Geht Ihr auch auf Umwelt / Tierschutzdemos

Erstellt 03.06.2020, 18:43 Uhr, von Eule96. Kategorie: Umwelt & Tiere. 13 Antworten.

Geht Ihr auch auf Umwelt / Tierschutzdemos
03.06.2020, 18:43 Uhr
Hallo :) ,

wollte mal Fragen ob einige von euch auch Umwelt oder Tierschutzaktivisten sind?
Würde mich auch mal interessieren was ihr da so für Erfahrungen sammeln konntet.
Ich war selber noch auf keiner Demo.

Grüße Robin
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
03.06.2020, 18:48 Uhr
na aber klaro :D
ist wohltuend, unter so vielen Gleichgesinnten unterwegs zusein!
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
03.06.2020, 18:54 Uhr
Ich bin da immer nicht so informiert, wann da mal eine ist.
Kannst du mir da eventuell einen Tipp geben, wie ich mich da informieren kann?

Grüße
Robin
antworten | zitieren |
03.06.2020, 21:53 Uhr
Normalerweise (wenn nicht gerade so ein Mist wie Corona passiert) sind am Freitag die Fridays for future Demos. Die finden in vielen Städten statt und man kann die Termine auf der Seite von FFF einsehen. Auf speziellen Tierschutzdemos war ich nachdem das Video über das LPT veröffentlicht wurde. Dazu hatte die SOKO Tierschutz aufgerufen. Hier im Fourm wird auch immer über solche Termine berichtet.

Es ist auf jeden Fall immer ein gutes Gefühl. Man sieht, dass man nicht alleine ist.
antworten | zitieren |
04.06.2020, 08:36 Uhr
Ich/wir waren auch schon bei Fridays for future mit gegangen im letzten Jahr. Und ich war bei weitem nicht der älteste Teilnehmer, es waren eigentlich alle Altersgruppen gut vertreten.
antworten | zitieren |
04.06.2020, 09:21 Uhr
Hallo Robin,
bei Animal Rights Watch(ARIWA) kannst Du auch nach Demos schauen, sie machen Demos für die Schließung aller Schlachthäuser in ganz Deutschland, also die Demos sind auch in mehreren Städten. Kannst ja mal bei der website unter Termine schauen, vielleicht ist da etwas in Deiner Nähe.
https://www.ariwa.org/ . Ich habe gerade gelesen, dass in Chemnitz die Demo gegen die Abschaffung aller Schlachthäuser abgesagt wurde, weiß nicht, ob das bei Dir in der Nähe ist ?

lieben Gruß
METTA

antworten | zitieren |
04.06.2020, 11:04 Uhr
Hi, wenn man Fakebooker wäre, wäre es einfacher, mit den Terminen zu Demos. Das ist immer wieder der Grund, warum ich überlege, mich dort doch mal anzumelden, obwohl ich es total ablehne...Aber je mehr Newsletter man abonniert, um so größer ist auch die Chance, dass man rechtzeitig informiert ist.


Das hier ist (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege) glaube ich eine der zentralen Websites:
http://tierrechtstermine.de/
Sie sieht so wenig ansprechend aus, glaube ich, weil der eigentliche Betreiber bereits verstarb und andere die Seite nach ihren Möglichkeiten weiterführen (weniger als Halbwissen von mir). Aber die Termine darin werden weiterhin eingetragen und aktualisiert.


Das ist für mich die zentrale Seite für Berlin
https://www.berlin-vegan.de/termine/
Übersicht von Tierrechtsgruppen
https://www.berlin-vegan.de/service/tierrechtsgruppen/

Und hier, wie von METTA schon erwähnt, die Großdemo gegen Schließung aller Schlachthäuser
https://www.ariwa.org/schliessung-aller-schlachthaeuser/
Hier die eigentliche zentrale Seite
https://de.stopabattoirs.org/

https://www.ariwa.org/veranstaltungen/

Bei der Albert Schweitzer Stiftung kann man sich auch regionalen Aktionsgruppen anschließen
https://albert-schweitzer-stiftung.de/helfen/aktiv

