vegane Geschenke

Produktanfrage: Bamboo Garden (Theodor Kattus GmbH)

Erstellt 20.07.2016, 09:29 Uhr, von Nefasu. Kategorie: Allgemein vegan. 12 Antworten.

15.09.2016, 22:14 Uhr
hmm.. also bei derart detailierte Nachfrage kann ich es schon verstehen, wenn es wesentlich länger dauert, bis da ne Antwort kommt. Man macht es sich schon irgendwie leicht die gesamte Produktpalette nach allen veganen Möglichkeiten abzufragen und zu erwarten, der Mitarbeiter macht da auf alle Produkte jetzt so ne Gesamtanalyse. Klingt schon fies irgendwie..

Aber gut, dass du nochmal auf jedes Produkt extra bezogen nachgefragt hast. Dagegen können se nichts sagen. Mal sehen, ob noch was kommt :)
antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
29.09.2016, 08:17 Uhr
Hallo ganz,

Zitat ganz:Man macht es sich schon irgendwie leicht die gesamte Produktpalette nach allen veganen Möglichkeiten abzufragen und zu erwarten, der Mitarbeiter macht da auf alle Produkte jetzt so ne Gesamtanalyse. Klingt schon fies irgendwie..

Das mag auf den ersten Blick so aussehen, wenn man jedoch bereits soviele Lager- und Verwaltungsprogramme wie ich gesehen hat relativiert sich das ganze.

Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung muss für jedes Produkt ein Inhaltsstoffregister (inkl. der verwendeten Produktionshilfsstoffe) existieren. Hier einen Filter zu setzen dauert zwischen 2 und 20 Minuten (je nach Programm / MA).

Eine E-Mail an die Zulieferer zu schicken mit der Bitte um Auskunft von Inhaltsstoffen der Verpackung dauert ebenfalls keine halbe Stunde (und die Arbeit wird aufgefächert).

Somit wären wir bei ca. 2 Stunden (initialer) Bearbeitungszeit für eine solche Produktanfrage. Mit gutem Knowledge-Management und entsprechener Archivierung liegt die Beantwortung weiterer, ähnlicher, Produktanfragen bei ca. 15 Minuten.

Das halte ich beides für durchaus zumutbar ;)

Grüße,
Falk
4x bearbeitet

antworten | zitieren |
29.09.2016, 12:12 Uhr
hmm.. 2h klingt noch viel.. wahrscheinlich muss bei manchen Inhaltsstoffen noch abgeklärt werden (durch Nachfragen) ob der Ursprung tierisch ist. Aber ich kenne mich damit tatsächlich nicht aus, bzw. kann mir den Aufwand in keinster Weise vorstellen. Als Leihe würde ich sogar denken, das könnte der Computer alles auswerten und abgleichen... Man weiß halt nicht, wieviele Anfragen die MA sonst auch noch beantworten müssen..
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Gemüse und Früchte direkt von der Plantage



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Würdet ihr Fleisch aus dem Labor essen?
Habe vorhin im Radio gehört, dass es in Singapur demnächst …
Akel-Ei
8
Akinom
heute, 10:56 Uhr
» Beitrag
Gute Erfahrungen, schöne Erlebnisse und Co.
Vielleicht können wir ja hier mal all die Dinge hineinschrei…
PeeBee
129
METTA
Mittwoch, 09:27 Uhr
» Beitrag
TV-Tipps rund um das Thema Vegan
Dienstag, 10.Juni 2014, 20.15 und Donnerstag, 12.Juni …
Ebony
153
Smaragdgruen
01.12.2020, 15:02 Uhr
» Beitrag
Gallseife
Ich habe gerade bemerkt, dass in Gallseife wirklich Galle …
Absy
5
kilian
29.11.2020, 18:00 Uhr
» Beitrag
Hallo Leute
Ich heiße Timo und bin neu hier. Bin erst vor kurzem vegan …
bonsabi
1
veggielaura
25.11.2020, 17:00 Uhr
» Beitrag


Ladezeiten

Alle Posts abfragen 0.00212s
Posts, limitiert 0.00154s
header 0.00092s
Gesamt: 0.14487 Sekunden
© Vegpool.de 2011 - 2020.
Renderzeit: 0,145 Sek.