fridays for future - Schülerdemos

Erstellt 03.05.2019, 20:49 Uhr, von Smaragdgruen. Kategorie: Umwelt & Tiere. 111 Antworten.

20.09.2019, 07:26 Uhr
Du wirst doch wohl nicht den Unterricht schwänzen wollen? :lol:
Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Wenn du es nicht lösen kannst, mache es nicht zum Problem.
-- Buddha --

Veg-BadgeVeg-Badge

antworten | zitieren
20.09.2019, 07:32 Uhr
habanero
Ich glaube ich habe weitgehend ausgelernt, man weiss zwar nie - man lernt ja eh nicht aus, es kommt immer wieder was neues.
Veg-Badge

antworten | zitieren
20.09.2019, 19:22 Uhr
Ich wäre heute gerne hingegangen, musste aber arbeiten. Ich finde, es ist das wichtigste Thema überhaupt, und ich finde es auch verstörend, dass unsere Politik sich da so querstellt. Auch die Wirtschaft stellt sich überhaupt nicht darauf ein. Z. B. musste die Stadt Regensburg die E-Busse für die Innenstadt in Italien bestellen, weil die deutsche Automobilindustrie keine anbietet, das ist doch ein Armutszeugnis!

Smaragdgrün, wie war die Demo, waren viele Leute da?
antworten | zitieren
20.09.2019, 20:42 Uhr
Wir sind heute morgen mit dem Linienbus nach Trier gefahren, 16,- € für uns beide hin und zurück für ein paar Kilometer, Geld genug. Um 9:30 waren wir am Dom, es war eiskalt mit Wind, aber der Platz füllte sich rasch. Ich war bei weitem nicht der Âlteste, viele Rentner, eigentlich Leute jeden Alters, sogar Lehrer, Priester, Umweltgruppen, usw. Dann übliche Reden vor Ort, danach setzten wir uns in Marsch, quer durch die Innenstadt, die altehrwürdige Porta Nigra, durch einige Straßen zurück zum Ausgangspunkt, insgesamt etwa 2 Stunden mit Musik, mit Sprüchen und hupen. Ich will nicht wissen wieviel Autofahrer im Stau geflucht haben weil sie an den Kreuzungen warten mußten, die hatten dann auch mal Zeit etwas nachzudenken !!! Erwartet wurden etwa 500, geschätzt wurden aber 2000 Teilnehmer.
Veg-Badge

antworten | zitieren
20.09.2019, 22:02 Uhr
In Hamburg waren laut Polizei 70.000 Demonstranten. Erwartet waren 20.000. Leider konnte ich nicht mit, wegen der Arbeit. Mein Mann war da und meinte das nahm gar kein Ende. Ich gehe ja oft mit, wenn ich Freitags frei habe. Leider war das heute nicht so.
Insgesamt ist es großartig, dass die Schüler das machen. Früher wurden ihnen vorgeworfen sich nicht für die Politik zu interessieren. Heute tun sie es und es ist in den Augen von vielen auch wieder nicht richtig. So Meinungen wie "die sollten lieber Müll sammeln" sind echt nicht hilfreich. (Das tuen auch etliche bei der Demo). Leider ist das Klimapaket das heute vorgestellt wurde, nicht im Ansatz ausreichend. Bemühungen den Fleischverzehr zu reduzieren fehlen dabei völlig. Dabei ist die Ernährung auch für das Klima der größte Hebel.
Pelz tragen schöne Tiere und hässliche Menschen.

