[Produktanfrage] Ritter Sport Schokoladen

Erstellt 10.10.2016, 18:34 Uhr, von Jogi. Kategorie: Allgemein vegan. 21 Antworten.

[Produktanfrage] Ritter Sport Schokoladen
10.10.2016, 18:34 Uhr
Ritter Sport wirbt seit kurzem richtig offiziell (mit Vegan-Label des VeBu) für zwei neue vegane Schokoladen. Es gibt sogar eine Stofftasche dazu (Aufschrift: "Treffen sich zwei knackige Veganer").
Nun weiß ich, dass die Marzipan-Schoki von Ritter Sport ja auch als vegan gilt und habe mal nachgefragt, weshalb diese nicht als vegan ausgelobt wird (hätte man ja glatt auch mit V-Label versehen können).

Hier die Antwort:


-----Zitat-----
Sehr geehrter XXX,

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage.

Momentan führen wir in unserem Standardsortiment zwei Schokoladensorten, nämlich unsere Ritter Sport Halbbitter und die Ritter Sport Marzipan, bei denen keine Milchprodukte als Zutaten eingesetzt werden. Da es sich aus produktions-technischen Gründen und trotz Reinigung der Anlagen nicht vollständig vermeiden lässt, dass Spuren von Milchbestandteilen von anderen milchhaltigen Schokoladensorten in Schokoladensorten ohne milchhaltige Zutaten gelangen können, loben wir diese nicht als vegan aus.

Auf den Wunsch vieler Kunden tüftelten unsere Schokoladenexperten jedoch bereits seit einiger Zeit an einer leckeren veganen Ritter Sport Schokolade. Mit Erfolg!
Seit Ende August sind unsere beiden neuen Sorten Ritter Sport 100g Dunkle Voll-Nuss Amaranth & Ritter Sport 100g Dunkle Mandel Quinoa im Handel, sowie in unserem Online Shop erhältlich.
Die Veganen Sorten werden auf speziellen Anlagen produziert, sodass Spuren von Milchbestandteilen weitestgehend ausgeschlossen werden können. Beide Sorten haben als Basis eine spezielle, vegane, dunkle Schokoladenmasse, die mit Haselnusspaste verfeinert ist. Zudem verwenden wir für beide Sorten ausschließlich Kakaomasse aus unserer Zusammenarbeit mit Kakaobauern in Nicaragua (Cacao-Nica).
Mehr Infos dazu finden Sie gern auf unserer Webseite unter www. ritter - sport . de

Wir hoffen, Sie lassen sich unsere Schokoladen auch weiterhin schmecken und wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

[Name]
Verbraucherservice
-----Zitat Ende-----

Kurzum, vegan sind:

- Ritter Sport Halbbitter (ohne Vegan-Kennzeichnung)
- Ritter Sport Marzipan (ohne Vegan-Kennzeichnung)
- Ritter Sport Dunkle Voll-Nuss Amaranth (mit Vegan-Kennzeichnung)
- Ritter Sport Dunkle Mandel Quinoa (mit vegan-Kennzeichnung)

Hat jemand die neuen Sorten schon probiert?
1x bearbeitet

antworten | zitieren |
Hi,

was hältst Du davon? :star:

LG!
10.10.2016, 18:53 Uhr
Ja, ich schon früher, meine Freundin war dort am Werk und da gab es die schon.
Ich mochte beide, aber ich mag lieber helle Schokolade.
antworten | zitieren |
10.10.2016, 18:59 Uhr
Hallo Jogi,

ich habe bis dato nur die Ritter Sport Marzipan probiert. :thumbup: .

antworten | zitieren |
10.10.2016, 19:17 Uhr
Vielen Dank für diese Produktanfrage. Ich bin so eine Schokolade

antworten | zitieren |
10.10.2016, 21:22 Uhr
Ich kriege die beiden offiziell veganen Sorten hier nirgends, weder im REAL, noch bei METRO oder in kleineren Läden, keine Ahnung warum.
antworten | zitieren |
11.10.2016, 00:34 Uhr
Zitat Tanni:Ich kriege die beiden offiziell veganen Sorten hier nirgends, weder im REAL, noch bei METRO oder in kleineren Läden, keine Ahnung warum.

Ich hab die beiden neuen, offiziell veganen Sorten auch noch nirgendwo entdecken können... :wtf:
antworten | zitieren |
11.10.2016, 10:36 Uhr
Also bei Rewe gibt es die Quinoa Variante allerdings zum Preis der Premiumtafeln von 1,99 die lassen sich das vegan Label teuer bezahlen.
antworten | zitieren |
11.10.2016, 14:45 Uhr
Na für den Preis ist sie aber hoffentlich bio?!
antworten | zitieren |
11.10.2016, 14:53 Uhr
Hallo,
wir haben auch eine ergattert. Musste allerdings lange suchen.
Hier der Bericht: https://www.vegpool.de/produkte/ritter-sport-dunkle-mandel-quinoa-vegan.html
Viele Grüße
Kilian
antworten | zitieren |
11.10.2016, 17:08 Uhr
Zitat Dana:Also bei Rewe gibt es die Quinoa Variante allerdings zum Preis der Premiumtafeln von 1,99 die lassen sich das vegan Label teuer bezahlen.


:evil: Das war ja klar, hätte ich mir denken können. :rolleyes:
antworten | zitieren |
Antworten

Nächster Thread:

Bio-Pilze von Wiesenhof - was denkt Ihr davon?



Weitere Themen:

Titel
Autor
Antworten
zuletzt
Vegane Katzenernährung
Da ich ich eine Katze habe ob man diese, und wenn ja wie …
Zwoelfvegan
17
Irbis
heute, 00:45 Uhr
» Beitrag
Restaurantbesuch - es geht auch anders
Anlehnend und ergänzend zum "Notfallplan-Thread" möchte …
Dana
147
Salma
gestern, 20:55 Uhr
» Beitrag
Freundin meiner Tochter will Fleisch essen
Ich wage mich mal in die Höhle der Löwen... ich erhoffe …
Molly1234
1
Bianca
gestern, 11:55 Uhr
» Beitrag
Slow Juicer Empfehlungen?
Ich möchte mir gerne für Obst und Gemüse einen Slow Juicer …
Flow76
9
Dana
10.05.2021, 16:05 Uhr
» Beitrag
Fehldeklaration: "Rügenwalder Mühlendog" bei Netto offenbar nicht vegan
Netto hat kürzlich für einen "Rügenwalder Mühlendog" für …
kilian
6
Vegbudsd
06.05.2021, 19:02 Uhr
» Beitrag


© Vegpool.de 2011 - 2021.