Nährstoffdiskussion überbewertet ???

Erstellt 09.07.2020, 23:22 Uhr, von MsCowboy82. Kategorie: Allgemein vegan. 20 Antworten.

Nährstoffdiskussion überbewertet ???
09.07.2020, 23:22 Uhr
Also wenn man so das Internet durchforscht, entsteht ja wirklich der Eindruck, dass der Verzicht auf tierische Produkte so ein riesiges Problem darstellt... Lebe seit 20 Jahren ohne Fleisch, ( fast ) ohne Eier, naja Käse gabs schon regelmässig...glaub aber nicht, dass der Käse der Grund war, dass mir nichts fehlte !!! Blutbilder waren immer ok !!! Obst und Gemüse schon regelmässig, gab aber auch Tage nur mit Käsebrötchen von der Tankstelle und dann'ne Fertigpizza !!! Jetzt eben der Schritt, den Käse durch veganen Käse zu ersetzen...Easy !!! Mach mir nix aus Süsskram, war schon immer so !!! Auch sonst...alles ungesund bei mir....ich rauche, trinke, mache keinen Sport, verdiene mein Geld mit Autofahren...Mein Punkt ist...Da gibt's Leute, die machen sich Gedanken, ob eine vegane Ernährung der Gesundheit schadet ??? Da kann ich nur sagen...Ich hab letztes Jahr den Everest Base Camp Trek gemacht....also die 120km Wanderung zum Basislager des Mt.Everest !!! Ging mit Alkohol, mit Tabak, ohne Training, ohne FLEISCH UND EIER und mit wenig Milchprudukten !!! Mein Punkt ist...Ich war 20 Jahre so'n Pizza/ Pasta- Vegetarier...ohne Probleme !!! Also warum sollten sich Leute Gedanken machen, die insgesamt gesünder Leben als ich ??? Solange man regelmässig gesunde Lebensmittel isst, passt das schon. Kann auch mal Tage geben, ohne Salat und viel Obst !!! Einfach 2000-3000kal am Tag, und nicht immer das Gleiche...je nachdem was der Supermarkt gerade hergibt !!! Ich esse z.B. Bohnen und Nüsse nur wenn ich Bock drauf hab, und nicht weil es heisst, dass Veganer das machen müssen !!! Hab mir gestern trotzdem bei amazon so'n Nahrungsergänzungsmittel bestellt..."[Name entfernt von Kilian]" b12, k2, d3 + 20 andere Sachen....glaub zwar nicht, dass das unbedingt nötig ist, aber schaden kann's ja nicht...sind 18,99 für 6 Monate....das tut niemanden weh !!!
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
09.07.2020, 23:33 Uhr
Hi MsCowboy,
bitte füge ab und zu einen Zeilenumbruch (oder zwei) ein, dadurch wird der Text viel einfacher lesbar am Bildschirm :thumbup:
Bitte verstoße nicht gegen das Werbeverbot. Produktnennungen sind nicht erlaubt, bis du min 15 Beiträge hast.
Besten Dank :)
glaub zwar nicht, dass das unbedingt nötig ist, aber schaden kann's ja nicht

fettlösliche Vitamine (und eigentlich generell Nahrungsergänzungsmittel) sollte man keineswegs "einfach so" supplementieren.
Viele Grüße
Kilian
2x bearbeitet

antworten | zitieren |
10.07.2020, 00:00 Uhr
Cool...3 Sachen falsch gemacht...Danke für die Antwort !!!
antworten | zitieren |
10.07.2020, 01:01 Uhr
Zeilenumbruch, Werbeverbot, Nahrungsergänzungsmittel !!! Das erste Wort kannte ich bis dato garnicht !!!

Zeilenumbruch

Ok...mir geht das nicht so, ich kann das gut lesen, auch ohne " Zeilenumbrüche " !!!

Zeilenumbruch

Das mit der Werbung...pfff...wusste ich halt nicht...Sorry !!! Bei 15 posts wär's aber ok gewesen...

Zeilenumbruch

Nahrungsergänzungsmittel...brauchte ich nie, und brauch ich wohl auch jetzt nicht. Dachte mir nur, jetzt so ganz ohne Milchprodukte...naja warum nicht !!! Das ist alles !!!

