fast sicher, dass diese Agrarlobby wieder meckert, dass das zu kurzfristig ist ! :green:
Und auch die Verkündung , dass Deutschland damit weltweit vorne stehen würde im Tierschutz- oder so ähnlich hat Frau Klöckner das formuliert- ist sehr hanebüchen. Dafür müsste sie wahrlich noch mehr tun.

Und Du hast schon recht, am besten eben gar nix vom Huhn essen ! :thumbup:

Lieben Gruß
METTA


antworten | zitieren |
21.01.2021, 00:41 Uhr
Die Firma Wimex hat längst schon ihre Zusammenarbeit mit russischen Kooperationspartnern mit den entsprechenden Tierschutzvorgaben geschlossen. Man wird die "Tierproduktion" einfach dort fortsetzen, wo es für die Tiervernutzer einträglicher ist. Warum kommt niemand Mal auf die Idee, diese schönen und klugen Tier einfach Mal leben zu lassen? Alles, was kein Geld bringt, muss getötet werden.
Wir Menschen sind schon gruselig.
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Kuh Emily



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Tierschutzskandale (Sammlung)
Tierquälerei nimmt kein Ende und wahrscheinlich bleiben …
kilian
26
Sunjo
gestern, 08:59 Uhr
» Beitrag
Petitionen
Ich finde einen Threat mit dem Titel Petitionen sinnvoll …
SariK
145
METTA
gestern, 08:46 Uhr
» Beitrag
Lebenshilfe für Kühe geht weiter, trotz Corona!
Dieser Verein braucht Unterstützung in Form von Patenschafte…
Crissie
13
Crissie
27.02.2021, 23:11 Uhr
» Beitrag
Veranstaltungsmitschnitte der Sommerakademie Tierschutzrecht 2018
Grad erreichte mich die Mail, dass auf dem Youtubekanal …
Salma
0
Salma
21.02.2021, 17:11 Uhr
» Beitrag
Petition: Ausstieg aus dem Tierversuch. JETZT!
Neue Petition von Menschen für Tierrechte und Ärzte gegen …
DaisyDuck
9
Crissie
21.02.2021, 16:50 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.