antworten | zitieren
20.09.2019, 22:34 Uhr
Hier in Berlin war eine riesige Demo. Ich denke mehr als 100.000 Menschen. Wir haben tausende Kärtchen verteilt, die gingen weg wie warme Semmeln. Danke an alle Supporter, die das Budget gestellt haben :thumbup: ich denke, dass immer mehr Menschen vegane Ernährung als Ausweg erkennen. Perfekte Zielgruppe.
Hier in Berlin wurde ein Kreisverkehr von hunderten Radfahrern in Anspruch genommen, die in Kreis fuhren, sodass die Autos warten mussten = Verkehrschaos. Andere Kreuzung würde mit Flatterband von Demonstranten gesperrt. Bin gespannt wie das weiter geht... Wird die Menschheit das von Wissenschaftlern (unter aktuellen Bedingungen) angekündigte Aussterben einfach hinnehmen? Die von der Regierung verhandelten Bedingungen sind laut Scientists for Future nicht einmal geeignet, um die im Klimaabkommen beschlossenen Minimalziele zu erreichen...
Dir gefällt Vegpool? Werde Supporter: https://steadyhq.com/de/vegpool
Schon mit einmalig 5 Euro kannst du etwas zurück geben.

antworten | zitieren
20.09.2019, 23:22 Uhr
In Leipzig waren es heute wohl 25.000. Friedliche fröhliche Stimmung. Der Enthusiasmus der Schüler und Studenten ist toll und ansteckend. :thumbup: Und die Politik? Versucht weiter, die Leute für dumm zu verkaufen. Es müssen noch viel mehr werden, die auf die Straße gehen :-(

Mit Video: https://www.l-iz.de/politik/engagement/2019/09/Klimastreik-Video-Fridays-for-Future-Leipzig-auf-dem-Augustusplatz-296369
"Rettet die Erde - sie ist der einzige Planet mit Schokolade"
Veg-Badge

1x bearbeitet

antworten | zitieren
21.09.2019, 07:34 Uhr
Zitat Smaragdgruen:viele Rentner, eigentlich Leute jeden Alters, sogar Lehrer, Priester, Umweltgruppen, usw.


Viele scheinen es zu raffen, dass wir in einer der riskantesten Zeiten leben, was das Überleben der Menschheit, ja, des ganzen Globus angeht. Aber die Politiker der GroKo wagen es, nach wochenlangem Getue ein "Klimapaket" anzubieten, das noch nicht einmal ein "Päckchen" ist...

Danke für Deinen Bericht, Smaragdgruen und all die anderen, danke.
Lieben Gruss

PeeBee

Veg-Badge Veg-Badge

1x bearbeitet

antworten | zitieren
21.09.2019, 10:06 Uhr
Ich bin auch enttäuscht über das sogenannte Klimapaket, vom Fleischkonsum und Tierhaltung kein Wort, ebenso von Pestiziden und Co. Nicht einmal Tempo 130 km/h auf Autobahnen, es würde nichts kosten und wäre sofort umsetzbar. Es geht vorläufig alles einmal so weiter, dauert ja noch bis überhaupt etwas in Kraft tritt.
Hier noch was, Antifa Trier, hat meine Frau gefunden:

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2427917060617859&id=1633665370043036

Die Politiker könnten sich auch in anderen Ländern oder Städten was abschauen wo schon etwas gemacht wird/wurde, wenn man selber nichts auf die Reihe bekommt !!!
Kann nur sagen " vertagen, verzagen, versagen " !!!
Veg-Badge

2x bearbeitet

antworten | zitieren
21.09.2019, 15:41 Uhr
Die Sache ist, dass jetzt alle meinen demonstrieren zu müssen, damit ANDERE etwas tun. Wenn jeder mal bei sich anfangen würde und zum Beispiel tierische Produkte vom Speiseplan streichen würde, wäre schon mal viel gewonnen. Aber da geht es ja um die eigenen "lieb gewonnen" Verhaltensweisen, die man ja nicht ändern muss, weil ja erst mal ANDERE etwas tun sollen. Fragt mal, wie viele von den Demoteilnehmer vegan oder auch nur vegetarisch leben. Wenn man sie auf den Zusammenhang zwischen Klima und ihrem Fleischkonsum hinweisen würde, käme natürlich nur: Ich esse nur gannnnzz wenig Fleisch und auch nur Bio.
लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु,

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - Mögen alle Wesen auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. (Sanskrit)

Dana

Veg-Badge Veg-Badge

antworten | zitieren
Antworten

Nächster Thread:

Welche Tiere mögt ihr nicht?

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren