vegane Geschenke

Alternativen

Erstellt 06.05.2016, 15:47 Uhr, von Feli6. Kategorie: Allgemein vegan. 10 Antworten.

Alternativen
06.05.2016, 15:47 Uhr
Hallo ihr,
in letzter Zeit habe ich vermehrt nach Alternativen zu meinem früheren Essen gesucht.

Heute habe ich im Rewe für 0,79 Euro Alsan-Margarine gefunden.
Die schmeckt -meiner Meinung nach- sowas von gut.
Da gabs erstmal Baguette, dünn mit dieser Margarine bestrichen...
Ich sags euch, ich hab soviel gegessen :D

Letztens hab ich Maisburger ausm Rewe gekauft. Dafür, dass die schon fertig waren, auch sehr lecker.

Was nutzt ihr für Alternativen?
Oder möchtet ihr manches gar nicht ersetzen?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
06.05.2016, 15:56 Uhr
Ach da gibt es so vieles!

Viele Milchprodukte werden bei mir auf Pflanzenbasis gekauft. Genauso wie Tofu und Aufstriche.
Demnächst will ich mal veganen Käse und Quark ausprobieren.

Vegane Schokolade zählt nicht als Ersatz oder? :lol:

LG Selayn
antworten | zitieren |
06.05.2016, 20:13 Uhr
Hey Selayn!

Machst du den veganen Quark etwa selber?

Vegane Schokolade schmeckt einfach super und ist einfach Schokolade.
Meine ganze Familie ißt fleißig "meine" Schokolade, unverschämt!

Schönen Gruß von rossie und Benni (der rennt hier rum und möchte Leckerchen)
antworten | zitieren |
06.05.2016, 20:19 Uhr
Hallo Rossie und Benni!

Es sind zum Glück Quarkalternativen rausgekommen, da werde ich bestimmt ein paar probieren! Wenn ich merke, dass die nicht so der Hit sind, mache ich ihn selber!

Gerade bringst du mich auf die Idee, Frischkäse selber zu machen! Rezepte dazu habe ich ja :D In einer Woche habe ich Ferien, ich glaube, dass ich da sehr vieles ausprobieren werde :happy:

Und Benni: Dir würde ich jede Leckerchen der Welt geben!


LG Selayn
antworten | zitieren |
06.05.2016, 21:57 Uhr
Hey. Selayn!

Danke und Kuß von Benni.
Ferien ich freue mich für dich, wünsche eine schöne Zeit. :heart:

Ich freue mich auf die neuen Rezepte.

Grüße :star: :heart:
antworten | zitieren |
07.05.2016, 19:10 Uhr
Ich liiieeebe meinen Kaffee mit dieser Reis-Kokos-"Milch". Die ist genauso "gehaltvoll" wie Kuh-Vollmilch und diese Mischung schmeckt mir wunderbar.
Mein Lieblingsfertigprodukt ist eine vegane Bolognesesauce.
Ansonsten esse ich nicht viel, was ich nicht selbst gemacht habe, aber da geht momentan ganz schön viel Zeit drauf (heute habe ich Seitan selbst gemacht und mit einer Gyrosmarinade vermischt, das wird dann gegrillt, spannend, Mein erstes Mal :red: )
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
07.05.2016, 22:14 Uhr
Hey Medi!

Wir essen fast nur Seitanprodukte.
Mache ihn auch oft selbst, ist leider sehr aufwendig.

Da ich auch etwas faul bin nehme ich Seitanfix, damit gehts schneller.

Schmecken dir die Seitanprodukte?
Wenn ich Seitan gekocht habe dann muß ich immer sofort kosten.
Würstchen oder Schnitzel schmecken prima.

Gute Nacht von rossie und Benni (der ist heute geschafft und schläft) :star:
antworten | zitieren |
07.05.2016, 22:57 Uhr
Sag mir doch mal, wie du deinen Seitan würzt, Rossie. Ich hätte nämlich Lust, die rohe Masse bereits mit getrockneten Tomaten oder Oliven zu mixen, habe dann aber Angst, dass die Masse auseinander fällt.
Übrigens habe ich heute meinem Mann etwas von dem Seitan beim Grillen abgegeben, aber er hat den Rest unter der Serviette versteckt und entsorgt :-( Ich fand's lecker.

antworten | zitieren |
08.05.2016, 13:38 Uhr
Hey Medi!

Auf www.YouTube.com/watch (hoffe ich habe es richtig angegeben) gibt es tolle Videos habe auch so angefangen.
Mußt mal suchen.
Ich würze das Seitanfix mit getr.Kräutern, Rauchsalz, Pfeffer, Senf, Tomatenmark,
Knobi, Zwiebeln eben alles was mir schmeckt.

Ich mache einzelne Portionen die verpacken ich in Alufolie, ab in eine Gemüsebrühe und köcheln ca 3/4Stunde.

Aber dies alles wir in den Videos super dargestellt. Es wird schrittweise erklärt, ich habe es schnell begriffen.
Ich habe noch einen veg. Versand für Seitanprodukte die uns schmecken, Würstchen,Schnitzel usw.( www.LebeGesund.de)


Hoffe ich habe dir geholfen.

LG rossie und Bennimaus
antworten | zitieren |
08.05.2016, 18:02 Uhr
Hi Rossie,

ich mache auch immer mein Seitan selbst bzw. auch für MG, die sogenannte Hundevurst.
Aber es ist irgendwie immer wie Gummi. Was mache ich falsch? und es braucht fast eine Stunde in der Gemüsebrühe, bis es essbar ist:oo

LG, Bettina
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Hamburg-Tipps gesucht



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Würdet ihr Fleisch aus dem Labor essen?
Habe vorhin im Radio gehört, dass es in Singapur demnächst …
Akel-Ei
8
Akinom
heute, 10:56 Uhr
» Beitrag
Gute Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Co.
Vielleicht können wir ja hier mal all die Dinge hineinschrei…
PeeBee
129
METTA
Mittwoch, 09:27 Uhr
» Beitrag
TV-Tipps rund um das Thema Vegan
Dienstag, 10.Juni 2014, 20.15 und Donnerstag, 12.Juni …
Ebony
153
Smaragdgruen
01.12.2020, 15:02 Uhr
» Beitrag
Gallseife
Ich habe gerade bemerkt, dass in Gallseife wirklich Galle …
Absy
5
kilian
29.11.2020, 18:00 Uhr
» Beitrag
Hallo Leute
Ich heiße Timo und bin neu hier. Bin erst vor kurzem vegan …
bonsabi
1
veggielaura
25.11.2020, 17:00 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00198s
Posts, limitiert 0.00237s
header 0.00088s
Gesamt: 0.17107 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,171 Sek.