Gute Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Co.

Erstellt 25.09.2019, 13:45 Uhr, von PeeBee. Kategorie: Allgemein vegan. 102 Antworten.

22.03.2020, 11:27 Uhr
Hallo Ihr lieben,
was mich total berührt, ist dass die Menschen jetzt sich zu bestimmten Uhrzeiten abends auf Balkone und in ihre Fenster stellen und den Helfern wie Supermarktangestellte, medizinischem Personal usw mit ihrem Applaus danken.
Habe heute morgen ein Video aus verschiedenen Berliner Bezirken gesehen, das ist aber schon wieder verschwunden im Netz. Deswegen verlinke ich ein etwas älteres, das sogar die internationale "Applaus-Bewegung" erklärt :clap: :clap: :clap:

https://videos2.focus.de/wochit/2020/03/18/Applaus_Deutschland_1-5e71c6c348573358161ea1d0_Mar_18_2020_7_04_19.MP4

mir kommen dabei auch die Tränen vor Rührung... das ist eine wundervolle Geste, die die, die zuhause bleiben müssen, jenen zeigen können, die nun umso mehr schuften müssen, und auch dem Risiko einer Ansteckung viel stärker ausgesetzt sind...

Habt ihr bei euch auch diese Aktion?
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Hey,

Vegan leben für nur 140 Euro im Monat! Weiterlesen!

Viele Grüße!
22.03.2020, 11:42 Uhr
Salma, ich finde das auch super schön.
Luxemburg bedankt sich - " Ihr seid unsere Helden " - bei den Pendlern. Meine Söhne arbeiten auch dort, tolle Geste aus dem Nachbarland. Leider gehen sie durch die derzeitigen Umstände nächste Woche in Kurzarbeit.

antworten | zitieren |
22.03.2020, 12:12 Uhr
Ich würde hier weiter gern DANKE sagen, aber mein Likes-Limit ist für heute leider verbraucht :-)

Ja, Salma, das berührt mich auch sehr, wenn ich das im TV sehe. Von der Luxemburger Aktion wusste ich noch gar nichts, Smaragdgruen, ich finde das sehr sehr sehr nett.

antworten | zitieren |

Nächster Thread:

Tierleid bei vegetarischer Ernährung

Weiterlesen:

Forensuche

Werde Teil der Community

Melde Dich jetzt an und werde Teil einer der freundlichsten veganen Communities. Kostenlos.
Jetzt registrieren
Renderzeit: 0 Sek.