Hallo Veganer und Vegetarier

Erstellt 17.07.2016, 12:55 Uhr, von rossie. Kategorie: Allgemein vegan. 2 Antworten.

Hallo Veganer und Vegetarier
17.07.2016, 12:55 Uhr
Wie oft lese ich im Forum über unsere Mitmenschen über ihr Unverständnis und
über ihre Ignoranz! Sie stellen blöde Fragen und wollen keine Antwort.

Wie ist es, gibt es auch positive und verständliche Anerkennung?
Gibt es Interesse und Verständnis?
Manchmal sind es die kleinen Erlebnisse die uns stärken, wie z.B. Ich bewundere dich, wie du lebst meine Hochachtung.

Diese Gedanken sind mir gestern gekommen, mein Enkel hat ein Bild von mir gepostet mit den Worten:


MEINE VEGANE OMA.
Dies hat mich sehr berührt. :heart:

LG rossie
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
17.07.2016, 15:25 Uhr
Also klar es gibt Unverständnis und blöde Kommentare aber im nahen Umfeld haben wir immer wieder so liebe Kommentare und viel Begeisterung erlebt.
Die alteingesessenen Großeltern Interessieren sich auf einmal für vegane Ersatzprodukte, Papa giert auf vegane Waffeln, Mama geht vor unserem Besuch auf Abentuerreise im Supermarkt und Freunde freuen sich, wenn wir kochen.

Liebe Freunde haben uns eingeladen und extra vegan gekocht, sie haben uns sogar Bilder von der Margarine geschickt um sicher zu gehen. Wir haben uns sehr gefreut und betont, dass wir nun wirklich keine Umstände machen wollen, daraufhin hat sie mehr als deutlich gemacht wie toll sie es gindet, dass wir das so machen und dass sie uns gern dabei unterstützt, auch wenn das heißt, dass sie ein paar Minuten länger überlegt was sie kocht.


Also wir haben im Freundes- und Familienkreis ein Riesenglück gehsbt und sind auf eine Menge Toleranz, Interesse und Lob gestoßen :)
antworten | zitieren |
17.07.2016, 16:12 Uhr
Hallo,
das klingt toll, Mousicorn!
Ich habe solche Erfahrungen auch schon gemacht.
Aber es gibt natürlich auch viele Hater, Neider und ähnliche, die einem nur auf den Senkel gehen. Aber das ist wohl überall so, wo man sich mit einer bestimmten Haltung profiliert (und dadurch vom "Normalen" absetzt).
Aber was für Freunde sind das, die wollen, dass man sich schlecht fühlt? Die sollen doch erstmal mit sich selbst klarkommen, denke ich mir. :)
Man kann sich ja aussuchen, mit welchen Menschen man kostbare Zeit verbringen möchte.
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Artikel: TTIP soll US-Käseberg abbauen



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Sorry 😞
Hallo ihr lieben Ich möchte mich hier bei ALLEN entschuldige…
MIEZIKATZ
4
Vegbudsd
19.01.2021, 19:30 Uhr
» Beitrag
TV-Tipps rund um das Thema Vegan
Dienstag, 10.Juni 2014, 20.15 und Donnerstag, 12.Juni …
Ebony
178
Smaragdgruen
19.01.2021, 14:33 Uhr
» Beitrag
Ich wollte nie missionieren....
Und jetzt habe ich es doch getan. Sorry, dass ich einen …
Pottmuddi
9
Salma
18.01.2021, 14:38 Uhr
» Beitrag
Vegane basics online kaufen
Ich wollte mich lediglich mal umhören, ob ihr so etwas wie …
DennisG
6
METTA
17.01.2021, 11:01 Uhr
» Beitrag
ich hab da mal eine Frage ?
Ist Honig Vegan oder nicht ? danke für eure Hilfe :) …
VeganPilot
11
Vegbudsd
13.01.2021, 13:17 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00075s
Posts, limitiert 0.00051s
header 0.00049s
Gesamt: 0.44443 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2021.
Renderzeit: 0,444 Sek.