Zeilenumbruch

Irgendwas muss ich ja wohl was geschrieben haben, warum mich der Webside -Gründer als einzigen Neuling nicht willkommen geheissen hat...Sag mal Bescheid !!! Damit ich diesen Fehler nicht nochmal mache...Danke 😁😁

Sag ja nur...besonders motivierend war das nicht gerade...Geht mir alles'n bissl zu viel auf die Gesundheitsschiene...Leute !!! Esst gesunde Sachen, dann bleibt ihr auch gesund !!! OHNE TIERE !!!!
8x bearbeitet

antworten | zitieren |
10.07.2020, 07:19 Uhr
Wie schön, dass Du Deine Texte lesen kannst, für andere sind diese "Blöcke" aber ohne Zeilenumbruch schwer lesbar.

B12 und D3 sollten von Veganern supplementiert werden. Wer sehr viel in der Sonne ist und KEINEN Sonnenschutz verwendet, dürfte genug D3 bekommen; ob das empfehlenswert ist, sei dahingestellt.

Bei B12 gibt es so gut wie keine pflanzlichen Nahrungsmittel, die es enthalten. Manche sagen, dass rohes Sauerkraut und Algen B12 enthalten, aber das wäre mir zu unsicher, denn gerade B12-Mangel merkt man erst sehr spät, und die (vor allem neurologischen) Folgen sind dramatisch. Früher konnte man seinen B12-Bedarf noch durch ungewaschenes Gemüse essen, weil daran Mikroorganismen hingen, die B12 produzieren. Aber die heutigen Böden sind so ausgelaugt, dass da nix mehr oder kaum noch was an B12 drin ist, und man den sogenannten "Nutztieren" B12 übers Futter supplemieren muss, weil deren Fleisch/Milch sonst auch kein B12 mehr enthielte.

Und das mit der Grenze von 15 Beiträgen, ab der man erst Produktnamen nennen darf, ist durchaus sinnvoll. Hier melden sich sehr viele "Influencer" und Geschäftsleuite an, nur um im 2. oder 3. Beitrag für das zu werben, wofür sie stehen. So eine Grenze sichert zwar auch nicht, dass diese bis zum 16. Beitrag durchhalten und dann "loslegen", aber es ist wenigstens eine kleine Hürde, um dieses Forum von Einmal-Usern fernzuhalten, die nur ihr Zeug verkaufen oder bewerben wollen.

Und nee, reine Gesundheitsschiene ist hier nicht.... ;-) Ich z.B. bin in erster Linie aus tierethischen Gründen hier. Dass meine Ernährung auch gesundheitliche Effekte ist, ist ein schöner Nebeneffekt.
Ich rechne auch nicht meine Vitamine- und Mineralwerte zusammen, die ich essen muss und gegessen habe, aber bei B12 und D3 bin ich vorsichtig. Einen schweren D3-Mangel hatte ich vor drei Jahren, obwohl ich SICHER war, davon genug zu haben, da ich ja damals noch Käse und Eier gegessen habe. Und von B12-Mängeln habe ich schon so schreckliches gelesen, dass ich das Risiko einfach nicht eingehen will.
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
10.07.2020, 07:21 Uhr
Zitat MsCowboy82:AIch hab letztes Jahr den Everest Base Camp Trek gemacht....also die 120km Wanderung zum Basislager des Mt.Everest !!! Ging mit Alkohol, mit Tabak, ohne Training, ohne FLEISCH UND EIER und mit wenig Milchprudukten !!! Mein Punkt ist..


Ich habe schon längere Trekkingtouren (u. a. 4 Wochen) gemacht und die gingen OHNE Alkohl, OHNE Tabak, und OHNE Fleisch und Eier. Wie Du schreibst, es ist mehr eine Wanderung. :lol:

Zitat MsCowboy82:

Hab mir gestern trotzdem bei amazon so'n Nahrungsergänzungsmittel bestellt..."[Name entfernt von Kilian]" b12, k2, d3 + 20 andere Sachen....glaub zwar nicht, dass das unbedingt nötig ist, aber schaden kann's ja nicht...sind 18,99 für 6 Monate....das tut niemanden weh !!!


Du fängst doch hier mit Gesundheit an.