Und hier das Aktivistennetzwerk von Peta
https://www.peta.de/aktivistennetzwerk-streetteam

Und noch das Aktivistennetzwerk des Deutschen Tierschutzbüros
https://www.tierschutzbuero.de/aktivisten-netzwerk/

Hier hab ich noch keine Termine gefunden, aber auch informativ über Aktionen
https://www.tierrechte.de/

Und manchmal organisieren Tierversuchgegner auch Demos
z.B. https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/ (aktuell sehe ich keine)

Und hier noch ne gute Checkliste für Aktivisten
https://www.peta.de/checkliste-fuer-aktivisten

Erhebt die Stimme für jene, die nicht schreien können :heart:

3x bearbeitet

antworten | zitieren |
04.06.2020, 14:49 Uhr
Hi Salma,
das erschlägt einem ja echt, die ganzen Termine, aber schön, dass Du noch besser informiert bist, als ich . :thumbup: Vielleicht ist dann auch etwas für Robin oder andere von hier etwas dabei.
Ich hoffe nur ,dass die Termine gegen die Schlachthäuser von ARIWA nicht alle abgesagt werden, wie in Chemnitz . Wahrscheinlich hatten die Angst , dass es zuviele werden, hier in Ffm waren es im letzten Jahr ja auch sehr viele, wenn man da 1.50 m Abstand halten muss, wird der Demonstrationszug unendlich lang. :green:
lieben Gruß
METTA
antworten | zitieren |
04.06.2020, 22:35 Uhr
Liebe Metta, verzeih, ich will Euch doch nicht erschlagen, das wäre ja ganz und gar nciht vegan! :green:
Ja, ich schaue auch stets, ob in Berlin vielleicht wieder was an Demo organisiert wird, trotz Corona. Ein unendlich langer Demo-Zug wär doch cool! Auf jedem 1,5 Abstand dann ein Banner!! :D
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
01.09.2020, 16:20 Uhr
Frau Klöckner will mit ihren EU-Kollegen ein neues Tierschutzlabel für mehr Tierwohl einführen. Damit der Verbraucher " Fleisch essen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben " , weiß hier jemand wie das gehen soll ? Ich weiß es nicht. Auch viele Bauern fahren zu der Veranstaltung nach Koblenz und laufen Sturm gegen eventuelle Auflagen. Warum erzählt niemand diesen Menschen dass die industrielle Landwirtschaft keine Zukunft hat, dass der Milchkonsum keine Zukunft hat ? Auch mit der Fleischesserei wird es nicht so weitergehen. Es sind doch jetzt schon die vielen Ersatzprodukte dem Bauernverband ein Dorn im Auge. Warum hilft niemand von den " Experten " den Bauern bei einer Umstellung auf pflanzliche gesunde Lebensmittel ? Es wird so nicht weitergehen !
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Ich hab Tiere zum Fressen gerne ( das ganze ist nur Spaß)



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Petitionen
Ich finde einen Threat mit dem Titel Petitionen sinnvoll …
SariK
146
METTA
heute, 20:00 Uhr
» Beitrag
Katzen vegan ernähren
Wir haben 3 Katzen. Die sind ja Carnoviren. Hat Jemand …
-Emily-
54
Sunjo
heute, 10:59 Uhr
» Beitrag
Tierschutzskandale (Sammlung)
Tierquälerei nimmt kein Ende und wahrscheinlich bleiben …
kilian
26
Sunjo
gestern, 08:59 Uhr
» Beitrag
Lebenshilfe für Kühe geht weiter, trotz Corona!
Dieser Verein braucht Unterstützung in Form von Patenschafte…
Crissie
13
Crissie
27.02.2021, 23:11 Uhr
» Beitrag
Veranstaltungsmitschnitte der Sommerakademie Tierschutzrecht 2018
Grad erreichte mich die Mail, dass auf dem Youtubekanal …
Salma
0
Salma
21.02.2021, 17:11 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.