Eure Lieblings-foundation/Make up

Erstellt 10.04.2016, 02:59 Uhr, von Mondmotte. Kategorie: Allgemein vegan. 11 Antworten.

Eure Lieblings-foundation/Make up
10.04.2016, 02:59 Uhr
Sry falls es das Thema schon gibt. Ich bin gerade am überlegen mir eine hochwertigere Foundation zu kaufen. Bisher habe ich die von Alverde benutzt und davor Catrice (bevor die Marke aufgekauft wurde). Die von Alverde hat nur leider nicht sooo tolle Inhaltsstoffe und fühlt sich leicht maskenartig an.
Von Dr. Hauschka hab ich auch schon eine Tube daheim nur leider hab ich viel zu helle Haut...
Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich?
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
10.04.2016, 09:49 Uhr
Hallo Mondmotte :)

Also ich finde die Produkte von Yves Roches ganz gut.
Die haben was Make-up angeht echt ne große Palette und qualitativ ists top.

Kansst ja mal online schauen, hab grad gesehen, dass auf vielen Produkten grad 40% ist :D

Liebe Grüße


antworten | zitieren |
10.04.2016, 12:13 Uhr
Hi ich benutze meine Kosmetik von der Firma alcina. Ist eine friseurmarke. Aber sau gut, auch von der Konsistenz und vom tragegefühl :)
Nie mehr was anderes!
Ist übrigens nebenbei auch noch tierversuchsfrei :thumbup:
LG sarik
antworten | zitieren |
10.04.2016, 12:23 Uhr
Zitat Yahema:Hallo Mondmotte :)

Also ich finde die Produkte von Yves Roches ganz gut.
Die haben was Make-up angeht echt ne große Palette und qualitativ ists top.

Kansst ja mal online schauen, hab grad gesehen, dass auf vielen Produkten grad 40% ist :D

Liebe Grüße



Macht Yves Roches nicht Tierversuche? :wtf:

Danke SariK da werd ich mich gleich mal umsehen
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
10.04.2016, 12:31 Uhr
Meine ich auch, da gabs doch so nen Skandal, dass es nicht so natürlich und tierversuchfrei ist, wie versprochen.


Was meinst du mit komischen Inhaltsstoffen bei Alverde? Sind die nicht von Natrue zertifiziert?


Mit Foundation meinst du auch was genau? Ist nicht die Tagescreme auch ne Foundation? Dieser Beauty Sprech verwirrt mich immer noch total Oo
antworten | zitieren |
10.04.2016, 20:34 Uhr
Nein eine Pflegecreme die auch etwas Farbe also Pigmente enthält ist eine BBCreme.
Eine Foundation verwendet man für das Gesicht um kleine Makel und unebenheiten zu kaschieren.
Meine Mutter nennt eine Foundation aber auch einfach nur Make up falls Dur das mehr sagt.

Alverde hat nur natürliche Inhaltsstoffed as ist richtig, aber vorallem ist es eben günstig und somit sind auch die Inhaltsstoffe eher günstig gehalten.
Daher ist die Qualität einfach nicht so gut wie z.B bei der Marke Dr. Hauschka. Bei dieser Marke gibt es nur leider keinen Farbton der zu meiner blassen Haut passt
antworten | zitieren |
10.04.2016, 20:49 Uhr
Ah, dann weiß ich, was du meinst :D


Versuch es vielleicht mal mit Lavera? Oder frag im Reformhaus nach? Da haben sie, zumindest in meinem, auch eine ganze Menge Schminkzeug da. Ansonsten fällt mir nur noch Lush ein, falls du den Laden magst^^

Ich selbst bin immer viel zu faul zum Schminken, daher kann ich da leider nur minimal weiterhelfen :( Weil mir das Zeug immer schlecht wird, bevor ich es aufbrauchen kann, nehm ich auch nur das billige Zeug von Alverde, sonst ist es mir zu schade, immer die Hälfte entsorgen zu müssen..
antworten | zitieren |
10.04.2016, 21:23 Uhr
Hallo Mondmotte!
Ich benutze die Kosmetik (die ohne Lanolin und Bienenwachs) von der Demeter-zertifizierten Marke Martina Gebhardt und bin damit mehr als zufrieden.
Zwar hat diese keine dekorative Kosmetik, ich mixe aber manchmal die Lotionen mit den neuen Pigmenten, die es von Alverde gibt. Das ist easy und du kannst den Ton individuell anpassen bzw. deckender machen.

Ansonsten finde ich das Kompaktpuder von Dr. Hauschka top. Was ich an Dr. Hauschka nicht so mag, ist aber, dass Glycerin verwendet wird, was bei Martina Gebhardt nicht der Fall ist.
Liebe Grüße!
antworten | zitieren |
11.04.2016, 23:05 Uhr
Hallo!

Danke fuer die hilfreichen Informationen.

Durch die Narben im Gesicht , waere fuer mich eine Foundation von Vorteil.

Ich habe mit 25 Jahren Make up benutzt und beginne jetzt wieder mit 53 Jahren.
Mein Makeup kaufte ich frueher im Bodyshop , afrikanische Tonerde ,sie wird mit einem Pinsel aufgetragen.


Liebe Gruesse

Kleeblatt
antworten | zitieren |
12.04.2016, 08:20 Uhr
Huhu,

Oh man das tut mir leid mit Yves Rocher... :|
Hat den Yves Rocher die Tierversuche gemacht?
Oder der Mutterkonzern?
So ist es ja beim Bodyshop auch mit L'oreal....



antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Frischgebackener Veganer



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Nur dumme Sprüche - hört das jemals auf?
Ich schreibe heute das erste Mal hier etwas, weil ich …
linxia
9
Meru
gestern, 11:21 Uhr
» Beitrag
Probleme mit Kindergarten
Meine Familie und ich (2 Erw. 3 Kinder 2,5 und 7 Jahre …
Thompson
10
Thompson
Freitag, 20:22 Uhr
» Beitrag
Geschlossen: Warum keine Milch?
Für einen neuen Artikel sammle ich gute Gründe gegen …
kilian
10
kilian
24.09.2020, 13:55 Uhr
» Beitrag
Gute Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Co.
Vielleicht können wir ja hier mal all die Dinge hineinschrei…
PeeBee
115
Smaragdgruen
23.09.2020, 18:24 Uhr
» Beitrag
Hilfe und Tips
Meine Freundin die schon seit 10 Jahren Vegetarierin ist …
VegaChris
3
Salma
19.09.2020, 11:11 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Wir sind auf Werbeeinnahmen angewiesen. Dein Adblocker hindert uns daran.

Schnell etwas beisteuern:
Paypal

 

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00204s
Posts, limitiert 0.00156s
header 0.00102s
Gesamt: 0.15414 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,154 Sek.