Und BTW mit Zeilenumbrüchen lassen sich Texte besser lesen. Da muss man aber nicht bei jedem Zeilenumbruch das explizit dazu schreiben. Das wirkt es trotzig.
antworten | zitieren |
10.07.2020, 12:45 Uhr
Hi, also ick tu Deinen Schreibstil möjen - MsCowboy - so rüschtisch frisch vonner Leber wech... :D :D
und übrijens ick scheahr mir och nich vülle um dit mit die Nährstoffe... nur B12 's wüschtüsch..ansonsten ess ick och jenuch von allet, ohne drüber zu philosophieren... 8)


@Dana - dit war Humor mit die "Zeilenumbrüche" - hatta doch jeschrieben jehabt:
Zitat MsCowboy82:Zeilenumbruch, Werbeverbot, Nahrungsergänzungsmittel !!! Das erste Wort kannte ich bis dato garnicht !!!
Zeilenumbruch
Ok...mir geht das nicht so, ich kann das gut lesen, auch ohne " Zeilenumbrüche " !!!
Zeilenumbruch...
hatta mal üben müssen - wa? :green: also ick hab jedenfalls jelacht.... :green:

O-Ton-Umschalt: Dieses Top-Präparat von A*, das so viele gute Dinge birgt, ist das an sich auch vegan gewesen? Da läuft man ja leider manchmal Gefahr, dadurch doch wieder tierisches zu konsumieren, weil die Hersteller nicht damit hausieren gehen, wo das B12 eigentlich her kommt etc....ist mir inner Apotheke auch schon passiert, von wegen: "vegetarisch (also vom Wollfett der Schafe) ist doch fast vegan!" :x


antworten | zitieren |
10.07.2020, 22:49 Uhr
@Dana

Das mit den Zeilenumbrüchen nehm ich mir mal an...Da habt Ihr wahrscheinlich Recht...wusste ich einfach nicht !!! Wahrscheinlich gibt's auch Leute, die diese 3 Punkte/Fragezeichen/Ausrufezeichen nach einem Satz nicht mögen, is halt Geschmackssache !!!

Trekking = Wandern logisch !!! Keine Ahnung was das sollte !!!

Nahrungsergänzungsmittel...hab ich ja geschildert, dass 18,99€ für 6 Monate, quasi nix ist....und sich alleine deswegen die Diskussion ob nötig oder unnötig erübrigt !!!



antworten | zitieren |
10.07.2020, 22:58 Uhr
Zitat MsCowboy82: Wahrscheinlich gibt's auch Leute, die diese 3 Punkte/Fragezeichen/Ausrufezeichen nach einem Satz nicht mögen

Hier, ich. Aber so was von... :wink:
antworten | zitieren |
10.07.2020, 23:03 Uhr
Komisch, ich finds cool ! Hat auch echt viel mit dem thread zu tun !!! !!! !!! !!! !!! !!!

Aber jetzt mal ohne Scheiss ! Über sowas wird sich hier aufgeregt ? Ich mach das doch nicht mit Absicht ! Hab mir das eben so angewöhnt über die Jahre ! Und wenn Leute mich in eine Schublade stecken, weil ich statt 1 eben 3 Satzzeichen benutze, also echtmal, was da los ?


Hab hier niemanden kritisiert, beleidigt oder irgendwas in Frage gestellt ! Trotzdem gibt's nur Kritik ! Deswegen mögen die Leute keine Veganer ! Denkt mal drüber nach !


Is mir echt schwer gefallen auf die 3 Satzzeichen zu verzichten !


2x bearbeitet

antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Muttermilch vegan?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Kleidung zu verschenken an Veganer
Ich habe ein paar Sachen abzugeben und würde gern damit …
Steph79
1
flo
heute, 14:19 Uhr
» Beitrag
Mir geht es nicht gut und es wird immer schlechter!
Jetzt hab ich mir ein veganes Forum gesucht und ich würde …
VeggiePaula
2
kilian
31.07.2020, 18:54 Uhr
» Beitrag
Vegane Folge vom Tatortreiniger
Ich wollte mal in die Runde fragen, ob ihr diese Folge vom …
Eule96
1
susej
30.07.2020, 17:39 Uhr
» Beitrag
Die liebe Familie...
und ihre Vorurteile. Meine Schwiegereltern waren zu …
Blaustern
6
Salma
27.07.2020, 14:04 Uhr
» Beitrag
Restaurantbesuch - es geht auch anders
Anlehnend und ergänzend zum "Notfallplan-Thread" möchte …
Dana
138
kilian
26.07.2020, 21:56 Uhr
» Beitrag


Hey, schön dass du hier bist! 😊

Wir sind eine kleine, unabhängige Redaktion und machen uns stark für vegane Ernährung.

Wir sind auf Werbeeinnahmen angewiesen. Dein Adblocker hindert uns daran.

Schnell etwas beisteuern:
Paypal

 

Weitere Möglichkeiten

Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00629s
Posts, limitiert 0.00586s
header 0.00101s
Gesamt: 0.17017 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,17 Sek.